Masdar City

Die Ökostadt von Abu Dhabi ist Masdar City die es seit dem Jahr 2006 gibt

Masdar City
Masdar City

Im Emirat Abu Dhabi gibt es eine Ökostadt die sich Masdar City nennt und sich vollständig durch erneuerbare Energien versorgt. Der Vorteil in den Emiraten ist natürlich das dort immer die Sonne scheint.

Die Ökostadt Masdar City in Abu Dhabi

Besonders die V.A.E. sind sehr modern und diese möchten immer das Beste haben was es derzeit gibt. Auch beim Thema Umwelt möchten diese ganz vorne dabei sein und deshalb hat die Regierung erkannt das erneuerbare Energien die Zukunft sind. Deshalb hat man im Jahr 2006 beschlossen eine komplett neue Stadt zu bauen die sich komplett selber mit Energie versorgt. Dieses Projekt ist natürlich einzigartig auf der ganzen Welt und in vielen Medien wurde schon darüber berichtet.

Sicherlich kann man sich vorstellen das dort jede Menge Geld investiert werden muß für die komplette Infrastruktur von Masdar City. Aber Abu Dhabi ist eines der reichsten Länder auf der ganzen Welt und kann sich dies auch leisten. Man schätzt die Baukosten von 22 Milliarden US-Dollar und das ist ja nicht gerade wenig. Aber die Emirate sind sehr ehrgeizig und möchten der Welt zeigen was heute alles schon möglich ist.

Wann wurde mit dem Bau begonnen:
Im Jahr 2008

Wie viel Einwohner soll die Stadt einmal haben:
40.000 bis 45.000 oder auch mehr

Wann ist die Fertigstellung geplant:
Im Jahr 2030

Baukosten:
22 Milliarden US-Dollar

Modellbild von Masdar City
Modellbild von Masdar City

Wo genau befindet sich Stadt überhaupt

Als erstes sollte man natürlich wissen wo sich Masdar City überhaupt befindet. Die Lage ist genau neben dem internationalen Flughafen von Abu Dhabi und man hat dafür eine Fläche von sechs Quadratkilometern zur Verfügung gestellt. Wenn man also dort landet dann kann man die Ökostadt schon beim Landeanflug aus sehen was sehr beeindruckend ist.

Wenn man über einen Mietwagen im Urlaub verfügt dann kann man dort selber hinfahren wenn man möchte und sich das einmal anschauen. Man fährt die Straße E10 entlang und dann Richtung Flughafen. Übrigens befindet sich die Stadt dann entlang der Al Mireef Street und Al Bandar Street. Es gibt aber auch einige Schilder wo man dann sehen kann wo man genau hinfahren muß. Man kann diese praktisch nicht übersehen.

Lage von Masdar City:
Direkt neben dem Abu  Dhabi International Airport

Welche Straßen muß man benutzen:
Al Mireef Street
Al Bandar Street

Masdar City versorgt sich durch erneuerbare Energien

Wie man schon erfahren hat versorgt sich die Stadt durch erneuerbare Energien. Das heißt diese ist unabhängig von der eigentlichen Stadt Abu Dhabi und kann den Strom selber produzieren und auch das Wasser. Ein großer Vorteil ist natürlich das man sich praktisch in der Wüste befindet und am Meer. Dort gibt es viel Wasser und die Sonne ist perfekt für die Solar Photovoltaik Anlage.

Übrigens erfolgt die Wasserversorgung auch durch solarbetriebenen Entsalzungsanlagen und das ist einzigartig in der Region. Es gibt auf dem Gelände eine Photovoltaic Farm die eine Leistung von 10MW hat. Dort kann dann Masdar City komplett mit Strom versorgt und man ist nicht auf andere angewiesen was von Vorteil ist. Es gibt aber noch viele weitere Solarpaneele die in der Stadt zu finden sind.

Wir wird der Strom hergstellt:
Es gibt eine Photovoltaic Farm mit 10MW

Wie erfolgt die Wasserversorgung:
Durch solarbetriebenen Entsalzungsanlagen

Die Masdar City in Abu Dhabi
Die Masdar City in Abu Dhabi
Abu Dhabi Ökostadt
Abu Dhabi Ökostadt

Kann man als Tourist die Stadt besichtigen

Sicherlich ist man daran interessiert auch einmal Masdar City zu besichtigen. Das ist möglich für Touristen mit einer Anmeldung und man muß an einer Tour teilnehmen. Ansonsten ist die Besichtigung nicht möglich. Eine Führung dauert zwischen 60 bis 90 Minuten und man kommt sich dort vor als  man sich schon in der Zukunft befindet. Alles ist sehr modern und die Besucher werden mit einem Personal Rapid System transport. Dieses ist natürlich elektrisch und auch fahrerlos. So etwas hat man vorher bestimmt noch nie irgendwo gesehen.

Muß man sich dort anmelden:
Ja, das ist notwendig

Werden Führungen angeboten:
Ja, diese dauern zwischen 60 bis 90 Minuten

Preise für den Eintritt:
Der Besuch ist kostenlos möglich

Öffnungszeiten:
Täglich zu bestimmten Zeiten

Wo kann man dort Parken:
Bitte zum North Car Park fahren
Danach geht es mit dem Personal Rapid weiter

Wohnen und arbeiten dort schon Menschen

In Masdar City wohnen schon sehr viele Menschen und die Wohnungen sind auch sehr modern was man sich vorstellen kann. Es gibt dort eine Universität die sich Masdar Institute of Science and Technology nennt. Dort wird heute schon geforscht und man kann technologien erleben die es vielleicht einmal in der Zukunft geben wird. Also ist man hautnah am Geschehen

Auch das Thema Klimatisierung der Gebäude hat man dort sehr gut gelöst. Besonders in den Sommermonaten ist es sehr heiß in Abu Dhabi. Es wurden dort spezielle Materialen verwendet und die Gebäude sind speziell angeordnet worden damit es nicht zu viel Sonneneinstrahlung gibt. Übrigens müssen die Bewohner auch die Nachhaltigkeitsregeln befolgen, sodass die Stadt Kohlenstoffdioxid-emissionslos und auch Recycling abfallfrei wird.

Wie viele Menschen leben dort schon:
Mehrere tausend

Welche Universität ist dort vorhanden:
Masdar Institute of Science and Technology

Der Eingang zur Masdar City
Der Eingang zur Masdar City
Personal Rapid System
Personal Rapid System

Wann soll Masdar City fertiggestellt sein

Man schätzt das im Jahr 2030 die Ökostadt fertiggestellt sein wird. Ein so großes und außergewöhnliches Projekt braucht natürlich auch viel Zeit um es zu verwirklichen. Aber es kommen immer neue Gebäude dazu und die Infrastruktur wird immer besser. Wie schon erwähnt wohnen heute schon Menschen dort und es sollen auch immer mehr werden.

Die Finanzierung ist natürlich auch sehr wichtig und die Regierung möchte das Projekt auch zu Ende bringen und der Welt zeigen was alles möglich ist und wie die Menschen vielleicht einmal später wohnen und arbeiten werden. Das kann man heute dort schon erleben und deshalb ist eine Besichtigung sehr zu empfehlen wenn man dort Urlaub macht.

Fertigstellung von der Stadt:
Im Jahr 2030

Die Stadt ist komplett Autofrei

In einer solchen großen Stadt stellt man sich bestimmt die Frage wie sich die Menschen dann einmal fortbewegen sollen. Es wird ein öffentliches Verkehrssystem geben das komplett fahrerlos fährt und auch ohne Strom. Man kann dies heute schon testen mit dem Personal Rapid System als Besucher. Wer heute schon Masdar City besucht muß das traditionelle Auto vor der Stadt in einem Parkhaus parken. Von dort aus geht es nur noch mit den fahrerlosen Kabinen weiter was sehr spektakulär ist. Übrigens fahren diese mit einer Geschwindigkeit von 40 km/h und somit ist dies sehr angenehm für die Fahrgäste. Es wird dann einmal Haltestellen geben wo man ein- und aussteigen kann.

Welche Verkehrsmittel wird es in Masdar City geben:
Eine unterirdische Bahn PRT
Personal Rapid System
Hochbahn

Werden dort Autos herumfahren:
Nein, es gibt verschiedene selbstfahrende Kabinen

Unsere Meinung

Wenn man heute schon erleben möchte wie die Menschen vielleicht in der Zukunft einmal leben und arbeiten werden dann kann man dies in der Masdar City ausprobieren, und zwar im Abu Dhabi Urlaub. So etwas stellt man sich bestimmt dort nicht vor. Aber die Regierung investiert sehr viel Geld in diese Ökostadt und das ist schon sehr beeindruckend. Wie schon erwähnt möchten die Emirate immer am Puls der Zeit sein.

Meistgesucht

Encore Las Vegas
Las Vegas

Encore Las Vegas

Das Encore Las Vegas ist eines der luxuriösesten Hotels am Las Vegas Strip wo man übernachten kann. Übrigens gibt es ein Schwesterhotel und das ist das Wynn Las Vegas das sich gleich daneben befindet. Da […]

Masdar City
Abu Dhabi

Masdar City

Im Emirat Abu Dhabi gibt es eine Ökostadt die sich Masdar City nennt und sich vollständig durch erneuerbare Energien versorgt. Der Vorteil in den Emiraten ist natürlich das dort immer die Sonne scheint. Die Ökostadt […]

Flughafen Abu Dhabi
Abu Dhabi

Flughafen Abu Dhabi

Der internationale Flughafen Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten liegt knapp 30 Kilometer südöstlich der Stadt Abu Dhabi. Es ist der Abu Dhabi International Airport ( AUH ) der von rund 30 Fluggesellschaften angeflogen […]

Paris Sehenswürdigkeiten
Europa

Paris Sehenswürdigkeiten

Hier stellen wir die besten Paris Sehenswürdigkeiten vor die man sich dort anschauen sollte. Das wäre natürlich der Eiffelturm, Louvre, Disneyland, Notre-Dame de Paris, Champs-Élysées, Arc de Triomphe, Place du Trocadéro, Galeries Lafayette und noch […]

Las Vegas Sign
Las Vegas

Las Vegas Sign

Das Las Vegas Sign ist ein Ortschild mit der Aufschrift Welcome to Fabulous Las Vegas das man sicherlich schon einmal gesehen hat mit dem markanten Schriftzug. Dieses befindet sich am südlichen Ende des Las Vegas […]

Observation Deck at 300

Observation Deck at 300

Die derzeit beste Aussichtsplattform in Abu Dhabi ist Observation Deck at 300 wo man eine tolle Aussicht auf die Skyline der Metropole hat. Auf einer Höhe von 300 Metern im 74. Stockwerk des Wolkenkratzers kann [...]