Nuuanu Pali

Eine wunderschöne Aussicht auf Honolulu hat man vom Nuuanu Pali Lookout mit vielen Tipps

Nuuanu Pali
Nuuanu Pali

Nur gut fünfzehn Autominuten nördlich von Honolulu erhebt sich der Nuuanu Pali Aussichtspunkt. Auf 356 Metern gelegen, offeriert er Reisenden einen fantastischen Rundblick über die Insel Oahu. Es lohnt sich dort einmal vorbeizuschauen.

Den Nuuanu Pali Lookout Aussichtspunkt besuchen

Unten landen die wuchtigen Brecher des Pazifiks an und links und rechts der staunenden Touristen recken sich steile Felswände in den Himmel. Übrigens gehören diese zum Koolau Gebirge. Hawaii blickt auf eine feurige Vergangenheit zurück, unzählige Vulkanausbrüche formten den Berg und verliehen ihm sein bizarres Antlitz. Das sieht auf jeden Fall sehr beeindruckend aus.

Wie überdimensionierte Stecknadeln reihen sich hunderttausende Basaltkegel aneinander und kreieren gemeinsam das vielleicht schönste Bergmassiv des Pazifiks. Weiterhin haben Touristen dort die Möglichkeit wunderschöne Fotos von der Reise zu machen. In diesem Beitrag erfährt man nun alles darüber was man für einen Besuch wissen sollte.

Wie ist dort die Höhe:
356 Meter

Gibt es dort einen Aussichtspunkt:
Ja, den Nuuanu Pali Lookout

Nuuanu Pali Lookout
Nuuanu Pali Lookout

Adresse und Lage

Um den Nuuanu Pali Lookout zu erreichen, muß man in Honolulu auf den Hawaii State Highway 61 fahren. Die gut ausgebaute Straße schlängelt sich gemächlich durch exotische Baumreihen und passiert malerische Täler. Sich immer höher schraubend, schenkt sie vielerorts herrliche Panoramablicke. Doch keiner versteht es die Reisenden mehr zu verzaubern als der Nuuanu Pali. Aber es ist wichtig das man über einen Mietwagen verfügt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann man diesen nicht erreichen. Das muß man wissen.

Genaue Adresse:
Nuuanu Pali Dr
Kaneohe, HI 96744

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Mietwagen

Beste Uhrzeit um Fotos zu machen:
Bei Sonnenaufgang
Man muß schon früh am Morgen dort sein

Öffnungszeiten und Eintrittsgebühren

Vor einem Besuch sollte man sich auch immer über die genauen Öffnungszeiten informieren. Der Nuuanu Pali Lookout kann täglich von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr besichtigt werden. Übrigens muß man für die Aussicht keine Eintrittsgebühr bezahlen. In der Regel haben die meisten Besucher aber immer einen Mietwagen dabei und dort muß man dann 3 US-Dollar für das Parken bezahlen. Aber das ist ja nicht sehr viel.

Das sind die Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
6:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Parkgebühren:
3 US-Dollar

Eine tolle Aussicht
Eine tolle Aussicht
Besucher vom Nuuanu Pali Lookout
Besucher vom Nuuanu Pali Lookout

Das ist die Geschichte vom Nuuanu Pali

Im Jahre 1972 zum nationalen Naturdenkmal geklärt, steht der Felsvorsprung unter dem besonderen Schutz der Vereinigten Staaten. Dies rührt auch nicht zuletzt daher, dass auf seinem Plateau dereinst eine blutige Schlacht ausgefochten wurde. Der hawaiianische König Kamehameha I. wollte alle eventuellen Aspiranten auf den Thron in die Flucht schlagen.

Deshalb befahl er im Jahre 1795 seinen Krieger die verfeindeten Kämpfer auf den Nuuanu Pali zu treiben. Die gut ausgerüsteten Mannen des Königs vor Augen und den steilen Abgrund im Rücken, stürzten hunderte geschlagene Söldner in den Tod. Ein US-amerikanisches Forscherteam fand unterhalb der Klippe über 800 Totenschädel und eine Vielzahl menschlicher Knochen. Dieser Tage geht es auf dem Aussichtsberg nur mehr friedlich zu.

Seit wann ist dieser Naturdenkmal:
1972

Toller Blick genießen und Fotos machen

Wer sich mit dem Auto aufgemacht hat jenen fantastischen Rundblick zu genießen, wird unweigerlich auf ein beeindruckendes Naturphänomen treffen. Keine Landmarke und kein Berg findet sich zwischen dem endlosen Pazifik und der steilen, beinahe senkrechten Klippe. Ungehindert dringen so die Luftmassen des ohnehin als unruhig und stürmisch geltenden Ozeans Richtung Nuuanu Pali vor.

Ist man dort als Tourist sicher:
Ja, der Lookout kann man ohne Probleme besuchen

Nuuanu Pali Hawaii
Nuuanu Pali Hawaii

Man hört dort die Geräusche vom Wind

Begünstigt durch die exponierte Lage und die Aussparungen des Basaltgesteins, werden die Besucher ein ununterbrochenes Heulen und Dröhnen vernehmen. Kaum an einem anderen Ort dieser Erde erscheinen die Geräusche des Winds lauter und durchdringlicher. Selbst wenn er nur mit bescheidenen 30 Kilometern pro Stunde auf die natürliche Barriere der Koolau Berge trifft, erzeugen die Luftströmungen schaurige und dennoch stimmungsvolle Gesänge.

Neben dieser spektakulären Geräuschkulisse inhaliert man die Anmut der Windward Coast. Der Name des Küstenabschnitts ist Programm. Die salzigen Zungen des Meeres haben mächtige Gesteinsbrocken aus den Klippen genagt und umströmen sie zornig schäumend mit ihrer mächtigen Gischt. Scheint die Sonne über dem sogenannten „Aloha-State„, funkeln die azurfarbenen Fluten verheißungsvoll gen Nuuanu Pali.

Sind die Geräusche störend für die Besucher:
Normalerweise nicht

Besucher müssen den Tunnel benutzen

Wer diesem maritimen Charme kaum mehr widerstehen kann, folgt der Straße gen Küste und fährt dabei durch zwei Tunnels. Um Flora, Fauna und Flair des hawaiianischen Gebirges nicht zu zerstören, wird die alte Straße über den Koolau nicht mehr benutzt. Aller Verkehr fließt nun durch diese beiden Röhren. Im pittoresken Fischerdorf Kailua lohnt es sich noch einmal den Blick auf die markante Klippe zu richten. Der Nuuanu Pali sieht auch von unten atemberaubend schön aus. Es locken die Strände Kailuas zu einem Bad mit wunderschönem Bergblick.

Warum darf man die alte Straße nicht mehr nutzen:
Um die Natur zu schützen

Unsere Meinung

Es lohnt sich auf jeden Fall für Touristen einmal den Nuuanu Pali Lookout zu besuchen. Die Aussicht ist atemberaubend und man hat dort die Möglichkeit auch gute Fotos zu machen. Aber ein Mietwagen ist immer notwendig damit man dort auch hinkommen kann. Übrigens ist man von Honolulu schnell dort und es ist auch ein tolles Ausflugsziel das man an einem Nachmittag machen kann. Also einmal vorbeischauen.

Beachcomber Trou Aux Biches
Afrika

Mauritius Klima

Über ein optimales Mauritius Klima verfügt der Inselstaat. Die Wintermonate sind sehr warm und der Sommer ist mild. Man kann dort eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 23 Grad Celcius erwarten. Alle Infos zum Mauritius Klima Wenn […]

VAE Baustellen
Abu Dhabi

Abu Dhabi Baustellen

Die Bautätigkeit ist in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate sehr hoch und man muß im Urlaub deshalb mit vielen Abu Dhabi Baustellen rechnen. Durch den Aufschwung in den letzten Jahren schießen dort Wolkenkratzer, Hotels […]

Meistgesucht

Hawaii Reisen
Hawaii

Hawaii Reisen

Informieren Sie sich hier über Hawaii Reisen und was man als Tourist dabei beachten sollte. Zu empfehlen ist es sich an ein spezialisiertes Reisebüro zu wenden die sich auch mit den Inseln auskennt. Was sollte […]

Abu Dhabi Gewürz Souk
Abu Dhabi

Abu Dhabi Gewürz Souk

Als Tourist sollte man unbedingt auch einmal den Abu Dhabi Gewürz Souk besuchen. Der Duft nach Gewürzen ist einzigartig und so stellt man sich bestimmt als Urlauber den Orient vor. Übrigens haben die Souks immer […]

Bonita Springs
Florida

Bonita Springs

Eine sehr schöne Kleinstadt mit ca. 43.000 Einwohnern im Südwesten von Florida ist Bonita Springs. Dort leben sehr viele Rentner und wohlhabende Menschen die Ihren Lebensabend unter der Sonne Floridas genießen möchten. Informationen zu Bonita […]

Siegessäule Berlin
Berlin

Siegessäule Berlin

Inmitten des Tiergartens auf dem großen Stern befindet sich die bekannte Siegessäule Berlin die sicherlich jeder schon einmal gesehen hat. Es ist eines der markantesten Wahrzeichen Berlins die von 1864 bis 1873 nach den Plänen […]

Deira Clocktower
Asien

Deira Clocktower

Ein bekanntes Wahrzeichen von Dubai ist der Deira Clocktower. Dieser befindet sich im Stadtbezirk Deira wo man auch die aktuelle Uhrzeit ablesen kann. Weiterhin kann man diesen schon von weitem erkennen. Besichtigung vom Deira Clocktower […]

The Venetian
Hotels

The Venetian

Eines der bekanntesten Hotels am Las Vegas Strip ist das The Venetian. Man fühlt sich dort wie in Venedig und besonders der Eingang ist sehr beeindruckend. Auf jeden Fall wird man begeistert sein wenn man […]

Notre-Dame de Paris

Notre-Dame de Paris

Die bekannteste Kirche in Paris ist natürlich die Kathedrale Notre-Dame de Paris. Leider wurde bei einem Großbrand am 15. April 2019 große Schäden an der Kirche verursacht. Allerdings soll diese wieder originalgetreu rekonstruktiert werden.Top 3 [...]
Oahu in Hawaii

Oahu

Die Insel Oahu ist natürlich eine der bekanntesten von Hawaii wo auch die meisten Touristen Urlaub machen. Denn genau dort befindet sich Honolulu und der berühmte Waikiki Beach Strand den man besuchen sollte.Top 3 Ausflüge [...]