USA Einreisebestimmungen

Vor eine Reise sollte man sich immer über die aktuellen USA Einreisebestimmungen informieren

USA Einreise
USA Einreise

Vor einer Reise sollte man sich auch immer gründlich über die USA Einreisebestimmungen informieren. Welche man beachten muß werden wir hier einmal genau erklären. Denn im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist manches anders. Das muß man wissen.

USA Einreisbestimmungen und Anforderungen

Die USA, Vereinigte Staaten von Amerika sind natürlich ein beliebtes Reiseziel wo jeder gerne einmal einen Urlaub verbringen möchte. Dort locken die bekannten Millionenmetropolen wie zum Beispiel New York, Los Angeles oder auch Las Vegas. Aber auch viele Menschen möchten in die USA auswandern und probieren dort ein neues Leben zu beginnen.

Es gibt also sehr viele Gründe warum man in die USA Reisen möchte und deshalb sollte man sich vorher auch genau über die USA Einreisbestimmungen informieren die natürlich Grundvorraussetzung sind damit man überhaupt in das Land einreisen darf. Wir empfehlen sich vorher immer genau zu informieren. Weiterhin ist es auch sehr wichtig von welchem Land man einreisen möchte. Da gibt es viele Unterschiede.

Darf jeder in die USA einreisen:
Das kommt immer auf das Herkunftsland an

Kann man auch wieder abgewiesen werden:
Ja, das ist auch möglich

Freiheitsstatue New York
Freiheitsstatue New York

Visa Waiver Programm und das muß man dazu wissen

Für Bürger der Staaten die am Visa Waiver Programm teilnehmen wie zum Beispiel Deutschland ist die USA Einreise sehr einfach geregelt. Das heißt die US Regierung hat man mit ausgewählten Staaten eine Vereinbarung getroffen wo ein Aufenthalt von maximal 90 Tagen ohne Visum möglich ist. Momentan gibt es rund 40 teilnehmende Staaten und Deutschland ist natürlich auch dabei. Also ist dies dort ganz einfach gemacht.

Ist Deutschland bei diesem Programm auch dabei:
Ja, dort ist die USA Einreise sehr einfach

Wie viele Staaten machen dort mit:
Ungefähr 40

Für die Einreise ist ein biometrischer Reisepass notwendig

Wichtig ist das für die Einreise ein gültiger biometrischer Reisepass notwendig. Diesen benötigen alle Reisenden und auch für die Kinder ist ein eigener Reisepass notwendig. Wer einen neuen Reisepass beantragt muß biometrische Daten übermitteln wie zum Beispiel der Fingerabdruck der dann digital im Reisepass gespeichert ist. Übrigens können die Behörden in den USA diese Daten auch dort abrufen.

Benötigt dort jeder einen Reisepass:
Ja, alle Reisenden ( auch die Kinder )

Welche Biometrische Daten sind dort gespeichert:
Fingerabdruck
Geburtsdatum
Staatsangehörigkeit
Biometrisches Foto
Geburtsdatum
Wohnort
Größe
Name
Geschlecht

Reisepass
Reisepass
Kinderreisepass
Kinderreisepass

Der Reisepass muß eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten haben

Weiterhin muß der Reisepass eine Gültigkeit von mindestens sechs Monaten haben und wenn dieser gerade abläuft dann sollte man besser einen neuen beantragen. Grundsätzlich muß dieser mindestens noch so lange gültig sein bis man wieder aus den USA ausreisen wird. Aber das wird dort nicht gerne gesehen und wir empfehlen immer das dieser noch am besten Jahre gültig ist. Dann wird es bei der Einreise auch keine Probleme geben.

Gültigkeit:
Mindestens noch 6 Monate bis zur US Ausreise

Was ist wenn dieser bald abläuft:
Bitte einen neuen beantragen

ESTA Formular Electronic System for Travel Authorization

Zu den USA Einreisebestimmungen gehört für Touristen auch das sogenannte ESTA Formular. Damit man überhaupt in die USA einreisen darf müssen alle Passagiere die ein Flugzeug in die USA betreten dieses Formular ( Electronic System for Travel Authorization ) ausfüllen das vor ein paar Jahren eingeführt wurde. Vorher musste man immer das I-94 Formular ausfüllen und dieses ist nun weggefallen seit der Einführung von ESTA.

Im Prinzip ist dies eine Einreisegenehmigung und man darf dies nicht mit einem Visum vergleichen. Erst vor Ort entscheidet der Grenzbeamte ob man einreisen darf, oder auch nicht. Man kann dort auch wieder abgewiesen werden. Weiterhin kann auch schon die ESTA Genehmigung abgewiesen werden und somit darf man dann überhaupt nicht einreisen. Dann sollte man immer die zuständige US Botschaft kontaktieren.

Wird das I-94 Formular noch benötigt:
Nein, dieses ist nicht mehr notwendig
Man muß dieses nicht mehr ausfüllen

Wer entscheidet ob man in die USA einreisen darf:
Nur der Grenzbeamte ( zum Beispiel am Flughafen )

Das Formular nur auf der offiziellen Seite ausfüllen

Sehr wichtig ist das man das Formular immer Online auf der offiziellen Seite ausfüllt. Dieses gibt es in verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch wo man einige Fragen beantworten muß wie zum Beispiel den Namen, Vorname, Nummer des Reisepasses, Geburtsdatum, Geburtsort, Geschlecht, Adresse der Unterkunft und noch einiges mehr.

Die Kosten dafür betragen 21 US-Dollar und man benötigt eine gültige Kreditkarte um den Betrag bezahlen zu können. 10 Dollar davon werden übrigens für die Förderung des Tourismus verwendet. Danach werden die eingegebenen Daten sofort auf Gültigkeit überprüft und man erhält sofort eine Information ob man in die USA einreisen darf oder nicht. Am besten ist es immer wenn man die Genehmigung dann ausdruckt damit man dies am Flughafen beim Check In vorzeigen kann wenn dieses gewünscht wird. Wer keine sofortige Genehmigung erhält muß sich an die amerikanische Botschaft des jeweiligen Landes wenden.

Ist das ESTA Formular auch in Deutscher Sprache:
Ja, man kann dieses dann ohne Probleme ausfüllen

Was muß dort alles ausgefüllt werden:
Name
Vorname
Nummer vom Reisepass
Geburtsdatum
Geburtsort
Adresse der Unterkunft ( z.B. erstes Hotels )
Geschlecht

Ein Visa für die USA
Ein Visa für die USA

Es gibt auch Anbieter im Internet die nicht seriös sind

Auf jeden Fall muß man das ESTA Formular immer auf der offiziellen Seite ausfüllen und mittlerweile gibt es im Internet auch Anbieter die für das Ausfüllen Geld verlangen. Also immer darauf achten das man kein falsches Formular ausfüllt. Übrigens wird das Formular von der U.S. Customs and Border Protection Behörde betrieben und man sollte darauf achten.

Was ist wenn der Anbieter Geld für das Formular verlangt:
Bitte nicht ausfüllen ( kein seriöser Anbieter )

Maximal 90 Tage darf man in den USA bleiben und Dauer von ESTA

ESTA ist für Touristen, Geschäftsreisende und Transitreisende geeignet die maximal 90 Tage Aufenthalt in den USA haben. Dieses Formular ist dann zwei Jahre lange gültig und danach muß man wieder ein neues beantragen. Wichtig ist das der Reisepass immer mit ESTA verknüpft ist und wenn dieser abgelaufen ist dann muß man auch wieder eine neue ESTA Einreisegehmigung ausfüllen.

Wie lange darf man in den USA Urlaub machen:
Maximal 90 Tage

Gültigkeit von ESTA:
2 Jahre

Was ist wenn sich der Reisepass gewechselt hat:
Man muß wieder ein neues ESTA Formular ausfüllen
Der Reisepass ist immer damit verknüpft

Nur der Einreisebeamte entscheidet ob man überhaupt einreisen darf

Wenn man auch eine gültige Genehmigung bekommen hat dann heißt dies noch lange nicht das man auch in die USA einreisen darf. Die endgültige Entscheidung trifft immer der Einreisebeamte am Flughafen wo man einreisen möchte. Dort kann man auch immer noch abgelehnt werden. Übrigens kann man die Beamten immer an der Aufschrift TSA ( Transportation Security Administration ) erkennen.

Kann die Einreise auch verweigert werden:
Ja, das ist auch möglich

Welche Fragen kann der Einreisebeamte stellen:
Grund vom Aufenthalt ( z.B. Urlaub oder Geschäftlich )
Wie lange man in den USA bleiben möchte
Was man für einen Job hat
Wie viel Bargeld man dabei hat

Am Flughafen gibt es immer strenge Sicherheitskontrollen

Momentan können Staatsbürger aus 40 Ländern das ESTA Formular ausfüllen. Dann kann es losgehen und man reist in der Regel mit dem Flugzeug in die USA. Die Sicherheitskontrollen an Deutschen Flughäfen für Flüge in die USA sind besonders streng und man darf auf keinen Fall verbotenen Gegenstände im Gepäck dabei haben. Wenn man mit einer amerikanischen Fluggesellschaft fliegt dann muß man vor dem Check In Schalter noch ein paar Fragen beantworten wie zum Beispiel wer das Gepäck gepackt hat und wo sich dieses befunden hat.

Muß man dort durch einen Körperscanner gehen:
Bei US Flügen ist dies meistens der Fall

TSA PreCheck
TSA PreCheck
TSA PRE
TSA PRE

Was ist ein TSA PreCheck

Wenn man dann die Bordkarte für den USA Flug bekommen hat dann kann es sein das dort ein Vermerk TSA PreCheck vorhanden ist. In der Regel bekommen dies nur Passagiere die schon öfters in die USA geflogen sind. Das heißt man hat sich dort schon ein „Vertrauen“ erarbeitet und die Behörden sehen diese Passagiere als „sicherer“ an und werden dann nicht so streng kontrolliert.

Wird man dort nicht so streng kontrolliert:
Ja, das ist dann einfacher

Wer bekommt dies:
In der Regel wenn man öfters in die USA fliegt

Gibt es dort einen separaten Bereich:
Ja, man ist schneller durch die Sicherheitskontrollen

Auf der Bordkarte gibt es eine SSSS Markierung

Aber man kann auch Pech haben und auf der Bordkarte ist die Markierung „SSSS“ vorhanden. Wenn dies der Fall ist dann wird man einer gesonderten Sicherheitsüberprüfung unterzogen. In der Regel werden dort zufällig Passagiere ausgewählt. Aber man braucht dort keine Angst zu haben. Man wird dort etwas strenger und gründlicher kontrolliert und braucht dann nicht durch die normalen Kontrollen gehen. Der einzigste Vorteil ist das es dann schneller geht. Wenn man aber eine Familie ist dann wird man getrennt und muß dann anschließend auf diese warten da es dort längers dauert.

Was bedeutet SSSS:
Secondary Security Screening Selection

Wird man dort strenger kontrolliert:
Ja, aber es geht auch dann schneller
Man kommt nicht durch die normalen Kontrollen

Ein Cowboy in den USA mit Flagge
Ein Cowboy in den USA mit Flagge

Was ist eigentlich Biometrisches Boarding

Besonders bei USA Flügen kommt immer öfters Biometrisches Boarding zum Einsatz. In der Regel kennen die meisten Passagiere es so das man vor Betreten des Flugzeuges die Bordkarte vorzeigen muß. Erst danach darf man dann weitergehen. Aber beim Biometrischen Boarding ist dies ganz anders und man benötigt keine Bordkarte mehr. Das heißt dort gibt es dann eine Kamera und dort muß man hineinschauen.

Dort werden dann die Daten in Echtzeit mit der CBP-Datenbank verglichen und das geht sehr schnell. Wenn dies angeboten wird dann wird das Boarding praktisch beschleunigt. Nun fragt man sich bestimmt wie dies genau funktioniert. Wer schon öfters in den USA Urlaub gemacht hat musste ja bei der Einreise einen Fingerabdruck abgeben und ein Foto wurde gemacht. Dieses wird dann dazu verwendet und ein Gesicht hat immer besondere Merkmale.

An welchen US Flughäfen ist dies möglich:
Zum Beispiel am Flughafen Orlando in Florida

Zollformular Customs Declaration muß ausgefüllt werden

Während des Fluges in die USA muß man dann noch das Zollformular ( Customs Declaration ) ausfüllen das man von den Flugbegleitern kostenlos bekommt. Dieses gibt es auch in Deutscher Sprache und pro Familie muß nur eines ausgefüllt werden. Also ist es nicht notwendig das jeder ein Formular ausfüllt. Wenn man etwas zu verzollen hat dann muß man dies dort angeben.

Wer muß das Formular ausfüllen:
Pro Familie nur 1 Formular notwendig

Für die USA Einreise sollte man viel Zeit einplanen

Nach Ankunft in den USA kommen dann alle Passagiere nach der Landung immer zuerst in einen Bereich des Flughafens wo die Einreise in die USA stattfindet. Man sollte deshalb immer sehr viel Zeit einplanen falls man noch einen Anschlußflug hat damit man diesen auch erreichen kann. Die Einreise kann sehr schnell sein oder auch längers dauern. Das ist immer abhängig wieviele Flugzeuge aus Deutschland gerade gelandet sind.

Kann man dort den Anschlußflug verpassen:
Ja, das ist möglich
Mindestens 2 Stunden einplanen für den Weiterflug

Wie lange dauert die USA Einreise:
Das kann sehr schnell gehen, oder auch sehr lange

Permanent Resident Card für die USA
Permanent Resident Card für die USA

Es werden Biometrische Daten erfasst bei der Einreise

Nach einer Wartezeit gelangt man dann zum Einreisebeamten wo man den Reisepass vorzeigen muß. Danach muß man noch biometrische Daten abgeben wie zum Beispiel den Fingerabdruck und ein Foto wird auch noch gemacht. In der Regel geht dies sehr schnell und der Einreisebeamte stellt wahrscheinlich noch ein paar Fragen was der Grund für den Aufenthalt in den USA ist oder wieviel man Bargeld dabei hat.

Auf jeden Fall sollte man über die notwendigen Englisch Grundkenntnisse verfügen damit man die Fragen auch beantworten kann. Danach bekommt man einen Stempel in den Reisepass wo man genau sehen kann bis wann man wieder das Land verlassen muß. Wenn man dies dann durchlaufen hat dann befindet man sich praktisch schon im Land.

Welche Biometrische Daten werden erfasst:
Fingerabdruck
Foto

Wie kann man erkennen wie lange man in den USA bleiben darf:
Das Ausreisedatum wird in den Reisepass eingestempelt

Wo muß man das Zollformular abgeben

Danach geht es weiter und man kommt in die Gepäckhalle wo man dieses entgegennimmt. Mit diesem geht man dann weiter wo weitere Beamte warten wo man das Zollformular abgeben muß. Dieser fragt dann ob man verbotenene Gegenstände oder nicht erlaubte Lebensmittel im Gepäck hat. Dort kann es auch sein daß das Gepäck nochmals durchleuchtet wird.

Wenn man all diese Kontrollen durchgemacht hat dann ist man offiziell in die USA eingereist und kann die Reise beginnen. Die USA Einreise findet immer am ersten Flughafen statt wo man gelandet ist. Wenn man dann weiterfliegt und einen Anschlussflug hat dann finden keine weitere Sicherheitskontrollen statt. Außer man hat den Sicherheitsbereich verlassen.

Wo findet die USA Einreise statt:
Immer am ersten Flughafen in den USA wo man landet

Wie viel Bargeld darf man mitnehmen

Für eine USA Reise benötigt man natürlich auch Bargeld und dieses muß man mitnehmen damit man auch vor Ort bezahlen kann. Aber der Betrag den man einführen darf ist auf 10.000 US-Dollar beschränkt und wer mehr einführen möchte muß diesen anmelden bzw. deklarieren auf dem Zollformular das man bei der Einreise abgeben muß. Wer dort falsche angaben muß und erwischt wird muß natürlich mit Konsequenzen rechnen. Im Prinzip benötigt man nicht sehr viel Bargeld in den USA da dort meistens mit der Kreditkarte bezahlt wird in Restaurants oder auch Geschäften.

Maximale Summe die man einführen darf:
10.000 US-Dollar

Tabletten und Medikamente
Tabletten und Medikamente

Man darf nicht alle Medikamente einführen

Vielleicht benötigt man Medikamente im USA Urlaub auf die man angewiesen ist wie zum Beispiel ein Schmerzmittel oder Sonstiges. Für die Einfuhr von Medikamenten in die USA gelten auch spezielle Vorschriften und man sollte sich vorher immer genau informieren ob man dieses einführen darf oder nicht. Meistens handelt es sich aber um starke Medikamente die einen verbotenen Wirkstoff haben die man nicht einführen darf. Deshalb ist es ratsam das man sich vom Hausarzt eine Bescheinigung aushändigen lässt der dieses Medikament verschrieben hat.

Bei einer Kontrolle kann man die Bescheinigung dann vorzeigen und danach hat man in der Regel keine Probleme. Nicht verschreibungspflichtige Medikamente wie zum Beispiel eine Kopfschmerztablette können bedenkenlos mitgenommen werden. Einen Beipackzettel sollte man aber auf jeden Fall immer bei den Medikamenten haben damit der Beamte sehen kann was die Inhaltsstoffe sind. Man sollte immer nur so viel Medikamente wie Tabletten mitnehmen die auch für die Reise benötigt werden. Wer größere Mengen mitnehmen möchte muß sicherlich mit zusätzlichen Fragen rechnen.

Unsere Empfehlung:
Vom Hausarzt eine Bescheinigung ausstellen lassen

Können Medikamente auch in den USA gekauft werden:
Ja, viele sind nicht verschreibungspflichtig

Beim Handgepäck gibt es auch einiges zu beachten

Die Größe des Handgepäcks ist beschränkt auf eine Höhe von 56 cm, eine Breite von 45 cm und eine Tiefe von 25 cm. Flüssigkeiten sind auch beschränkt auf maximal 100 ml und beim Gewicht sollte man sich vorher bei der Fluggesellschaft erkundigen wieviel dort erlaubt ist. Das Gewicht sollte man auf jeden Fall einhalten da dieses von der Fluggesellschaft oft kontrolliert wird.

Wer dann zuviel im Handgepäck hat muß dann wahrscheinlich eine extra Gebühr bezahlen. Verbotene Gegenstände die als Waffen genützt werden können gehören natürlich auch nicht ins Handgepäck. Besonders in den USA wird das Handgepäck sehr streng kontrolliert und man sollte sich immer an die gültigen Bestimmungen halten. Medikamtente die während des Fluges gebraucht werden können im Handgepäck mitgenommen werden. Aber nur in ausreichendenen Mengen und den Rest packt man besser lieber in den Koffer.

Wo kann man sich informieren:
Immer bei der Fluggesellschaft

Was ist wenn man zu viel im Gepäck hat:
Man muß eine extra Gebühr bezahlen

Koffer
Koffer

Nicht alle Lebensmittel dürfen in die USA eingeführt werden

Lebensmittel wie frisches Obst, Gemüse, Fleisch dürfen nicht in die USA eingeführt werden und man muß bei der Einreise das Zollformular ausfüllen wo dieses deklariert werden muß. Dieses muß man dann abgeben werden und man wird von den Beamten auch gefragt ob man welche im Gepäck hat. Wer dort falsche Angaben macht muß mit einer Strafe rechnen. Oft wird das Gepäck bei Verdacht auch nochmals überprüft bevor man den Flughafen verlassen kann. Der Grund das man keine Lebensmittel in die USA einführen darf ist das dort keine Seuchen oder Pflanzenkrankheiten eingeschleppt werden.

Was darf man nicht mitnehmen:
Frisches Obst
Gemüse
Fleisch

Wichtige Informationen zur Passgültigkeit

Der Pass muß mindestens noch für die Dauer der Reise und besser sechs Monate nach Ende der USA Reise eine Gültigkeit haben. Wenn dieser noch eine begrenzte Gültigkeit hat dann wird dies nicht sehr gerne gesehen von den Einreisebeamten und man wird wahrscheinlich darauf angesprochen. Wenn der Pass abläuft sollte man lieber einen neuen beantragen lassen damit man immer auf der sicheren Seite ist.

Mindestgültigkeit:
Für die Dauer der Reise

Am besten einen Koffer mit TSA Schloss kaufen

Beim Gepäck das man aufgibt am Check In Schalter ist es sehr wichtig das dieser nicht abgeschlossen ist damit die Beamten vom TSA ( Transportation Security Administration ) diesen auch öffnen können. Wer den Koffer verschlossen hat und dieser kontrolliert werden muß haben die Beamten das Recht diesen zu öffnen wenn dieser auch beschädigt wird.

Deshalb gibt es das sogenannte TSA Schloss von den meisten Kofferherstellern wo dann der Koffer trotzdem vom Besitzer verschlossen werden kann und nur bei einer Kontrolle die Beamten vom TSA mit einen speziellen Schlüssel die Möglichkeit haben diesen trotzdem zu öffen ohne das dieser beschädigt wird. Wenn eine Kontrolle stattgefunden hat dann befindet sich immer ein Zettel im Koffer das dieser geöffnet worden ist.

Warum ist ein TSA Schloss wichtig:
Der Koffer kann trotzdem verschlossen werden
Aber die Beamten können diesen mit einem Schlüssel öffnen

Unsere Meinung

Nun hat man sehr vieles über die USA Einreisebestimmungen erfahren und man sollte sich dies vorher immer gründlich durchlesen. Auf eine USA Reise sollte man sich besonders gut vorbereiten damit man keine Probleme bekommt bei der Einreise. Diese möchte man sicherlich nicht haben und dort auch Urlaub machen und sich freuen auf den Aufenthalt. Sehr wichtig sind immer damit man über ausreichende Englisch Grundkenntnisse verfügt damit man sich auch immer verständigen kann. Bei der Einreise sind diese besonders wichtig damit man auch die Fragen des Beamten beantworten kann.

Hawaii Marathon
Hawaii

Hawaii Marathon

Der Hawaii Marathon ist eines der größten Events das einmal im Jahr auf der Insel Oahu stattfindet. In Hawaii sind jedes Jahr viele Marathonrennen, die immer wieder durch die fantastische Kulisse beeindrucken. Einer von ihnen […]

Meistgesucht

Abu Dhabi Falcon Hospital
Abu Dhabi

Abu Dhabi Falcon Hospital

Für die Falken gibt es ein spezielles Abu Dhabi Falcon Hospital und das ist einzigartig auf der ganzen Welt. Besonders die Falken werden in den Emiraten sehr verehrt und diese Tiere haben einen sehr hohen […]

BMW Welt
Bayern

BMW Welt

Die BMW Welt in München ist das Automobilmuseum der bekannten Automarke. Ein Besuch ist für Fans sehr interessant und auch für die es noch werden möchten. Man sieht dort die komplette Palette von alten bis […]

Ala Moana Center
Hawaii

Ala Moana Center

Der Ala Moana Center ist perfekt wenn man etwas einkaufen möchte im Hawaii Urlaub und man viele Geschäfte sucht. Man kann dort wunderbar bummeln gehen und besonders am Abend bei warmen Temperaturen macht das viel […]

Hawaii Golf
Hawaii

Hawaii Golf

Auf Hawaii Golf zu spielen ist ein Traum und man findet dort viele wunderschöne Golfplätze. Weiterhin ist natürlich auch das Klima perfekt um diese Sportart dort ausüben zu können. Also einfach einmal ausprobieren. In Hawaii […]

Hilton Hawaiian Village
Hawaii

Hilton Hawaiian Village

Das Hilton Hawaiian Village ist die perfekte Unterkunft für einen Badeurlaub in Honolulu. Man hat dort eine sehr gute Lage und kann von dort aus wunderbar den Waikiki Beach erkunden. Aber die Übernachtungspreise sind auf […]

Punchbowl Crater

Punchbowl Crater

Der Hügel der Menschenopfer, so wird der Punchbowl Crater auch genannt. Der Überlieferung nach, sollen im alten Hawaii ganz genau an diesem Ort den Göttern Menschen als Opfer dargeboten sein.Top 3 Ausflüge in New York [...]
MGM Grand

MGM Grand

Das größte Hotel in Las Vegas ist das MGM Grand mit über 5.000 Zimmern wo man sich als Hotelgast fast schon wie in einer Flughafenhalle fühlt. Wenn man sich für dieses entscheidet dann muß man [...]