Los Angeles in Kalifornien

Hier erfährt man alles zu Los Angeles in Kalifornien und es ist eine der beliebtesten Städte in den USA

Die Skyline von Los Angeles am Abend
Die Skyline von Los Angeles am Abend

Eine der bekanntesten Touristenstädte in den USA ist natürlich die Millionenmetropole Los Angeles in Kalifornien. Man kennt sicherlich diese Stadt aus zahlreichen Hollywood Filmen und deshalb ist diese sehr verlockend für Urlauber.

Tipps zur Metropole Los Angeles in Kalifornien

Wenn man sich für dieses Reisziel entscheidet dann sollte man auf jeden Fall wissen das man dort sehr lange im Flugzeug sitzen muß. Das ist dann schon deutlich längers wie nach New York. Man fliegt dort zwischen 11 bis 12 Stunden und am besten ist es immer wenn man in der Business Class fliegt. Aber nach der Landung auf dem Los Angeles International Airport wird man mit milden Temperaturen und dem lockeren Lifestyle begrüßt.

Bei der Buchung des Hotels sollte man immer darauf achten das sich dieses etwas außerhalb vom Stadtzentrum befindet. Dann sind die Übernachtungspreise deutlich günstiger und auch für Touristen erschwinglich. Aber man sollte immer über einen Mietwagen verfügen da man auf diesen natürlich angewiesen ist wenn man etwas sehen möchte von der Stadt. In diesem Beitrag erfährt man nun alles darüber was man wissen sollte.

Wie lange fliegt man nach Los Angeles:
11 bis 12 Stunden

In welcher Flugklasse sollte man fliegen:
Mindestens Premium Economy Class
Noch besser Business Class

Benötigt man einen Mietwagen:
Ja, die Stadt ist flächenmäßig sehr groß
Durchmesser fast 100 Kilometer

Hollywood Sign
Hollywood Sign

Wie viele Einwohner hat die Stadt

Die Downtown von Los Angeles in Kalifornien hat rund vier Millionen Einwohner und im Großraum leben über 12 Millionen Menschen. Von dort aus ist es auch nicht mehr weit mit dem Mietwagen nach Las Vegas zu fahren wo man die Metropole in gut drei Stunden erreicht. Der Spitzname ist kurz LA und auf Deutsch übersetzt heißt Los Angeles die Stadt der Engel.

Die Einwohner werden als Angelenos bezeichnet und flächenmäßig ist die Metropole sehr groß mit einer Fläche von 1.290 Quadratkilometer. Für eine Reise ist unbedingt ein Mietwagen empfehlenswert damit man sich auch schnell in der Stadt fortbewegen kann. Wenn man von Süden in den Norden fahren möchte dann kann es durchaus sein das man dafür zwei Stunden braucht.

Einwohner Downtown:
Rund 4 Millionen

Metropolregion:
Über 12 Millionen

Fläche:
1.290 Quadratkilometer

Spitzname:
LA ( Stadt der Engel )

Bekannte Stadtteile

Aufgeteilt ist die Stadt in 15 verschiedene Stadtteile wobei die bekanntesten sicherlich die Downtown, Hollywood, Beverly Hills, Venice und Santa Monica sind. Wenn man dort übernachten möchte dann sollte man wissen das die Preise für eine Übernachtung etwas höher sind. Aber mit dem Auto sind diese natürlich gut zu erreichen und deshalb sollte man immer über einen Mietwagen verfügen.

Welche Stadtteile sollte man sich anschauen:
Downtown
Hollywood
Beverly Hills
Venice
Santa Monica

Santa Monica Pier am Abend
Santa Monica Pier am Abend

Los Angeles International Airport

Die Anreisezeit nach Los Angeles in Kalifornien ist sehr lang und die Flugzeit beträgt zwischen 11 und 12 Stunden. Wenn man zum Beispiel auf die Insel St. Marteen in der Karibik fliegen möchten dann ist das natürlich nicht so weit wie dort hin. Die meisten Touristen reisen über den Los Angeles International Airport an wo es Direktflüge von Deutschland gibt.

Man kann mit der Lufthansa fliegen, oder auch mit einer amerikanischen Fluggesellschaft. Wir empfehlen immer einen Direktflug zu buchen. Ansonsten muß man immer an einem Drehkreuz in der USA umsteigen. Das ist zwar schon ein großer Flughafen, aber im Emirat Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es einen noch viel größeren Airport.

Mit welcher Fluggesellschaft sollte man fliegen:
Lufthansa
American Airlines
Delta Airlines
United Airlines

Ist ein Direktflug zu empfehlen:
Ja, auf jeden Fall

Gibt es dort auch Flughafenhotels:
Ja, diese sind auch sehr günstig

Welche Sprache wird dort gesprochen

Die Sprache ist natürlich Englisch und durch die vielen Einwanderer werden aber auch unterschiedliche Sprachen gesprochen wie zum Beispiel auch Spanisch. Also ist es zu empfehlen das man als Tourist auch andere Sprachen versteht. In der Regel sind dort aber Grundkenntnisse ausreichend. Im Hotel kann es durchaus einmal sein das man dort nur Spanisch versteht und kein Englisch.

Das sind die Sprachen:
Englisch und Spanisch

Kann man sich mit Schulenglisch verständigen:
Ja, das ist ausreichend

Flughafen Los Angeles
Flughafen Los Angeles

USA Einreisebedingungen

Für die Einreise nach Los Angeles in Kalifornien benötigt man einen gültigen Reisepass und als Tourist darf man 90 Tage dort Urlaub machen. In der Regel ist dies auch ausreichend. Wichtig zu wissen ist aber das man die gewährte Aufenthaltsgenehmigung nicht überschreiten darf. Das Ausreisedatum kann man immer erkennen im Stempel vom Reisepass. Weiterhin darf man mit einem Touristenvisum auch nicht gearbeitet werden.

Wie lange dort man dort Urlaub machen:
Maximal 90 Tage

Zeitverschiebung und Jetlag

Die Zeitverschiebung ist zu Deutschland sehr groß mit minus 9 Stunden. Das heißt wenn man die Verwandten und Bekannten zu Hause anrufen möchte dann kann es sein das diese gerade zu Bett gehen möchte und man dort erst aufsteht. In der Regel benötigen die meisten Touristen ein paar Tage bis man sich daran gewöhnt hat. Aber es kann immer ein Jetlag auftreten. Meistens ist dies aber beim Rückflug der Fall.

Zeitverschiebung zu Deutschland:
Minus 9 Stunden

Kann man dort einen Jetlag bekommen:
Ja, das kann schon vorkommen

Der berühmte Walk of Fame
Der berühmte Walk of Fame

Wetter, Klima und beste Reisezeit

Los Angeles hat ein subtropisches Klima und fast jeden Tag scheint dort die Sonne. Fast so gut wie im sonnenverwöhnten Florida wo es noch ein wenig wärmer ist. Allerdings sind die Temperaturen nicht ganz so warm da diese durch den Pazifischen Ozean etwas abgekühlt werden. Im Sommer kann man zwischen 25 und 30 Grad erwarten und die Winter dagegen sind sehr mild mit 15 bis 20 Grad. Die durchschnittliche Jahrestemperatur in Los Angeles beträgt 18 Grad Celsius und die beste Reisezeit für Los Angeles ist ganzjährig.

Sommer:
25 bis 30 Grad

Winter:
15 bis 20 Grad

Beste Reisezeit:
Ganzjährig

Durchschnittliche Jahrestemperatur:
18 Grad Celsius

Tipps zum Telefonieren

Sicherlich möchte man auch mit dem Smartphone telefonieren und die Freunde oder Verwandten zu Hause anrufen. Man sollte wissen daß das GSM Handy in den USA nicht funktioniert und diese ein eigenes Netz haben. Es ist empfehlenswert sich dort vor Ort ein Telefon oder eine Prepaid SIM Karte zu kaufen und mit diesem dann zu telefonieren. Man sollte auf jeden Fall das Roaming vermeiden wegen sehr hohen Telefonkosten.

Unser Tipp:
Lokale Prepaid SIM Karte kaufen
Diese dann immer wieder aufladen
Roaming sollte vermieden werden ( wegen hohen Kosten )

Staples Center
Staples Center

Währung und wo kann man Geld umtauschen

Als Tourist hat man es in Europa natürlich viel einfacher und hat man keine Probleme mit dem Zahlungsmittel. Die Währung dort ist der US-Dollar und in Banken und Wechselstuben kann man Geld umtauschen. Für die ersten paar Tage ist es allerdings sinnvoll ein paar Dollar für die Reise mitzunehmen.Weiterhin kann man auch alles mit der Kreditkarte bezahlen. Aber dort darf man die Kosten nicht unterschätzen und auch den Wechselkurs.

Empfehlung:
Am besten alles in Bar mit US-Dollar bezahlen

Warum sollte man die Kreditkarte nicht immer nutzen:
Es können hohe Kosten entstehen

Das sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten

Die Sehenswürdigkeiten von Los Angeles in Kalifornien sind natürlich das Hollywood Sign, die Downtown mit den vielen Wolkenkratzern, Beverly Hills wo die Reichen und Schönen wohnen. Für Shopping ist immer der Rodeo Drive zu empfehlen wo man luxuriös einkaufen kann. Auch sehr schön ist das Santa Monica Pier, Venice Beach, Dolby Theatre, Hollywood Boulevard und der Hollywood Walk of Fame.

Für einen Besuch sind immer die Universal Studios Hollywood zu empfehlen. Weitere Highlights sind das Griffith Observatory, Walt Disney Concert Hall, Getty Center, Hollywood Hills und noch vieles mehr. Bekannt ist die Stadt natürlich für die Film- und Fernsehindustrie wo schon viele Hollywood Filme gedreht wurden. Weiterhin gibt es wunderschöne Strände wo man einen Badeurlaub verbringen kann.

Unsere Highlights:
Hollywood Sign
Downtown
Beverly Hills
Rode Drive
Santa Monica Pier
Hollywood Walk of Fame
Universal Studios Hollywood

Rode Drive mit Sportwagen
Rode Drive mit Sportwagen

Gibt es dort auch Kriminalität

In solch einer großen Stadt wie Los Angeles in Kalifornien lässt sich Kriminalität leider nicht vermeiden und es gibt viele Straßenbanden. Als Tourist sollte man immer besonders vorsichtig sein und bei Nachts bestimmte Stadtteile besser meiden. Der Unterschied zwischen Arm und Reich ist deutlich spürbar. Das gleiche gilt übrigens wenn man im Big Apple in New York unterwegs ist und dort sollte man am Abend auch nicht mehr alleine auf die Straße gehen.

Kann man dort noch am Abend herumbummeln:
Ja, aber nur in bestimmten Stadtteilen

Unsere Geheimtipps

Im Dolby Theatre werden einmal im Jahr die Oscars verliehen wo viele Prominente und Schauspieler anwesend sind. Eine sehr schöne Promenade gibt es in Venice Beach der auch als Ocean Front Walk bekannt ist. Besonders am Wochenende ist dort immer etwas geboten. Musiker, Maler und Artisten sind dort anzutreffen und Touristen laufen dort gerne am Strand spazieren.

Wirtschaft

Los Angeles ist auch ein führendes Handels und Finanzzentrum der USA. Die Stadt ist weltgrößter Standort für die Flugzeug- und Raumfahrtindustrie und viele bekannte Unternehmen haben sich dort angesiedelt. Der Hafen in Los Angeles ist der größte Containerhafen in Nordamerika und auch Kreuzfahrtschiffe legen dort ab. Es ist eine sehr große Stadt und für einen Urlaub sollte man genügend Zeit einplanen.

Kann man dort auch eine Kreuzfahrt machen:
Ja, es gibt einen Kreuzfahrthafen

The Queen Mary
The Queen Mary

Ist die Metropole sehr modern

Bestimmt ist Los Angeles in Kalifornien eine Stadt wo jeder gerne einmal hinreisen möchte und vieles hat man schon im Fernsehen gesehen. Aber so fortschrittlich und modern wie die Emirate kann man die Stadt nicht bezeichnen. In der Downtown findet man viele hohe Gebäude und man wird beeindruckt sein. Aber man kann sagen das sich die Metropolen in Asien schneller entwickeln und wachsen wie zum Beispiel in der Boomtown Singapur wo die Hotels und Wolkenkratzer wie Pilze aus dem Boden schießen.

Welcher Stadtteil ist am modernsten:
Downtown ( viele hohe Wolkenkratzer )

Welche Städte kann man von dort aus noch erreichen

Für eine Reise ist die Metropole sehr zu empfehlen und man sollte immer noch mehrere Städte in den USA besuchen da die Anreisezeit ja sehr lange ist und es sollte sich auch lohnen wenn man so lange fliegt. Sicherlich macht man in dieser Region nicht jedes Jahr Urlaub und eine USA Reise ist auch nicht so billig. Wer Erholung von der Millionenmetropole braucht sollte sich anschließend ein Ferienhaus in Cape Coral mieten mit privatem Pool wo man relaxen kann.

Das machen übrigens sehr viele Urlauber und verbringen zuerst ein paar Tage in Kalifornien und anschließend noch eine Woche Erholung im US-Bundesstaat Florida. In gut fünf Flugstunden ist man zum Beispiel in Miami. Aber auch einige bekannte Städte sind auch mit dem Auto zu erreichen und man braucht nicht unbedingt ein Flugzeug nutzen. Das wären zum Beispiel San Francisco, Las Vegas, San Diego.

Entfernungen:
Santa Monica ( 26 Kilometer )
Long Beach ( 44 Kilometer )
Huntington Beach ( 63 Kilometer )
Santa Barbara ( 156 Kilometer )
Palm Springs ( 173 Kilometer )
San Diego ( 198 Kilometer )
Las Vegas ( 436 Kilometer )
San Franciso ( 614 Kilometer )

Luxor Las Vegas
Luxor Las Vegas

Wie kann man das richtige Hotel finden

Die Auswahl an Hotels in Los Angeles ist sehr groß und man kann dort von Luxus bis Touristenhotel alles buchen. In der Regel sind die Touristen immer auf der Suche nach einem ganz normalen Hotel mit gutem Standard und wo man nicht zu viel bezahlen muß. Als erstes sollte man nicht nur auf den Preis schauen was man dort für eine Übernachtung bezahlen muß.

Wichtig ist immer die Lage vom Hotel und was man von dort aus alles erreichen kann. Wie schon erwähnt ist die Stadt flächenmäßig sehr groß und man sollte ja nicht ein paar Stunden im Auto verbringen müssen bis man dort ist. Unser Tipp ist es vielleicht sogar ein Hotelwechsel vorzunehmen und sich dann in diesem Bereich die Sehenswürdigkeiten anzuschauen.

Ist bei den Hotels eine Verpflegung inklusive:
Nein, normalerweise nicht ( man bezahlt nur die Übernachtung )

Wo kann man günstig übernachten:
Meistens in einem Flughafenhotel ( aber hohe Parkgebühren )

Sollte man die Ausflüge und Touren schon vorher buchen

Bestimmt möchte man auch Ausflüge machen und dazu benötigt man dann immer ein Ticket. Damit man auch dort keine Wartezeit hat sollte man diese immer schon vor der Reise Online reservieren. Dann braucht man die Eintrittskarte vor Ort nur noch vorzeigen und kann gleich mit der Besichtigung beginnen. Ansonsten würde man an einer Tageskasse immer zu viel Zeit verschwenden.

Unser Tipp:
Immer vorher Online reservieren

Unsere Meinung

Nun hat man sehr vieles über Los Angeles in Kalifornien erfahren. Auf jeden Fall gehört eine solche Reise schon lange vorher geplant. Man kann dies mit keiner Pauschalreise vergleichen. Weiterhin sollte man auch mindestens zwei Wochen für den Urlaub einplanen. Ansonsten würde sich das wahrscheinlich nicht lohnen da man ja eine sehr lange Anreisezeit hat.

Haleakala Nationalpark
Hawaii

Haleakala Nationalpark

Der Haleakala Nationalpark auf Hawaii ist ein wunderschöner Park auf der Insel Maui in Hawaii. Namensgeber ist der Vulkan Haleakala, der zuletzt im Jahr 1790 ausbrach. Wenn man auf dieser Insel Urlaub macht dann sollte […]

Red Rock Canyon National Conservation Area
Las Vegas

Red Rock Canyon

Als Tagesausflug von Las Vegas Touristen ist der Red Rock Canyon sehr beliebt. Nur etwa 30 Minuten nördlich vom Las Vegas Strip befindet sich dieser einmalige Naturpark den man sich anschauen sollte. Die Landschaft ist […]

Art Deco Historic District in Miami Beach
Florida

Art Deco Historic District

In Miami Beach befindet sich der berühmte Art Deco Historic District mit rund 900 wunderschönen Gebäuden. Diese stammen aus den 1920 und 1930er Jahren und sind heute noch wunderbar erhalten. Viele davon sind aber zwischenzeitlich […]

Meistgesucht

Hamburger Rathaus
Deutschland

Hamburger Rathaus

Im Hamburger Rathaus befindet sich der Sitz der Bürgschaft und des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg das in der Altstadt Hamburg liegt. Man sollte sich einmal das Gebäude anschauen wenn man in der Nähe […]

Ras al Khaimah Shopping
Asien

Ras al Khaimah Shopping

Für Touristen ist Ras al Khaimah Shopping perfekt. Man findet dort große und moderne Shopping Malls und auch die traditionellen Souks gibt es auch noch die man sich anschauen sollte. Also einfach einmal vorbeischauen. Ras […]

Champs-Élysées
Europa

Champs-Élysées

Als Prachtstraße in Paris bekannt ist die Champs-Élysées wo man wunderbar shoppen gehen kann. Man sollte diese als Tourist unbedingt besuchen und mindestens einen halben Nachmittag einplanen. Die Champs-Élysées in Paris Bestimmt hat man schon […]

Landungsbrücken
Deutschland

Landungsbrücken Hamburg

Im Hamburger Stadtteil St. Pauli befinden sich die Landungsbrücken direkt an der Elbe. Als Tourist wird man diese bestimmt auch einmal besuchen da man von dort aus Rundfahrten machen. Landungsbrücken Hamburg besuchen Die Landungsbrücken sind […]

Las Vegas Strip
Las Vegas

Las Vegas Strip

Mit einer Länge von 6,8 Kilometern ist der Las Vegas Strip sicherlich eine der bekanntesten Straßen in den USA. Genau dort befinden sich die großen Hotels und Kasinos entlang des Las Vegas Boulevard. Weiterhin sollte […]

Sheikh Zayed Bridge

Sheikh Zayed Bridge

Mit einer Gesamtlänge von 842 Metern verbindet die Sheikh Zayed Bridge die Stadt Abu Dhabi mit dem Festland. Das Bauwerk trägt den Namen des Scheichs Zayed, der der erste Emir von Abu Dhabi und erste [...]
Aldar Building

Aldar Building

Seit der Eröffnung des Aldar Building im Jahre 2010, erhebt sich das Gebäude wie eine blaue Kugel in den Himmel von Abu Dhabi. Es ist integriert in das Geschäftsviertel von Al Raha. Von weitem sieht [...]