Unter den Linden

Eine der schönsten Straßen in Berlin ist Unter den Linden mit einer Länge von 1,4 Kilometern

Unter den Linden
Unter den Linden

Die Prachtstraße Unter den Linden ist nur wenige Meter vom berühmten Brandenburger Tor und Pariser Platz entfernt und gilt als die älteste Flaniermeile in Berlin. Dort gibt es sehr viele Geschäfte, Restaurants und Cafes wo man den Tag in Berlin verbringen kann.

Unter den Linden in Berlin

Früher war die Straße nur ein Reitweg und später hat man begonnen die Straße auszubauen und es kamen bekannte Gebäude wie das Zeughaus, Kronprinzenpalais, Prinzessinnenpalais, Opernhaus, Forum Fridericianum und vieles mehr dazu. Im zweiten Weltkrieg wurde die Straße und Gebäude fast komplett zerstört und diese konnten dann später wieder aufgebaut werden.

Heute ist die Straße Unter den Linden eine beliebte Flaniermeile von Touristen da sich sehr viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe befinden. Besonders beeindruckend ist die Baumenallee die sich fast durch die ganze Straße zieht. Hier gibt es sehr viele Parkbänke wo man im Sommer Schatten finden kann. Also sollte man dort einmal vorbeischauen wenn man dort Urlaub macht.

Wann wurde die Straße angelegt:
Im Jahr 1573

Länge:
1480 Meter

Breite:
60 Meter

Unter den Linden in Berlin
Unter den Linden in Berlin

Adresse und Lage der Straße

Vor einem Besuch sollte man sich natürlich auch erkundigen wie man am besten Unter den Linden erreichen kann. In einer Millionenmetropole wie Berlin sollte man immer die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen wie die S-Bahn und U-Bahn. Wenn man die Straße schnell erreichen möchte dann sollte man die U-Bahn Haltestelle U Unter den Linden nutzen.

Eine weitere Möglichkeit wäre die Haltestelle S+U Brandenburger Tor zu nutzen da man sich diese Attraktion bestimmt auch anschauen möchte. Von dort aus kann man die Straße auch schnell erreichen. Mit dem eigenen Auto sollte man dort lieber nicht hinfahren da es kaum Parkplätze gibt. Wenn ja, dann sind die Parkpreise natürlich sehr teuer was man sich vorstellen kann. Also lieber die Bahnen nutzen.

Genaue Adresse:
Unter den Linden 70
10117 Berlin

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
S-Bahn oder U-Bahn

An welcher Haltestelle muß man aussteigen:
U Unter den Linden ( U5, U6 )
S+U Brandenburger Tor ( S1, S2, S25, S26, U5 )

Kann man dort auch Parken:
Ja, aber diese sind meistens immer belegt

Wann sind die Öffnungszeiten

Da es sich um eine öffentliche Straße handelt kann man diese auch jederzeit anschauen. Das heißt rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr. Aber wir empfehlen diese immer unter Tags anzuschauen. Bei Nachts sollte man dann doch besser lieber diese Straße meiden da es in Berlin natürlich auch Kriminalität gibt. Als Tourist kennt man sich dann dort auch nicht so gut aus und dann sollte man lieber im Hotel bleiben.

Öffnungszeiten:
365 Tage im Jahr

Beste Zeit für einen Besuch:
Unter Tags

Die Prachtstrasse mit Blick zum Brandenburger Tor
Die Prachtstrasse mit Blick zum Brandenburger Tor
Die Strasse am Abend
Die Strasse am Abend

Muß man dort Eintritt bezahlen

Die Straße Unter den Linden kann man sich kostenlos anschauen wie auch das Brandenburger Tor. Besonders in dieser Region befinden sich einige Top Sehenswürdigkeiten der Stadt und man sollte es nicht versäumen dort einmal vorbeizuschauen. Besonders im Sommer kann man sich dort wunderbar erholen und man setzt sich dann einfach auf eine Parkbank und schaut den Touristen zu.

Benötigt man dort ein Ticket:
Nein, der Besuch ist kostenlos

Was befindet sich in der Nähe

An der Straße befindet sich zum Beispiel auch Madame Tussauds Berlin, das ZDF Hauptstadtstudio und das Hotel Adlon. Auch einige Botschaften haben sich in der Nähe von der Prachtstraße Unter den Linden angesiedelt. Wenn man sich das Brandenburger Tor in Berlin anschaut dann wird man sicherlich weitergehen und kommt automatisch zur Straße Unter den Linden.

Auch die Humboldt Universität befindet sich direkt an der Straße. Für Touristen die sehr zentral in Berlin übernachten möchten ist Unter den Linden genau die richtige Adresse. Viele Luxushotels in Berlin befinden sich dort und man hat als Tourist eine ideale Ausgangsposition um sich die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt anzuschauen.

Unsere Tipps:
Madame Tussauds Berlin
Brandenburger Tor
Pariser Platz
Humboldt Universität
Staatsoper
Neue Wache Berlin
Zeughaus
Berliner Dom
Museumsinsel

Prachtstrasse Unter den Linden mit Denkmal
Prachtstrasse Unter den Linden mit Denkmal
Alleebäume
Alleebäume

Kann man die Straße zu Fuß ablaufen

Wie schon erwähnt hat die Straße eine Länge von 1480 Meter und natürlich ist es möglich das man diese auch zu Fuß ablaufen kann. Man könnte diese zum Beispiel mit der Champs-Élysées in Paris vergleichen. Diese Straße ist aber noch etwas länger mit 1900 Meter. Wenn man zum Beispiel vom Brandenburger Tor bis zur Museumsinsel gehen möchte dann sind das rund 1,6 Kilometer. Aber man muß dann den Weg auch wieder zurückgehen und dann kommen dort locker über drei Kilometer zusammen. Es gibt aber überall wunderschöne Parkbänke wo man sich immer kurz ausruhen kann.

Empfehlung:
Die Straße in Etappen anschauen

Gibt es auch Hotels wo man zentral übernachten kann

Selbstverständlich gibt es auch viele Hotels wo man in der Nähe von Unter den Linden übernachten kann. Das beste wäre sicherlich das Adlon Kempinski. Ein weiteres Luxushotel wäre das The Westin Grand Berlin. In der Nähe ist noch das Regent Berlin zu empfehlen. Aber wie man schon erkennen kann handelt es sich dort nur um teure Hotels wo man für eine Übernachung natürlich mehr Geld ausgeben muß. In der Regel übernachten dort keine Touristen und nur wer es sich leisten kann.

Luxushotels in der Nähe:
Adlon Kempinski
The Westin Grand Berlin
Regent Berlin

Restaurants mit Essen und Trinken

Entlang der Straße gibt es auch gute Restaurants wo man von teuer bis günstig essen kann. Es kommt natürlich immer darauf an wie viel man ausgeben möchte. Man bekommt dort ein fünf Gänge Menü in einem gehobenen Restaurant und auch eine gute Currywurst an einer Imbissbude. Das ist dort alles möglich und es ist auch eine beliebte Location wo man den Tag ausklingen lassen kann.

Wie sind die Preise:
Man bekommt dort alles von teuer bis günstig

Unsere Meinung

Man sollte es nicht verpassen Unter den Linden während einer Reise nach Berlin zu besuchen. Von dort aus erreicht man auch zu Fuß viele bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ein guter Tipp ist sicherlich die Berlin Tourist Info im Brandenburger Tor zu besuchen wo man auch Broschüren und einen Stadtplan bekommt. Übrigens starten von dort aus in der Nähe auch die Hop On Hop Off Busse und somit kann man von dort aus praktisch die ganze Stadt anschauen wenn man möchte.

Marlins Park
Florida

Marlins Park

Ein bekanntes Baseballstadion in Miami ist der Marlins Park wo die Heimspiele der Miami Marlins ausgetragen werden. Besonders diese Sportart ist in den USA sehr populär und bei einem Urlaub lohnt es sich dort einmal […]

Trinkgeld
Abu Dhabi

Abu Dhabi Trinkgeld

Selbstverständlich sollte man in Abu Dhabi Trinkgeld geben da die Gastarbeiter keinen hohen Lohn haben und sich immer freuen wenn man ein wenig Geld bekommt für einen guten Service und Leistung. Muß man in Abu […]

Miami Seaquarium
Florida

Miami Seaquarium

Das Miami Seaquarium ist ein beliebtes Ausflugsziel von Familien mit Kindern. Es gibt dort viele Attraktionen und Shows die man besuchen kann. Das Highlight ist sicherlich die beeindruckende Show mit den Killerwalen. Informationen zum Miami […]

Meistgesucht

Dirham Münzen
Ajman

Ajman Währung

Die Ajman Währung nennt sich Dirham und als Tourist muß man mit dieser bezahlen. Es gibt Geldscheine und Münzen in verschiedenen Größen. Am besten sollte man immer alles mit Bargeld bezahlen. Alle Informationen zur Ajman […]

Hawaii Surfen
Hawaii

Hawaii Surfen

Warum Hawaii Surfen so beliebt ist erfährt man hier. Bestimmt fragt man sich warum Hawaii als das Surferparadis betitelt wird. Ein Grund rührt daher, dass das Wellenreiten auf Hawaii erfunden worden ist. Alles wichtige über […]

Rheinfall
Bodensee

Rheinfall

Der größte Wasserfall in Europa ist der Rheinfall bei Schaffhausen den man sich unbedingt anschauen sollte. Er ist einer der Top Ausflugsziele am Bodensee und man wird begeistert sein von der Wassermenge die dort herunterfließt. […]

Marina Mall
Abu Dhabi

Marina Mall

Eine der größten Shopping Malls von Abu Dhabi ist die Marina Mall mit über 400 Geschäften. Diese wurde im Jahr 2001 eröffnet und schon mehrmals renoviert und erweitert. Für einen Besuch sollte man dort genügend […]

Wallfahrtskirche Birnau

Wallfahrtskirche Birnau

Die bekannteste Kirche am Bodensee ist die Wallfahrtskirche Birnau die besonders sehenswert ist. Sicherlich gehört diese zu den Bodensee Sehenswürdigkeiten die man nicht verpassen sollte anzuschauen. Weiterhin hat man von dort aus einen tollen Ausblick [...]
Miami International Mall

Miami International Mall

Die Miami International Mall ist ein typisches Einkaufszentrum in Florida mit rund 130 Geschäften. Man findet dort alles was man zum täglichen Leben benötigt.Top 3 Ausflüge in Berlin Berlin Stadtrundfahrt per Boot mit Sitzplatzgarantie ARISE [...]