Oahu

Sicherlich die beliebteste Insel in Hawaii ist Oahu wo sich auch Honolulu & der Waikiki Beach befindet

Oahu in Hawaii
Oahu in Hawaii

Die Insel Oahu ist natürlich eine der bekanntesten von Hawaii wo auch die meisten Touristen Urlaub machen. Denn genau dort befindet sich Honolulu und der berühmte Waikiki Beach Strand den man besuchen sollte.

Oahu in Hawaii ist ein Traum für Touristen

Hawaii, der jüngste der 50 amerikanischen Bundesstaaten, ist durch seine kulturellen Aspekte, seinem internationalen Flair sowie der Tradition der Hawaiianer und seiner landschaftlichen Schönheit, für Touristen aus aller Welt ein besonderer Anziehungspunkt. Zu Hawaii gehören mehr als 130 Atolle und Inseln, wovon die meisten aber nicht mehr bewohnbar sind.

Lediglich acht von Ihnen sind bevölkert, darunter natürlich Oahu. Sie wird als eine der größten Insel Hawaiis auch als „Sammelplatz„, aufgrund der Begegnung alter und neuer Kulturen, bezeichnet. Die Hauptstadt von Hawaii Honolulu ist auf Oahu, welche mit über 900.00 Einwohnern eine wirtschaftliche Metropole darstellt.

Länge der Insel:
64 Kilometer

Breite:
42 Kilometer

Einwohner:
Über 1 Million

Was ist die Hauptstadt:
Honolulu

Honolulu
Honolulu

Wie hoch ist dort die Zeitverschiebung

Die Zeitverschiebung beträgt 11 Stunden, wer Morgens um 8:00 Uhr in Deutschland aufsteht, für den wäre in Oahu 21:00 Uhr am Abend zuvor. Je nach Jahreszeit kann diese sogar einmal 12 Stunden betragen. Also ist dies schon sehr viel und man sollte sich darauf einstellen. Es gibt keine andere Stadt, oder auch Land wo man noch mehr Zeitverschiebung hat als dort. Deshalb sollte man die Anreise immer in Etappen machen um den Jetlag zu reduzieren.

Zeitverschiebung:
Zwischen 11 bis 12 Stunden

Sollte man dort einen Zwischenstopp einplanen:
Ja, das ist zu empfehlen z.B. in Las Vegas
Von dort sind es nur noch 6 Stunden Flugzeit

Es ist ein toller Urlaubsort auf Hawaii

Mit den Gegensätzen der modernen Großstadt Honolulus, den historischen Bauten und Denkmälern wie Pearl Harbor aber auch den nicht enden wollenden Sandstränden sowie den Gebirgsketten im Osten und Westen der Insel, ist Oahu ein Urlaubsort mit einer Vielzahl an Erlebnis- und Erholungsangeboten für Touristen. Deshalb ist die Insel bei Touristen auch so beliebt. Man kann dort vieles machen und es wird nicht langweilig werden.

Was ist dort so besonders:
Tolle Mischung aus Moderne und Tradition

Oahu Karte
Oahu Karte
Waikiki Beach
Waikiki Beach

Man findet dort tolle Strände und Surflocations

Für Strandliebhaber und Sonnenanbeter sind die bis zu 180 Kilometer langen Sandstrände, zu denen auch der bekannte „Waikiki-Strand“ mit seiner traumhaften Lage zählt, ideal zum entspannen. Im sogenannten Winter ist das Aufkommen gigantischer Wellen garantiert, sodass die Badestrände auch für Surfer tolle Bedingungen bieten.

Wie lange sind dort die Strände:
180 Kilometer

Kann man dort Surfen gehen:
Ja, selbstverständlich

Was man zum Stadtteil Waikiki wissen sollte

Waikiki ist ein Stadtteil von Honolulu, gehörte früher zu dem bevorzugten Aufenthaltsort der königlichen Familie von Hawaii. Da Hawaii ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten ist, gilt in Oahu amerikanisch als Amtssprache. Für die Einheimischen ist altpolynesische Idiome die Umgangssprache. Besonders für Touristen ist dieser Stadtteil sehr interessant da es dort auch die meisten Strandhotels gibt.

Wohnte dort früher die Königsfamilie:
Ja, diese wohnte in Waikiki

Gibt es dort auch Strandhotels:
Ja, sehr viele ( aber teuer )
Man sollte deshalb in zweiter Reihe übernachten

Pearl Harbor
Pearl Harbor
Der Eingang zum Honolulu Zoo
Der Eingang zum Honolulu Zoo

Oahu Sehenswürdigkeiten die man sich anschauen muß

Zu den Sehenswürdigkeiten auf Hawaii mit geschichtlichem Hintergrund zählen unter anderem „Pearl Harbor„. Der Hafen der im Zweiten Weltkrieg der USA als Marinestützpunkt diente, wurde zu einem nationalen Denkmal ernannt, um an die Luftangriffe der Japaner 1941, die über 2.000 Menschen das Leben kosteten, zu erinnern.

Weiterhin für Touristen ist das Aquarium in Waikiki ebenso wie der Honolulu Zoo ein beliebtes Ausflugsziel. Ein weiteres Wahrzeichen, das sich in der Innenstadt von Honolulu befindet, ist der Iolani Palace, der von 1882 bis 1892 der Sitz der letzten königlichen Familie Hawaiis war. Des Weiteren ist ein besonderer Anziehungspunkt für Touristen der Diamond Head. Mit seiner Höhe von 232 Metern ermöglicht dieser Tuffsteinkrater von seinem Gipfel aus, einen wunderschönen Blick von Honolulu bis Waikiki.

Das sollte man sich anschauen in Oahu:
Pearl Harbour
Waikiki Aquarium
Honolulu Zoo
Iolani Palace
Diamond Head

Diamond Head
Diamond Head
Iolani Palace
Iolani Palace

Die Landschaft ist atemberaubend schön

Von der Landschaft her sind die westlichen Gebiete eher trocken, in Richtung Osten nehmen die grünen und feuchten Abschnitte zu. Für Hobby wie Sportsurfer sind die North Shore Strände von Oahu mit ihrer Länge von über 11 Kilometern, gerade auch im Winter, ein beliebter Treffpunkt, um sportliche Wettkämpfe auszutragen oder ihrer Surfleidenschaft nachzugehen.

Westen:
Eher Trocken

Osten:
Viel Grün und auch Feucht

Wetter, Klima und beste Reisezeit für eine Reise nach Oahu

Neben dem ausgesprochenen milden Winter auf Oahu, der von November bis April mit 21 bis 25 Grad sein Stelldichein gibt, macht der Sommer als zweite Jahreszeit, mit mehr als 33 Grad seinem Namen alle Ehre. Aufgrund der milden Passatwinde und einer durchschnittlichen Luftfeuchtigkeit von 53 Prozent sind die Sommermonate sehr angenehm. Die Regenzeit liegt zwischen November und Januar, aber den Rest des Jahres bietet die Insel ein ideales Klima für Badeurlaub, ebenso wie für sportliche Aktivitäten und bei traumhaften Sonnenuntergängen kommt auch die Romantik nicht zu kurz.

Temperaturen im Winter:
Zwischen 21 bis 25 Grad

Temperaturen im Sommer:
29 bis 33 Grad

Wann ist dort die Regenzeit:
November bis Januar

Wie kann man die Insel überhaupt erreichen

Die beste Möglichkeit um nach Oahu zu kommen ist natürlich mit dem Flugzeug. Denn genau dort befindet sich auch der Honolulu International Airport und es gibt viele Direktflüge vom amerikanischen Festland wie zum Beispiel von Los Angeles, oder auch Las Vegas. Man fliegt rund sechs Stunden mit dem Flugzeug und dann ist man schon im Paradies angekommen.

Flugzeit nach Oahu:
Ungefähr 6 Stunden

Flugzeug von Hawaiian
Flugzeug von Hawaiian

Hotelpreise und wo sollte man übernachten

Wie schon erwähnt ist Hawaii eines der beliebtesten Reiseziele auf der ganzen Welt. Das heißt jeder Tourist möchte dort einmal im Leben Urlaub gemacht haben. Deshalb sind dort die Übernachtungspreise auch dementsprechend hoch. Im Prinzip bezahlt man dort so viel wie in New York und dort gibt es keinen großen Unterschied. Die Hotels mit direkter Strandlage am Waikiki Beach sind immer am teuersten. Deshalb sollte man sich lieber für ein Hotel entscheiden, zum Beispiel in zweiter Reihe zum Strand die dann günstiger sind.

Empfehlung:
Nicht direkt am Strand übernachten

Was kostet dort eine Hotelübernachtung:
Zwischen 150 bis 250 US-Dollar

Unsere Meinung

Nun hat man sehr vieles über die wunderschöne Insel Oahu erfahren. In der Regel machen dort auch die meisten Touristen Urlaub da diese am bekanntesten ist. Man findet dort tolle Strände, Hotels und auch viele Sehenswürdigkeiten kann man sich anschauen. Wichtig ist natürlich auch dort das Wetter und es ist ganzjährig warm und man kann dort zu jeder Jahreszeit Urlaub machen.

Kona International Airport
Hawaii

Kona International Airport

Der Kona International Airport ( KOA ) ist der Flughafen der Insel Big Island auf Hawaii. Dieser befindet sich 14 Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum und ist mit dem Auto oder Taxi gut zu erreichen. Kona […]

Galeries Lafayette
Europa

Galeries Lafayette

Das bekannteste Luxuskaufhaus in Paris ist die Galeries Lafayette die man sich auf jeden Fall anschauen sollte. Ein Highlight dort ist sicherlich die prunkvolle Kuppel und man könnte meinen man befindet sich in einem Schloss. […]

The Mirage
Hotels

The Mirage

Eines der bekanntesten Hotels in Las Vegas ist das The Mirage wo früher einmal die Show von Siegfried & Roy aufgeführt wurde. Besonders bei Touristen ist es immer noch sehr beliebt da es eine sehr […]

Meistgesucht

Mandalay Bay Las Vegas
Hotels

Mandalay Bay

Das einzigste Hotel und Kasino mit einem Sandstrand ist das Mandalay Bay am südlichen Strip. Man kann es schon von weitem erkennen an der goldenen Außenfassade die sehr beeindruckend wirkt. Weiterhin sollte man wissen das […]

Ras al Khaimah Wetter
Asien

Ras al Khaimah Wetter

Das Ras al Khaimah Wetter ist ganzjährig warm mit viel Sonnenschein. Es kommt aber immer auf den Monat an. Von Juli bis August kann es dort sehr heiß werden mit über 40 Grad unter Tags. […]

Trou aux Biches
Afrika

Trou aux Biches

Ein beliebter Urlaubsort an der Nordküste von Mauritius ist Trou aux Biches der nur wenige Einwohner hat. Der Strand ist öffentlich wo jeder Baden kann und zu den schönsten auf der Insel zählt. Besonders schön […]

Yas Mall Rollercoaster Restaurant
Abu Dhabi

Abu Dhabi Essen und Trinken

Für Touristen stellen wir hier einmal das Abu Dhabi Essen und Trinken vor. Im Hotel sollte man auf jeden Fall das Frühstück buchen wo man sich dann jeden Morgen am Buffet bedienen kann. Dort gibt […]

Tübingen Sehenswürdigkeiten
Baden Württemberg

Tübingen Sehenswürdigkeiten

Die besten Tübingen Sehenswürdigkeiten für Touristen sind der Marktplatz, Rathaus Tübingen, Schloss Hohentübingen, Stiftskirche St. Georg, Alter Botanischer Garten, Hölderinturm, Kloster Bebenhausen und noch vieles mehr. Unsere Top 10 Tübingen Sehenswürdigkeiten Willkommen in der Universitätsstadt […]

The Outlet Village Dubai

The Outlet Village Dubai

Im The Outlet Village Dubai können Touristen günstig einkaufen bei über 125 Geschäfen. Die Lage ist allerdings weit außerhalb von Dubai bei den Freizeitparks. Das Outlet ist aufgebaut wie ein kleines Dorf und dort macht [...]
Al Raha Mall

Al Raha Mall

Die Al Raha Mall ist ein schönes Einkaufszentrum direkt an der Channel Street wo man einen Stop einlegen kann bevor man in das Stadtzentrum fährt. Im Prinzip fährt man dort automatisch vorbei und es bietet [...]