Fisher Island

Eine exklusive Insel in Miami ist Fisher Island mit vielen prominenten Einwohnern, aber auch sehr teuer

Fisher Island Miami
Fisher Island Miami

Eine exklusive Insel in Miami ist Fisher Island wo die Reichen und Schönen wohnen. Weiterhin wohnen dort sehr viele Prominente die es sich leisten können. Man muß über sehr viel Geld verfügen wenn man sich dort eine Immobilie kaufen möchte.

Informationen zu Fisher Island

Besonders in Miami findet man viele private Inseln und auch Communities wo viele reiche Amerikaner den Lebensabend genießen unter der Sonne Floridas. Als Tourist aus Deutschland wird man erstaunt sein das es so etwas überhaupt gibt. So etwas kennt man dort natürlich nicht, aber in den USA ist dies ganz normal. Sicherlich eine der besten Inseln was Miami zu bieten hat ist Fisher Island. Dort wohnt nur wer es sich auch leisten kann.

Aber in den USA ist dies kein Problem und dort wohnen die reichsten Menschen auf der ganzen Welt mit vielen Millionären und sogar Milliardären. Diese fühlen sich in Miami natürlich sehr wohl durch das angenehme Klima. Weiterhin bietet eine solche Insel auch Sicherheit und wenn man viel Geld hat dann möchte man dort auch in aller Ruhe wohnen können.

Fisher Island
Fisher Island

Wo genau befindet sich diese Insel

Fisher Island liegt etwas südlich von Miami Beach und östlich von Miami. Dazwischen gibt es einen offenen Meeresarm zum Atlantik wo dann die Kreuzfahrtschiffe hinausfahren. Wenn man also eine Kreuzfahrt ab Miami in die Karibik gebucht hat dann wird man dort vorbeifahren. Somit hat man dann einen tollen Blick auf die Insel und bestimmt möchte man dort auch gerne wohnen. Aber wie schon erwähnt ist dies nur den ganz Reichen vorbehalten. Übrigens befindet sich dort auch der Übergang zur bekannten Biscayne Bay.

Fakten und Daten

Auch sehr beeindruckend sind die Daten von Fisher Island und die Fläche beträgt nur 0,9 Quadratkilometer. Somit ist diese sehr klein mit nur rund 500 Einwohnern. Allerdings wohnen dort auch sehr viele Menschen zum Teil nur ein paar Monate im Jahr. In Florida wird die Insel auch gerne als Zweitwohnsitz genutzt. Das heißt viele Einwohner wohnen normalerweise im Norden der USA. Wenn es dort kühler wird fahren diese dann in den sonnigen Süden. Übrigens verfügt die Insel über eine Küstenlinie von über vier Kilometern. Das Pro Kopf Einkommen ist eines der höchsten in den USA und es leben dort sehr viele Millionäre.

Die Fähre nach Fisher Island
Die Fähre nach Fisher Island
Panorama von der Insel Fisher Island
Panorama von der Insel Fisher Island

Wer wohnt auf Fisher Island, berühmte Einwohner

Nun möchte man sicherlich auch gerne wissen welche Prominente dort überhaupt wohnen. Allerdings möchten diese auch gerne ungestört dort wohnen. Es sind aber einige ehemalige oder aktuelle Bewohner von Fisher Island bekannt. Das sind natürlich viele bekannte amerikanische Stars wie Madonna, Andre Agassi, Julia Roberts, Oprah Winfrey, Gloria Estefan, Paul Newmann und auch Arnold Schwarzenegger.

Es gibt aber auch ein paar Namen aus Deutschland und das sind natürlich Boris Becker und Barbara Becker. Aber wie schon erwähnt wohnen diese nur zeitweise, oder sogar nicht mehr dort. Die Chancen dort einen prominenten Star zu sehen ist sehr gering. Aber man kann durchaus einmal Glück haben und die Promis müssen ja auch irgendwann die Insel verlassen.

Kann man als Tourist die Insel anschauen

Bestimmt ist man auch daran interessiert einmal die Insel anzuschauen. Aber leider ist dies nicht möglich und man benötigt dazu eine Einladung von einem Einwohner. Das heißt wenn man keine hat dann wird man von der Security wieder abgewiesen. Denn Fisher Island ist streng bewacht und die Insel darf nur betreten wer dort auch wohnt. Die Sicherheit ist dort sehr wichtig und die Wohnsitze der Reichen sind abgeschirmt von der Öffentlichkeit.

Wie kann man Fisher Island erreichen

Da es sich um eine Insel handelt ist diese nur zu Wasser erreichbar mit einer Fähre. Für die Öffentlichkeit ist Fisher Island nicht zugänglich und die Prominenten möchten dort Ihre Ruhe haben. Weiterhin fährt die Fähre alle 15 Minuten und das rund um die Uhr. Man muß als Einwohner ja immer die Möglichkeit haben die Insel schnell wieder zu verlassen. Mit der Fähre können auch Autos befördert werden und somit kann man diese auch mit dem Auto erreichen. Eine weitere Möglichkeit ist eine Yacht zu benutzen und mit dem Helikopter kann man dort auch noch hinkommen.

Der Anlegeplatz von der Fähre
Der Anlegeplatz von der Fähre
Gebäude auf Fisher Island
Gebäude auf Fisher Island

Fisher Island Club and Hotel

Es gibt allerdings eine Möglichkeit wie man trotzdem als Tourist auf die Insel kommen. Man bucht einfach ein Zimmer im exklusiven Fisher Island Club and Hotel. Dieses befindet sich auf der Insel und dort handelt es sich um ein fünf Sterne Luxushotel mit wenigen Zimmern. Allerdings überprüft das Hotel auch die Gäste bevor die Buchung überhaupt akzeptiert wird.

Aber es ist etwas ganz besonderes dort einmal zu übernachten was man sich vorstellen kann. An solch einem exklusiven Ort in Miami zu übernachten bleibt natürlich lange in der Erinnerung. Übrigens gibt es in diesem Hotel nur Suiten und Villen mit einem hohen Standard. Der Preis den man für eine Übernachtung bezahlen muß ist dann auch dementsprechend hoch. Damit man als Hotelgast die Insel nicht verlassen muß gibt es das Restaurant Porto Cervo.

Gibt es dort einen Golfplatz

Auf der Insel Fisher Island gibt es noch einen großen Golfplatz und Golf zu spielen ist eine beliebte Beschäftigung der Reichen. Wenn man Gast im Hotel ist dann bekommt man dort auch Zugang zum Golfplatz und das ist sicherlich etwas besonderes. Besonders über den Winter ist das Wetter in Miami immer sehr angenehm für diese Sportart und es regnet kaum noch.

Was kostet dort eine Immobile

Sicherlich kann man sich vorstellen das dort eine Immobilie nicht sehr günstig zu haben ist. Auf Fisher Island muß man deutlich mehr bezahlen als auf dem Festland in Miami. Dort können dann locker schon einmal 10 Millionen US-Dollar möglich sein für ein Apartment. Aber die Preise gehen auch noch weiter in die Höhe und können bis zu 30 Millionen US-Dollar betragen. Wie schon erwähnt wohnen sehr viele reiche Menschen dort und diese können sich das locker leisten. Viele davon besitzen noch mehrere Wohnsitze und somit sind diese nur wenige Wochen oder Monate dort.

Unsere Meinung

Die Insel Fisher Island gehört zu den exklusivsten was Miami zu bieten hat. Es ist möglich dort im Hotel zu übernachten wenn man bereit ist auch einmal mehr Geld für eine Übernachtung auszugeben. Wenn man dort eine Immobilie besitzen möchte muß man über sehr viel Geld verfügen. Aber das können sich dann doch eher wenige Menschen leisten.

Sheikh Zayed Moschee
Abu Dhabi

Sheikh Zayed Moschee Besichtigung

Hier fährt man alles zur Sheikh Zayed Moschee Besichtigung und diese kann kostenlos besichtigt werden. Aber was man dabei beachten muß haben wir hier einmal zusammengefasst. Touristen müssen einiges beachten damit man von der Security […]

Gold kaufen in Dubai
Asien

Gold kaufen in Dubai

Hier erfährt man alles zum Thema Gold kaufen in Dubai. Im Emirat ist dieser besonders günstig und es lohnt sich auch Goldschmuck zu kaufen. Denn dieser ist zu Hause deutlich teurer und in Dubai bekommt […]

Zabeel Park
Asien

Zabeel Park

Bestimmt ist man auch einmal auf der Suche nach einer Grünfläche in Dubai. Diese findet man im Zabeel Park wo man sich gut erholen kann von der Stadt. Dort gibt es aus auch einige interessante […]

Meistgesucht

Lufthansa Boeing 787 | © Lufthansa Group
News

Lufthansa Boeing 787 kommt im Sommer

Die Passagiere haben lange darauf gewartet. Nun ist es soweit und die erste Lufthansa Boeing 787 kommt im Sommer und die Flotte der Airline wird dadurch um ein neues Flaggschiff erweitert. Insgesamt sollen 32 Dreamliner […]

Bellagio Fountains
Las Vegas

Bellagio Fountains

Die Bellagio Fountains sind sicherlich eine der spektakulärsten und kostenlosen Attraktionen die man sich während einer Las Vegas Reise anschauen kann. Diese befinden sich direkt vor dem bekannten Bellagio Hotel das sicherlich auch zu den […]

The Sirens of TI Show
Las Vegas

The Sirens of TI

Einmal eine beeindruckende Piratenshow in Las Vegas war The Sirens of TI. Aber mittlerweile wurde diese leider wieder eingestellt und es war eine der Top kostenlosen Las Vegas Sehenswürdigkeiten die man sich anschauen konnte. The […]

Black River Gorges Nationalpark
Afrika

Black River Gorges Nationalpark

Ein beliebtes Ausflugsziel im Südwesten von Mauritius ist der Black River Gorges Nationalpark der auf Englisch Black River Gorges National Park heißt. Wie man schon am Namen erkennen kann handelt es sich dabei um einen […]

Hilo International Airport Hawaii
Hawaii

Hilo International Airport

Der Hilo International Airport ist der Flughafen der Insel Big Island auf Hawaii. Man muß dort landen wenn man auf dieser Insel Urlaub machen möchte. Aber dieser ist natürlich nicht so groß wie der Flughafen […]

Bodensee Sehenswürdigkeiten
Baden Württemberg

Bodensee Sehenswürdigkeiten

Die besten Bodensee Sehenswürdigkeiten für Touristen sind die Insel Mainau, Pfahlbauten Unteruhldingen, Wallfahrtskirche Birnau, Affenberg Salem, Insel Reichenau, Zeppelin Museum, Burg Meersburg, Sea Life Konstanz, Dornier Museum, Rheinfall und noch vieles mehr. Unsere Top 10 […]

The Sirens of TI Show

The Sirens of TI

Einmal eine beeindruckende Piratenshow in Las Vegas war The Sirens of TI. Aber mittlerweile wurde diese leider wieder eingestellt und es war eine der Top kostenlosen Las Vegas Sehenswürdigkeiten die man sich anschauen konnte.Top 3 [...]
Henderson Nevada

Henderson

Henderson ist ein große Vorstadt mit ungefähr 310.000 Einwohnern von Las Vegas und ungefähr 17 Meilen südlich vom Las Vegas Strip entfernt. Hier wohnen sehr viele Menschen die in Las Vegas arbeiten da es dort [...]