Kalalau Trail

Ein 18 Kilometer Wanderweg auf Hawaii ist der Kalalau Trail wo schon viele Kinofilme gedreht wurden

Kalalau Trail
Kalalau Trail

An der Küste Kauais schlängelt sich ein Pfad, der an Anmut und Liebreiz kaum zu überbieten ist. Der 18 Kilometer lange Kalalau Trail entführt Naturgenießer in eine überirdisch schöne Landschaft und stellt sie gleichzeitig vor sportliche Herausforderungen der besonderen Art.

Den Kalalau Trail auf Hawaii besuchen

Wer den Wanderweg Kalalau Trail in voller Länge beschreiten möchte, braucht eine von der Parkverwaltung ausgestellte Genehmigung. Die hawaiianischen Behörden sind um den Erhalt ihrer landschaftlichen Juwele bemüht. Daher darf nur eine maximale Anzahl von Abenteurern in den Camps und auf den Zeltplätzen übernachten.

Weil viele Urlauber einzig wegen diesem wunderhübschen Wanderweg die einsame Insel ansteuern, empfiehlt es sich rechtzeitig zu reservieren. Wartezeiten von zwei Wochen und länger sind keine Seltenheit. Bis zu fünf Übernachtungen sind möglich und aufgrund der zahllosen Impressionen und idyllischen Kleinode auch zu empfehlen. Zwei Nächte hintereinander auf dem selben Campingplatz das Zelt aufzustellen ist allerdings verboten. Wanderer sollten ihr Können und ihre Kondition realistisch einschätzen und vorab genau planen, welche Übernachtungsmöglichkeit sie wann nutzen wollen.

Ist dort eine Genehmigung notwendig:
Ja, man muß dies beantragen

Wie viele Übernachtungen sind erlaubt:
Nur 5 Stück

Der Kalalau Trail in Hawaii
Der Kalalau Trail in Hawaii

Wo darf man übernachten als Tourist

Es darf im Hanakoa, Hanakapiai und Kalalau Valley geschlafen werden. Allen Touristen frei zugänglich ist die Etappe bis zum Hanakoa-Tal. Für die insgesamt zwölf Kilometer lange pittoreske Wanderung braucht es mindestens drei Dinge. Das sind gutes Schuhwerk, ausreichende Wasservorräte und einen Fotoapparat.

Hier darf man übernachten:
Hanakoa Valley
Hanakapiai Valley
Kalalau Valley

Was ist erforderlich für die Wanderung:
Gutes Schuhwerk
Ausreichend Wasser
Foto oder Smartphone

Wanderer sollten immer gute Schuhe anziehen

Die Pfade sind steil und geht einer der häufigen tropischen Regenfälle auf das Eiland hernieder, präsentieren sie sich auch extrem rutschig. Hochgeschlossene Wanderstiefel sind also ein Muss. Die Schuhe sollten zudem wasserdicht sein, denn drei Flüsse queren den Kalalau Trail. Ihre Durchwartung ist ebenso malerisch wie anstrengend und verlangt nach Trittsicherheit.

Müssen die Wanderschuhe wasserdicht sein:
Ja, das ist zu empfehlen

Kalalau Sign
Kalalau Sign
Wanderer Kalalau Trail
Wanderer Kalalau Trail

Wo befindet sich der Ausgangspunkt

Ausgangspunkt für diese einzigartige und weltberühmte Wanderung ist der Ke’e State Beach Park. Von hier aus windet sich der Pfad an der Küste entlang und offeriert den Reisenden einen spektakulären Meerblick. Mehrmals am Tag lichten sich Wolkendecken und verwandelt sich der strahlend blaue Himmel in eine Nebelwand. Die Wetterkapriolen Kauais sind legendär und eröffnen, so viele Facetten als möglich kennenzulernen. Deshalb wechseln sich matschige, steinige und scheinbar vertrocknete Passagen ab. Nach knapp drei Kilometern ist es dann soweit und der Hanakapiai Beach weitet sich zu Füßen der Wanderer.

Startpunkt:
Ke’e State Beach Park

Länge vom Kalalau Trail:
18 Kilometer

Kann man am Hanakapiai Beach baden gehen

Mächtige Wellen zerschellen an seinen Ufern und machen das Baden zumeist unmöglich. Doch wer solche Aussichten genießen darf, trauert dem fehlenden Schwimmspaß gewiss nicht hinterher. Weil der Hanakapiai-Strand nur zu Fuß oder per Boot zugänglich ist, tummeln sich hier einzig Wanderer. Fernab der Zivilisation wähnt man sich in einem tropischen Urlaubstraum.

Empfehlung:
Das Baden kann dort gefährlich sein

Der Startpunkt vom Kalalau Trail
Der Startpunkt vom Kalalau Trail
Ein Warnschild vom Kalalau Trail
Ein Warnschild vom Kalalau Trail

Viele Filme wurden dort schon gedreht

Wem die Felsflanken und immergrünen Bergwiesen bekannt vorkommen kennt diese bestimmt aus dem Fernsehen. Kauai fungierte schon mehrmals als Filmkulisse. Steven Spielbergs „Jurassic Park“ wurde auf dem Eiland gedreht. Schon deshalb ist dies ein Grund warum man den Kalalau Trail besuchen sollte und man wird begeistert sein.

Welche Kinofilme wurden dort gedreht:
Zum Beispiel Jurassic Park

Spektakulär sind auch die Hanakapiai Falls

Nach der kleinen Verschnaufpause am Pazifik, ruft nun wieder der Wanderpfad. Er geleitet die Reisenden zum finalen Höhepunkt der Tagestour, den Hanakapiai Falls. In 91 Metern Höhe rauschen sie über die Felskante und landen geräuschvoll in einem herrlichen, natürlichen Pool. Blieb den Wanderern am gleichnamigen Strand der Sprung ins kühle Nass leider verwehrt, können sie ihn hier gefahrlos tun. Romantisch und ungestüm – diese beiden Attribute beschreiben das Antlitz des Wanderpfads wohl am besten. Schließlich listet ihn ein renommiertes Sportmagazin unter den zwanzig schönsten aber auch gefährlichsten Trails weltweit.

Wie hoch sind die Hanakapiai Falls:
91 Meter

Unsere Meinung

Auf jeden Fall ist der Kalalau Trail sehr beeindruckend und man sollte aber auch vorsichtig sein damit nichts passiert. Sicherlich wird man von der beeindruckenden Natur begeistert sein und es ist einzigartig was man dort zu Sehen bekommt. Wichtig ist immer das man gutes Schuhwerk anzieht und somit ist man dort auf jeden Fall viel sicherer.

Mücken
Florida

Miami Mücken

Im Miami Urlaub sollte man sich auch vor Mücken schützen. Besonders im Süden von Florida wurde auch schon der Zika Virus festgestellt wo man bei einem Stich eine Krankheit bekommen kann. Informationen zu den Mücken […]

Miami Trockenzeit
Florida

Trockenzeit in Miami

Die Trockenzeit in Miami ist von November bis April wo man kaum noch Regen hat mit sehr milden Temperaturen. Weiterhin ist dies auch die beste Reisezeit wo dann viele Snowbirds aus dem Norden der USA […]

Adventure Island Tampa
Florida

Adventure Island

Der Wasserpark Adventure Island in Tampa Florida befindet sich in der Nähe von Busch Garden. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Region wo es viele Rutschen und Pools gibt die sehr viel Spaß machen. […]

Meistgesucht

Fremont Street Experience
Las Vegas

Fremont Street Experience

Das ursprüngliche Las Vegas wo einmal alles angefangen hat kann man sich in der Fremont Street Experience anschauen. Übrigens ist dort das Highlight die größte LED Lichtprojektion auf der ganzen Welt. Die Fremont Street Experience […]

Taxi am Flughafen Abu Dhabi
Abu Dhabi

Abu Dhabi Flughafentransfer

Hier stellen wir den besten Abu Dhabi Flughafentransfer vor den man als Tourist nutzen sollte. Man hat eine große Auswahl wie man zum gebuchten Hotel ins Stadtzentrum, oder auf eine Insel wie zum Beispiel Yas […]

Miami Karte
Florida

Wo liegt Miami in den USA

Die Metropole Miami liegt ganz im Süden des US Bundesstaates Floridas. Genauer gesagt an der Ostküste und dadurch hat man eine ausgezeichnete Lage. Man sollte dies bei einer Reise dorthin auf jeden Fall berücksichtigen. Wo […]

Fly's Eye Dome
Florida

Miami Design District

Der Miami Design District ist ein modernes und hippes Viertel wo es zahlreiche Galerien, Geschäfte und auch Restaurants gibt wo man sich locker ein paar Stunden aufhalten kann. Informationen zum Miami Design District In Miami […]

Nurai Island Abu Dhabi | © Nurai Island Hotel
Abu Dhabi

Nurai Island

Wenn man sich einmal wie auf den Malediven fühlen möchte im Abu Dhabi Urlaub dann ist die Insel Nurai Island genau das richtige. Dort kann man sich wunderbar erholen und man wird sich dort sehr […]

Monkey Jungle
Florida

Monkey Jungle

Touristen die in Miami gerne einen Tierpark mit Affen anschauen möchten sollten den Monkey Jungle besuchen. Dort findet man rund 500 Affen und 18 verschiedene Arten. Informationen zum Monkey Jungle Wenn man einen Familienurlaub in […]

The Venetian

The Venetian

Eines der bekanntesten Hotels am Las Vegas Strip ist das The Venetian. Man fühlt sich dort wie in Venedig und besonders der Eingang ist sehr beeindruckend. Auf jeden Fall wird man begeistert sein wenn man [...]
Sir Bani Yas Island in Abu Dhabi

Sir Bani Yas Island

Eine wunderschöne und naturbelassene Insel die zum Emirat Abu Dhabi gehört ist Sir Bani Yas Island. Das ist ein Juwel für Ruhesuchende wo man sich wunderbar erholen kann. Weiterhin befindet sich dort auch das größte [...]