Welche Währung hat Miami

Hier erfährt man welche Währung Miami eigentlich hat

US-Dollar
US-Dollar

Die Währung in Miami ist natürlich der US-Dollar und hier erfährt man wie viel man mitnehmen sollte und wo man überhaupt Geld umtauschen kann. Dort gibt es für Touristen einiges zu beachten.

Welche Währung hat Miami

Vor einer Reise in den Sunshine State Florida sollte man sich natürlich auch informieren welche Währung es dort gibt. Da man sich in den Vereinigten Staaten von Amerika befindet muß man dort mit US-Dollar bezahlen. Nach unserer Meinung ist es immer noch am besten wenn man alles in Bargeld bezahlt. Aber die Amerikaner nutzen immer weniger das Bargeld und greifen zwischenzeitlich auf andere Zahlungsmöglichkeiten zurück. In diesem Beitrag erfährt man nun alles über die Währung und ob dort auch eine Bezahlung mit Euro möglich ist. Man sollte sich auf jeden Fall vorher genau erkundigen da man ansonsten auch viel Geld unnötig ausgeben muß.

Es gibt dort viele Tipps und Tricks die man beachten sollte damit man dort nicht in ein Fettnäpfchen tritt. Aber das ist schon vielen Touristen so gegangen und man muß dann einfach zuviel bezahlen. Weiterhin sollte man wissen das man als Urlauber gerne abgezockt wird, zum Beispiel in Miami Beach. Wenn man sich in einem fremden Land befindet und die Sprache nicht richtig versteht, oder auch sprechen kann dann ist man ein leichtes Opfer für Betrüger. Auch das gibt es natürlich in Florida und jeder möchte mit wenig Aufwand viel Geld verdienen. Aber das ist dort ganz normal und auch nicht anders wie in jedem anderen Reiseziel auf der Welt.

Unser Tipp:
Am besten alles in Bar bezahlen wenn möglich

Scheine US-Dollar
Scheine US-Dollar

Man muß mit US-Dollar bezahlen

Wie man nun schon erfahren hat muß man mit der Währung US-Dollar bezahlen. Sehr entscheidend ist auch immer der Wechselkurs mit dem Euro. Wenn dieser gerade gut ist dann erhöht sich die Touristenanzahl aus Europa rasant und viel wollen dort dann Urlaub machen. Der Grund ist natürlich das man dort einfach mehr bekommt für sein Geld. Also ist der Wechselkurs immer sehr entscheidend.

Ein guter Tipp ist hier diesen über einen längeren Zeitraum zu beobachten und wenn dieser gerade gut ist dann sollte man zu Hause Geld umtauschen bei der Hausbank wo man sein Bankkonto hat. Dann sollte man das Geld sicher aufbewahren bis man nach Florida reist. Wenn man aber kurzfristig dort Urlaub machen möchte dann hat man natürlich diese Möglichkeit nicht und man bekommt oft einen schlechten Kurs. Aber man kann dies immer selber beeinflussen wenn man öfters dort Urlaub macht. Man tauscht dann einfach Geld um wenn gerade der Kurs gut ist.

Mit welcher Währung muß man dort bezahlen:
US-Dollar

Wo sollte man Geld umtauschen bzw. wechseln lassen

Jeder Tourist möchte natürlich auch einen guten Wechselkurs haben von US-Dollar zu Euro. Wenn man eine Reise nach Miami plant dann sollte man wie schon erwähnt diesen über einen längeren Zeitraum beobachten. Dann hat man die Möglichkeit einen guten Kurs zu bekommen und das Geld kann man dann mit nach Florida nehmen. Es ist nicht ratsam das man vor Ort bei einer Bank in Miami Geld wechseln lassen sollte. Das ist zwar möglich, aber man wird dort sicherlich keinen guten Kurs bekommen. Weiterhin hat man dort auch die Möglichkeit die guten alten Traveller-Checks einzulösen.

Am besten ist es immer wenn man das Bargeld von zu Hause mitbringt und dann kann man am meisten sparen. Vor Ort ist dies meistens nicht so gut und die Mitarbeiter sehen sofort dass man Tourist ist und dann bekommt man natürlich keinen guten Kurs was man sich vorstellen kann. Aber man sollte nur so viel Bargeld mit in die USA bringen die man dann auch denkt aufzubrauchen. Die maximale Summe beträgt dort 10.000 US-Dollar und wenn man mehr Bargeld bei der Einreise in die USA einführen möchte dann muß man dies deklarieren. Also sollte man immer unter dieser Summe bleiben.

Gibt es dort Banken wo man Geld wechseln lassen kann:
Ja, das ist möglich

Kann man dort Traveller-Checks einlösen:
Ja, aber man bekommt sicherlich keinen guten Kurs

US-Dollar Scheine
US-Dollar Scheine
Quarter Dollar
Quarter Dollar

Kann man dort mit der Währung Euro bezahlen

Da man sich in den USA befindet muß auch alles in US-Dollar bezahlt werden. Im Prinzip kann man sagen das ist die Währung in Miami. In der Regel kennen die Amerikaner den Euro nicht und werden diesen dann auch nicht annehmen. Man hat kaum Möglichkeiten mit einer anderen Währung dort zu bezahlen.

Es kann vielleicht sein wenn man in einem Geschäft etwas teures kauft wie zum Beispiel Schmuck, oder auch eine Armbanduhr das dieser Händler bereit ist auch Euros anzunehmen. Aber man wird dort auch keinen guten Kurs bekommen und das sollte man lieber vermeiden und sich nicht darauf einlassen. Wie empfehlen immer alles in der Landeswährung zu bezahlen und dann wird man auch nicht abgezockt.

Ist es möglich mit Euro zu bezahlen in Miami:
Normalerweise nicht

In Miami wird gerne mit Kreditkarten bezahlt

Besonders in Florida wird auch gerne immer mit einer Kreditkarte bezahlt. Also sollte man für eine Reise nach Miami auch immer eine gültige Kreditkarte dabei haben. In der Regel verfügen dort die Einwohner über mehrere Kreditkarten und es gibt dort auch verschiedene Debitkarten. Diese sehen zwar gleich aus und der Unterschied ist das ein bestimmter Betrag aufgeladen wurde den man dann verbrauchen kann. Danach hat man wieder die Möglichkeit Geld aufzuladen.

Also kommt man dort sicherlich nicht herum dass man auch öfters mit einer Kreditkarte bezahlen muß. Aber dort sollte man auch einiges beachten da man vor Ort in US-Dollar bezahlt und zu Hause wird dann in Euro abgerechnet. Somit hat man immer wieder das Problem mit dem Wechselkurs und es können noch Gebühren von der Kreditkartenfirma dazukommen auf die man keinen Einfluss hat. Somit erfährt man dann immer zu Hause was es genau gekostet hat und die Miami Währung sollte dann keine unangenehme Überraschung werden.

Müssen dort noch Gebühren bezahlt werden:
Ja, bitte vorher bei der Kreditkartenfirma nachfragen

Was ist eine Debitkarte:
Dort kann man nur Geld aufladen

Kreditkarten
Kreditkarten
Half Dollar
Half Dollar

Sollte man dort alles in Bargeld bezahlen

Nach unserer Meinung ist es immer noch sehr sinnvoll das gute alte Bargeld bei einer Florida Reise zu nutzen. Dort hat man den Vorteil dass keine Gebühren berechnet werden von zum Beispiel der Kreditkartenfirma. Es gibt ja zwischenzeitlich viele unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten die dort natürlich auch angeboten werden. Aber die Anbieter möchten natürlich bei jeder Transaktion etwas daran verdienen was man sich vorstellen kann. Weiterhin hat man den Vorteil wenn man mit Bargeld bezahlt das alles völlig anonym ist und keine Daten erfasst werden. Das ist ja bei einer digitalen Bezahlung nicht der Fall.

Lufthansa A380 Miami
Florida

Lufthansa A380 Miami

Von Frankfurt und München ist es möglich mit dem Lufthansa A380 nach Miami zu fliegen. Hier findet man viele Informationen wenn man diese Strecke einmal fliegen möchte. Informationen zum Lufthansa A380 Miami Mit dem größten […]

Qasr al Watan
Abu Dhabi

Qasr Al Watan

Der Präsidentenpalast in Abu Dhabi nennt sich Qasr Al Watan und es ist ein beeindruckendes und prunkvolles Gebäude. Eine Besichtigung ist für Touristen möglich und man sollte sich dies nicht entgehen lassen. Qasr Al Watan […]

Meistgesucht

Fly's Eye Dome
Florida

Miami Design District

Der Miami Design District ist ein modernes und hippes Viertel wo es zahlreiche Galerien, Geschäfte und auch Restaurants gibt wo man sich locker ein paar Stunden aufhalten kann. Informationen zum Miami Design District In Miami […]

Fluggesellschaft Bahamasair
Florida

Bahamasair

Mit der Bahamasair kann man vom Miami International Airport auf die Bahamas fliegen und zwar in nur 1 Stunde Flugzeit zum Lynden Pindling International Airport. Aber es gibt noch viele weitere interessante Flugziele die man […]

Fernsehturm Stuttgart
Allgemeine Informationen

Fernsehturm Stuttgart

Die beste Aussicht auf Stuttgart hat man vom Fernsehturm Stuttgart der sich in Degerloch befindet. Das ist etwas südlich vom Stadtzentrum und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bei gutem Wetter kann man sehr […]

Little Havana Miami
Florida

Little Havana

Das kubanische Viertel von Miami ist Little Havana wo man sich praktisch wie in Kuba fühlt. Die bekannteste Straße dort ist natürlich Calle Ocho die man nicht verpassen sollte anzuschauen. Informationen zu Little Havana Wenn […]

Mauritius Flitterwochen
Afrika

Mauritius Flitterwochen

Hier erfährt man alles über die Mauritius Flitterwochen. Den schönsten Tag im Leben möchte man auch an einem der tollsten Plätze auf der Welt verbringen und die Insel im Indischen Ozean bietet sich dort perfekt […]

Bodensee Sehenswürdigkeiten
Baden Württemberg

Bodensee Sehenswürdigkeiten

Hier weiterlesen:BodenseeDie Saison am Bodensee neigt sich dem Ende zuWallfahrtskirche BirnauZeppelin FlugDornier MuseumSea Life KonstanzAffenberg SalemBodensee SchifffahrtBurg MeersburgPfahlbauten Unteruhldingen

Stein am Rhein

Stein am Rhein

Eine beliebte touristische Gemeinde in der Schweiz ist Stein am Rhein die besonders für einen Tagesausflug zu empfehlen ist. Besonders sehenswert ist die historische Altstadt die man unbedingt anschauen sollte. Stein am Rhein in der [...]
Wallfahrtskirche Birnau

Wallfahrtskirche Birnau

Die bekannteste Kirche am Bodensee ist die Wallfahrtskirche Birnau die besonders sehenswert ist. Sicherlich gehört diese zu den Bodensee Sehenswürdigkeiten die man nicht verpassen sollte anzuschauen. Weiterhin hat man von dort aus einen tollen Ausblick [...]