The Mirage

Eines der bekanntesten Kasinos am Las Vegas Strip ist natürlich das The Mirage mit vielen Attraktionen

The Mirage
The Mirage

Eines der bekanntesten Hotels in Las Vegas ist das The Mirage wo früher einmal die Show von Siegfried & Roy aufgeführt wurde. Besonders bei Touristen ist es immer noch sehr beliebt da es eine sehr zentrale Lage hat.

Das The Mirage in Las Vegas

Bestimmt hat man auch schon einmal vom berühmten The Mirage Hotel gehört da es auf vielen Postkarten immer abgebildet ist. Für die Besucher gibt es dort viele Highlights wie der Volcano, Secret Garden & Dolphin Habitat und wunderbare Shows. Es ist aber schon ein etwas älteres Hotel das im Jahr 1989 eröffnet wurde. Aber es gehört immer noch zu den besten Hotels am Las Vegas Strip wo jeder gerne übernachten möchte.

Sicherlich auch sehr schön ist das Thema und dort geht es um die Tropen. Somit kommt dort sehr schnell Urlaubsstimmung auf, obwohl man sich in der Wüste von Nevada befindet. Erkennen kann man das Hotel an den markanten Fenstern die eine Färbung aus Goldstaub haben. Das ist schon einzigartig und das bietet kein anderes Hotel in der Metropole an.

Wann wurde das Hotel eröffnet:
22. November 1989

Anzahl der Zimmer:
3.044

Was ist das Thema:
Tropen

Der Eingang zum The Mirage
Der Eingang zum The Mirage

Adresse und Lage

Die Lage vom The Mirage ist noch in Ordnung, aber das Hotel befindet sich schon etwas nördlicher am Strip. Aber man kann von dort aus alles zu Fuß erkunden und braucht kein Verkehrsmittel zu nutzen. Direkter gegenüber liegt das The Venetian und somit kann man sich dort auch die ganz großen und bekannten Kasinohotels aus nächster Nähe bequem anschauen. Die Entfernung zum Flughafen Las Vegas beträgt 3,9 Meilen und in gut zwölf Minuten ist man im Hotel. Nach unserer Meinung kann man bei Buchung von diesem Hotel nichts falsch machen und man wird begeistert sein.

Adresse:
3400 S Las Vegas Blvd
Las Vegas, NV 89109

Entfernung zum Flughafen:
3,9 Meilen ( 12 Minuten )

Zimmer und Suiten

Es ist ein sehr großes Hotel und somit hat man als Gast auch eine große Auswahl an Zimmern die man reservieren kann. Wir empfehlen dort die Kategorie King Strip View zu buchen wo man vom Hotelzimmer auf den berühmten Strip blicken kann. Besonders bei Nacht sieht dies natürlich sehr spektakulär aus und man sollte sich dieses Upgrade gönnen. Weiterhin auch zu empfehlen ist die Kategorie King Volcano View Room wo man auf den Vulkanausbruch schauen kann.

Selbstverständlich gibt es auch großen Suiten wenn man mehr Platz und Luxus wünscht. Das Highlight ist sicherlich das Penthouse. Aber im Prinzip muß jeder selber entscheiden was er braucht. Nach unserer Meinung sollte man natürlich nicht die ganze Zeit im Zimmer verbringen, dann verpasst man die spektakulären Las Vegas Sehenswürdigkeiten anzuschauen.

Welche Kategorie sollte man buchen:
King Volcano View Room
King Strip View

Resort Fee:
41,95 US-Dollar pro Nacht und Zimmer

Siegfried & Roy
Siegfried & Roy
The Mirage Kasino
The Mirage Kasino

Essen und Trinken

Bei den Restaurants ist das The Mirage sehr gut aufgestellt und es gibt viele Möglichkeiten die man nutzen kann. Es kann durchaus sein das man bei bestimmten Restaurants eine Reservierung benötigt. Besonders am Wochenende ist die Nachfrage immer sehr groß und dann sind viele Touristen in der Stadt. Wir empfehlen immer das Cravings Buffet zu nutzen wo man ein Frühstück, Mittagessen und Abendessen bekommt.

Man hat dann die Möglichkeit so viel zu Essen und Trinken wie man möchte. Somit müsste das dann praktisch für den ganzen Tag fast reichen. Man hat dort eine große Auswahl und es ist für jeden etwas dabei. Wenn man ein Restaurant besucht dann muß man deutlich mehr Geld ausgeben. Aber man hat auch die Möglichkeit die Buffets und Restaurants von den anderen Hotels in der Umgebung zu nutzen.

Cravings Buffet:
Frühstück: 18,99 US-Dollar
Mittagessen: 23,99 US-Dollar
Abendessen: 30,99 US-Dollar

Welche Restaurants sind zu empfehlen:
Pantry
Tom Colicchio’s Heritage Steak
Costa
Otoro
Diablo’s Cantina
Stack
The Still
California Pizza Kitchen
Paradise Cafe
The Roasted Bean
Starbucks
Blizz Frozen Yogurt

Shows und Unterhaltung

Natürlich zu den Highlights vom The Mirage gehören die weltbekannten Shows die man unbedingt besuchen sollte. Das wäre zum Beispiel The Beatles LOVE by Cirque du Soleil und man wird begeistert sein. Wichtig hier zu wissen ist das man schon lange vor der Reise das Ticket buchen muß. In der Regel sind die Shows schon Monate vorher ausgebucht und sonst kann man sich diese nicht anschauen.

Welche Shows gibt es:
The Beatles LOVE by Cirque du Soleil
Shin Lim: LIMITLESS
Aces of Comedy

Benötigt man dort eine Reservierung:
Ja, unbedingt vorher das Ticket kaufen

The Mirage Las Vegas
The Mirage Las Vegas

Die Show von Siegfried & Roy

Zwischen Februar 1990 bis zum 3. Oktober 2003 wurde dort auch immer die berühmte Magiershow aufgeführt. Es gab insgesamt 5.750 Vorstellungen und diese hatten über 10 Millionen Zuschauer besucht. Es gehörte praktisch zum Pflichtprogramm einer Las Vegas Reise das man diese Show gesehen hat. Aber diese war auch immer ausgebucht und man musste schon Glück haben ein Ticket zu bekommen.

Leider wurde der Magier Roy am 3. Oktober 2003 bei einer Show vom Tiger Mantecore schwer verletzt und diese musste darauf hin eingestellt werden. Aber diese Show gehört zu den besten die es jemals in der Glücksspielmetropole gegeben ist. Die beiden Magier haben dort neue Maßstäbe gesetzt an die bisher keine andere Show mehr herangekommen ist. Mittlerweile sind Siegfried Fischbacher und Roy Horn verstorben.

Wie viele Vorstellungen gab es:
5.750

Zuschauer:
10,5 Millionen

Wann hat die Show stattgefunden:
Februar 1990 bis 3. Oktober 2003

Secret Garden & Dolphin Habitat

Es gibt aber ein Vermächtnis das Siegfried & Roy der Welt hinterlassen haben. Man sollte sich unbedingt den Secret Garden & Dolphin Habitat anschauen. Dort kann man sich die weißen Tiger anschauen die an der Show beteiligt waren. Weiterhin gibt es auch noch Löwen und Delfine. Selbstverständlich befinden sich die Tiger hinter einem Käfig damit den Besuchern nichts passieren kann.

Wo befindet sich das Habitat:
Direkt neben dem Hotel

Öffnungszeiten:
Täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Letzter Einlass um 17:00 Uhr

Was kostet dort ein Ticket:
Erwachsene Personen: 25 US-Dollar
Senioren ( über 65 Jahre ): 20 US-Dollar
Kinder ( 4 bis 12 Jahre ): 19 US-Dollar
Kinder ( unter 3 Jahre ): kostenlos

Secret Garden & Dolphin Habitat
Secret Garden & Dolphin Habitat

The Volcano

Dann gibt es noch ein weiteres Highlight im The Mirage das man sich kostenlos anschauen. Das ist The Volcano wo ein künstlicher Vulkanausbruch simuliert wird. Selbstverständlich wirkt dies sehr realistisch und es ist super gemacht worden. Sicherlich wenn man am Strip entlang geht dann wird man diesen schon von weitem hören und auch sehen können.

Wann findet der Vulkanausbruch statt:
Täglich von 8:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Wie lange dauert dies:
Ein paar Minuten

Muß man dort Eintritt bezahlen:
Nein, das ist kostenlos

The Volcano
The Volcano

Wunderschöne Poollandschaft

Bestimmt möchte man sich auch einmal am Pool entspannen und das The Mirage verfügt über eine sehr schöne Poollandschaft die sicherlich zu den besten gehört in ganz Las Vegas. Rund um den The Mirage Pool gibt es Palmen, Wasserfälle und so stellt man sich bestimmt ein tropisches Reiseziel vor. Das ist dort auf jeden Fall gelungen. Übrigens ist der Zugang nur für die Hotelgäste zugänglich.

Wie heißt der Poolbereich:
The Mirage Pool

Es gibt auch ein großes Kasino

Selbstverständlich findet man im The Mirage auch ein Kasino das sogar eine Fläche von über 9.000 Quadratmetern hat. Somit gehört es zu den größten in der ganzen Stadt. Man findet dort 118 Spieltische und über 2.000 Slot Machines. Besonders diese sind sehr beliebt bei Anfängern und man sollte dort auch einmal sein Glück probieren.

Unsere Meinung

Das The Mirage gehört zu den besten Hotels in Las Vegas wo man übernachten kann. Es bietet sehr viele Attraktionen, auch wen man dort kein Hotelgast ist kann man einiges unternehmen. Sicherlich ist es nicht mehr das neueste Hotel, aber es kann locker mit den ganz großen mithalten. Wir empfehlen dort immer am Sonntag anzureisen wo die Übernachtungspreise dann günstiger sind.

Meistgesucht

Yas Waterworld in Abu Dhabi
Abu Dhabi

Yas Waterworld

Der Wasserpark Yas Waterworld in Abu Dhabi ist ein beliebtes Ausflugsziel von Familien mit Kindern. Dort gibt es zahlreiche Attraktionen wie Pools und Rutschen wo man den ganzen Tag verbringen kann. Informationen zu Yas Waterworld […]

Abu Dhabi Sehenswürdigkeiten
Abu Dhabi

Abu Dhabi Sehenswürdigkeiten

Hier stellen wir die besten Abu Dhabi Sehenswürdigkeiten vor die man sich dort anschauen sollte. Das wären die Sheikh Zayed Moschee, Emirates Palace, Ferrari World, Yas Island, der Wasserpark Yas Waterworld und noch vieles mehr. […]

Masdar City
Abu Dhabi

Masdar City

Im Emirat Abu Dhabi gibt es eine Ökostadt die sich Masdar City nennt und sich vollständig durch erneuerbare Energien versorgt. Der Vorteil in den Emiraten ist natürlich das dort immer die Sonne scheint. Die Ökostadt […]

Galeries Lafayette
Europa

Galeries Lafayette

Das bekannteste Luxuskaufhaus in Paris ist die Galeries Lafayette die man sich auf jeden Fall anschauen sollte. Ein Highlight dort ist sicherlich die prunkvolle Kuppel und man könnte meinen man befindet sich in einem Schloss. […]

Strand
Afrika

Holidaywolf von A bis Z

In dieser Rubrik werden alle beliebten Städte, Länder und Regionen von A bis Z auf der ganzen Welt zusammengefasst die von Holidaywolf schon bereist worden sind. Es kommen täglich neue dazu. Selbstverständlich stellen wir auch […]

Las Vegas Strip

Las Vegas Strip

Mit einer Länge von 6,8 Kilometern ist der Las Vegas Strip sicherlich eine der bekanntesten Straßen in den USA. Genau dort befinden sich die großen Hotels und Kasinos entlang des Las Vegas Boulevard. Weiterhin sollte [...]
Ferrari World

Ferrari World

Die Ferrari World ist ein Freizeitpark in Abu Dhabi der sich nur mit der bekannten Automarke beschäftigt. Besonders Fans kommen dort voll auf Ihre Kosten. Man findet dort als Besucher zahlreiche Attraktionen wie zum Beispiel [...]