Etihad Museum

Besonders für Touristen ist ein Besuch vom Etihad Museum immer zu empfehlen im Urlaub

Etihad Museum
Etihad Museum

Touristen die gerne mehr über die Geschichte der Vereinigten Arabischen Emirate erfahren möchten sollten das Etihad Museum besuchen. Es ist ein spektakuläres Gebäude mit einer beeindruckenden Architektur und deshalb schon für einen Besuch zu empfehlen.

Besichtigung vom Etihad Museum

Das Museum wurde am 2. Dezember 2016 eröffnet und es kann von Touristen angeschaut werden Von außen wirkt das Gebäude sehr modern und man kann den Wohlstand des Emirats erkennen. Weiterhin sind viele Gebäude dort sehr modern und man wird erstaunt sein diese zu sehen. Besonders Architekten werden begeistert sein welche modernen Gebäude es in der Metropole gibt. Dort befindet sich übrigens auch das Union House.

Für die Geschichte ist dies ein sehr wichtiger Ort, denn genau dort wurden die Vereinigten Arabischen Emirate gegründet. Also sollte man dort auf jeden Fall einmal vorbeischauen und es lohnt sich. Im Jahr 1971 wurde dort der Vertrag unterzeichnet zur Gründung der arabischen Föderation. Die Lage ist direkt an der Jumeirah Street gegenüber der Insel Pearl Jumeirah.

Wann wurde das Museum eröffnet:
2. Dezember 2016

Kann dieses von Touristen besichtig werden:
Ja, das ist möglich

Der Eingang zum Etihad Museum
Der Eingang zum Etihad Museum

Adresse und Lage

Sehr wichtig ist natürlich die Adresse vom Etihad Museum damit man dieses auch finden kann. Die genaue Adresse ist 1 Jumeirah Street wo sich auch das Union Museum und die Union House Flagge befindet. Weiterhin empfehlen wir Touristen die sich nicht auskennen das Taxi zu benutzen. Man sagt dem Fahrer einfach das man zu diesem Museum möchte.

Wenn man zum Beispiel im Nikki Beach Resort Dubai übernachtet dann hat man nur ein paar Meter dorthin. Das Hotel befindet sich auf der Insel Pearl Jumeirah und das Museum ist genau gegenüber. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist auch noch in der Nähe und das ist die Jumeirah Moschee. Somit kann man diese auch gleich noch anschauen wenn man möchte.

Adresse:
1 Jumeirah Street
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Am besten das Taxi

Öffnungszeiten

An jedem Tag in der Woche ist das Museum geöffnet von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Also kann man dort immer hingehen wenn man möchte. Am Wochenende muß man aber immer mit mehr Besuchern rechnen. Wer es etwas ruhiger haben möchte sollte unter der Woche dorthin gehen. Das Etihad Museum ist aber immer geöffnet und man kann sich auch für einen Besuch am Abend entscheiden wenn man möchte.

Für eine Besichtigung sollte man ungefähr zwei Stunden einplanen. Nach unserer Meinung ist dies auch ein schönes Ausflugsziel das man an einem Nachmittag machen kann. Besonders wenn man sich gerne Museen im Urlaub anschauen möchte dann ist man dort genau richtig. Übrigens ist die Sammlung sehr groß und man erfährt dort sehr vieles und kann sich auch viele Exponate anschauen.

Wann kann man das Etihad Museum anschauen:
Täglich von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wie viel Zeit sollte man für einen Besuch einplanen:
Ungefähr 2 Stunden

Moderne Architektur in Dubai
Moderne Architektur in Dubai
Etihad Airways Airbus A380
Etihad Airways Airbus A380

Wieviel kostet dort der Eintritt

Wenn man sich das Etihad Museum anschauen möchten dann benötigt man dafür ein Ticket. Erwachsene Personen bezahlen für den Eintritt 25 Dirham ( 5,50 Euro ). Wenn man Student ist oder ein Alter von 5 bis 24 Jahren hat dann muß man 10 Dirham ( 2,20 Euro ) bezahlen. Eine Ermäßigung gibt es für Gruppen mit einer Anzahl von 10 Personen. Dort muß man 20 Dirham ( 4,40 Euro ) bezahlen. Kinder unter 5 Jahren erhalten dort einen kostenlosen Eintritt und müssen nichts bezahlen. Nach unserer Meinung sind die Eintrittskosten sehr günstig und somit für eine Familie mit Kindern locker machbar.

Preise für den Eintritt:
Erwachsene Personen: 25 Dirham ( 5,50 Euro )
Alter 5 bis 24 Jahre: 10 Dirham ( 2,20 Euro )
Gruppen ab 10 Personen: 20 Dirham ( 4,40 Euro )
Unter 5 Jahren: kostenlos

Was kann man sich dort anschauen

Aufgebaut ist das Etihad Museum in mehrere Pavillons wo man sehr vieles über die Geschichte erfährt. Weiterhin sind die Präsentationen interaktiv und verfügen über den neuesten technischen Standard. Als Besucher kann man dort die Kultur des Landes kennenlernen. Sehr beeindruckend ist sicherlich wie die Menschen dort früher gelebt haben.

Heute ist aus Dubai eine sehr moderne Stadt geworden. Das Museum hat eine Fläche von 25.000 Quadratmetern und man sollte ausreichend Zeit einplanen für den Besuch. Sehr schön sind die Münzen die aus Gold sind. Dann sieht man noch weitere Gegenstände aus einer vergangenen Zeit wie Brillen, Uhren, Geldscheine, Pässe und noch vieles mehr. Weiterhin sehr interessant ist die Präsentation der Scheichs und deren privaten Gegenstände.

Fläche vom Etihad Museum:
25.000 Quadratmeter

Anzahl der Exponate:
Sehr viele

Museum und Union House Flagge
Museum und Union House Flagge

Ein architektonisches Highlight

Man wird in Dubai viele moderne Gebäude finden, aber das Etihad Museum ist dann doch ein architektonisches Highlight und man sollte es nicht verpassen das einmal anzuschauen. Übrigens ist das auch nur von außen möglich wenn man nicht hineingehen möchte. Besonders für Architekten ist ein Besuch immer zu empfehlen und dann wird man erstaunt sein was man dort alles gebaut hat in kürzester Zeit.

In anderen Ländern würde man Jahre nur für die Planung brauchen. Im Emirat Dubai geht dies immer sehr schnell und die Gebäude sprießen dort wie Pilze aus dem Boden. Übrigens kann man das Museum schon immer von weiterm erkennen an der Flagge die ja sichtbar ist. Somit kann man es praktisch nicht verfehlen, auch wenn man zum ersten Mal dort Urlaub macht.

Für wen ist ein Besuch besonders zu empfehlen:
Museumsliebhaber
Architekten

Darf man dort Fotos machen

Selbstverständlich ist es auch möglich das man Fotos machen kann. Allerdings sollte man es vermeiden das man einen Blitz verwendet da die wertvollen Exponate dadurch beschädigt werden können. Am besten immer vorher bei den Mitarbeitern fragen ob man das Exponat fotografieren darf, oder auch nicht. Aber das Fotografieren vom Gebäude ist natürlich kein Problem.

Ist Fotografieren erlaubt:
Ja, das ist kein Problem

Darf ein Blitz verwendet werden:
Bitte vorher nachfragen

Emirat Dubai
Emirat Dubai

Ist das Etihad Museum klimatisiert

Viele Touristen sind immer erstaunt über die teilweise hohen Temperaturen. Aber das Etihad Museum ist wunderbar klimatisiert und man braucht dort keine Angst zu haben das man schwitzen muß. Übrigens ist dies bei allen Gebäude so in der Stadt und auch die Hotels, Shopping Malls und öffentlichen Gebäude haben sich optimal auf die Temperaturen eingestellt.

Gibt es dort eine Klimaanlage:
Ja, man muß nicht schwitzen

Unsere Bewertung

Das Etihad Museum ist ein sehr modernes Gebäude und deshalb auch für Touristen interessant die sich normalerweise nicht so für die Geschichte interessieren. Aber man sollte sich dieses einmal anschauen und es ist sehr interessant. Der Eintritt ist ja auch nicht besonders teuer und wenn man in einem der Hotels in der Umgebung übernachtet dann sollte man dort vorbeischauen.

Miami Beach Boardwalk
Florida

Miami Beach Boardwalk

Der Miami Beach Boardwalk ist ein wunderschöner Weg wo man immer entlang vom Strand und Meer gehen kann. Weiterhin ist dieser perfekt geeignet für Jogger, oder auch nur wenn man einen Spaziergang machen möchte. Informationen […]

Abu Dhabi Mall
Abu Dhabi

Abu Dhabi Mall

Die Abu Dhabi Mall ist einer der größten Shopping Center in der arabischen Metropole mit über 200 Geschäften. Es kommen rund 40.000 Besucher pro Tag in das Einkaufszentrum wo es für jeden Geschmack etwas gibt. […]

© Sofitel Dubai The Palm Resort & Spa | Pool
Asien

Gibt es All Inclusive in Dubai

Dubai ist kein typisches Reiseziel für einen All Inclusive Urlaub und die meisten Hotels in Dubai bieten nur Übernachtung mit Frühstück an. Zwischenzeitlich bieten aber auch einige Hotels mittlerweile auch Halbpension an und daß muß […]

Meistgesucht

Abu Dhabi Duty Free
Abu Dhabi

Abu Dhabi Duty Free

Der Abu Dhabi Duty Free ist einer der größten in den Vereinigten Arabischen Emiraten wo man immer günstig einkaufen kann. Aber man sollte sich vorher immer zuerst einen Überblick verschaffen. Was ist billig und was […]

Sheikh Zayed Bridge
Abu Dhabi

Sheikh Zayed Bridge

Mit einer Gesamtlänge von 842 Metern verbindet die Sheikh Zayed Bridge die Stadt Abu Dhabi mit dem Festland. Das Bauwerk trägt den Namen des Scheichs Zayed, der der erste Emir von Abu Dhabi und erste […]

Abu Dhabi

Abu Dhabi Sicherheit

Als Tourist sollte man sich auch über die Abu Dhabi Sicherheit informieren. Das Emirat gehört zu eines der sichersten Länder auf der ganzen Welt und man kann dort bedenkenlos Urlaub machen, ohne das man Angst […]

US-Dollar
Florida

Welche Währung hat Miami

Die Währung in Miami ist natürlich der US-Dollar und hier erfährt man wie viel man mitnehmen sollte und wo man überhaupt Geld umtauschen kann. Dort gibt es für Touristen einiges zu beachten. Welche Währung hat […]

Key Biscayne
Florida

Key Biscayne

Eine wunderschöne vorgelagerte Insel vor den Toren Miamis ist Key Biscayne wo sehr viele reiche Menschen wohnen. Bekannt ist die Stadt sicherlich da dort auch immer das Tennisturnier Miami Masters ausgetragen wurde. Informationen zu Key […]

Taxi Miami
Florida

Taxi in Miami nutzen

Ein beliebtes Verkehrsmittel in Miami ist das Taxi das man für den Transport in der Stadt nutzen kann. Aber man muß wissen dass besonders in Florida das Auto immer noch das wichtigste Verkehrsmittel ist. Informationen […]

Miami Beach Boardwalk

Miami Beach Boardwalk

Der Miami Beach Boardwalk ist ein wunderschöner Weg wo man immer entlang vom Strand und Meer gehen kann. Weiterhin ist dieser perfekt geeignet für Jogger, oder auch nur wenn man einen Spaziergang machen möchte. Informationen [...]
Dubai

Dubai

Hier weiterlesen:Flughafen DubaiDubai FountainVon Berlin nonstop nach Dubai fliegen ab OktoberWeltgrößtes Riesenrad Ain Dubai wird im Oktober eröffnetKostenloser Eintritt für die Wassershow La PerleDubai ZeitverschiebungGibt es All Inclusive in DubaiAl Ghurair CentreWo sollte man die [...]