Dubai Miracle Garden

Ein schönes Ausflugsziel von Familien mit Kindern im Emirat Dubai ist der Dubai Miracle Garden

Dubai Miracle Garden
Dubai Miracle Garden

Für Blumenliebhaber ist der Dubai Miracle Garden eine tolle Attraktion die man nicht versäumen sollte anzuschauen. Man wird begeistert sein was man aus Blumen alles machen kann. Der Park liegt allerdings weit außerhalb vom Stadtzentrum Dubai.

Den Dubai Miracle Garden besuchen

In der Regel denken die meisten Touristen das es in Dubai nur Wüste gibt und alles trocken ist. Aber wenn man sich einmal den Dubai Miracle Garden anschaut dann wird man erstaunt sein was dort alles möglich ist. Eröffnet wurde dieser bereits am 14. Februar 2013 und man bekommt dort als Besucher rund 150 Millionen Blumen zu Sehen. So etwas gibt es natürlich nur in Dubai und es ist der größte seiner Art.

Sogar im Guinness Buch der Rekorde ist der Garten gelistet. Weiterhin ist dies auch ein tolles Ausflugsziel das man einem Nachmittag machen kann mit der ganzen Familie. In diesem Beitrag erfährt man nun alles darüber wenn man sich diesen einmal anschauen möchte. Natürlich kann man dort auch tolle Fotos machen von der Dubai Reise und es gibt viele wunderschöne Motive die man bestimmt noch nie gesehen hat.

Wann wurde der Garten eröffnet:
14. Februar 2013

Was kann man sich dort anschauen:
Beeindruckende Kunstwerke die aus Blumen bestehen

Wie viele Blumen gibt es:
Ungefähr 150 Millionen

Der Miracle Garden in Dubai
Der Miracle Garden in Dubai

Adresse und Lage

Als erstes sollte man sich erkundigen wie man den Dubai Miracle Garden überhaupt erreichen kann. Wie schon erwähnt ist dieser weit außerhalb vom Stadtzentrum bei Dubailand und man benötigt unbedingt ein Transportmittel wie zum Beispiel einen Mietwagen. Es gibt dort ausreichend Parkplätze wo man diesen parken kann und das ist sicherlich dann auch sehr praktisch da man unabhängig ist.

Aber leider verfügen nicht sehr viele Touristen über einen Mietwagen. Dann sollte man das Taxi nutzen und man ist von der Dubai Marina aus sehr schnell dort. Es gibt auch einen Bus der von der Mall of the Emirates zum Park fährt. Aber da die Taxipreise in Dubai ja sehr günstig sind kann man auch gleich das Taxi benutzen. Besonders wenn man mehrere Personen ist sollte man dies machen und man kann dies aufteilen.

Wie ist die genaue Adresse:
Al Barsha South 3 ( nähe Dubailand )
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Am besten das Taxi
Von einem Hotel in der Dubai Marina braucht man nur 20 Minuten

Bus ist auch sehr günstig:
Von der Mall of the Emirates Metro Station fährt ein Bus direkt hin
Bus Nummer 105 nutzen ( braucht nur 15 bis 20 Minuten )
Preis für die einfache Fahrt: Nur 5 Dirham

Gibt es eine Metro Haltestelle in der Nähe:
Nein, diese gibt es nicht

Kann man dort Parken:
Ja, das ist kostenlos möglich

Wann sind die Öffnungszeiten vom Garten

Für Besucher ist wichtig zu wissen das der Dubai Miracle Garden nicht das ganze Jahr geöffnet hat. Man kann diesen nur über die Wintermonate anschauen von November bis Mai. Während dieser Reisezeit blühen natürlich die Blumen und erstrahlen in vollster Pracht. In den Sommermonaten ist es sehr heiß im Emirat Dubai und dort ist es dann auch den Blumen zu warm. Deshalb ist der Park dann geschlossen.

Also sollte man sich für die Hauptreisezeit über den Winter entscheiden wenn man sich diesen anschauen möchte. Wenn er geöffnet hat dann sind die regulären Öffnungszeiten von Sonntag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Am Wochenende von Freitag bis Samstag etwas längers und zwar von 9:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Ist der Dubai Miracle Garden im Sommer geschlossen:
Ja, dort kann man diesen besuchen ( es ist dann zu heiß )

Kann man diesen nur über die Wintermonate besuchen:
Ja, die Temperaturen sind dann optimal

Öffnungszeiten:
November bis Anfang Mai ( täglich )
Sonntag bis Donnerstag
9:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag bis Samstag
9:00 Uhr bis 23.00 Uhr

Eine Skulptur aus Blumen
Eine Skulptur aus Blumen

Beste Zeit für den Besuch

Wie man nun schon erfahren hat kann an diesen nur über den Wintermonaten anschauen. Nun fragt man sich bestimmt wann dann die beste Zeit für den Besuch ist. Unsere Empfehlung ist den Dubai Miracle Garden immer früh am Morgen zu besuchen. Das heißt zwischen 9:00 Uhr bis ungefähr 10:30 Uhr. Dann hat man noch seine Ruhe und kann sich die Blumen in aller Ruhe anschauen und Fotos machen.

Um ungefähr 11:00 Uhr kommen dann die Tagesbesucher und dann wird der Park gleich sehr schnell voll. Weiterhin sollte man das Wochenende auch immer meiden und dort hat es deutlich mehr Besucher. Also spielt die richtige Besuchszeit auch eine wichtige Rolle. Am besten lieber im Hotel etwas früher aufstehen und dann kann man den Garten auch genießen.

Unsere Empfehlung:
Besuch von 9:00 Uhr bis 10:30 einplanen
Das Wochenende besser meiden ( viel mehr Besucher )

Wie viel Zeit sollte man für den Besuch einplanen:
1 bis 2 Stunden

Preise für den Eintritt und Tickets

Sicherlich kann man sich vorstellen das es sehr aufwendig ist ein solches Blumenmeer zu pflegen. Man benötigt sehr viele Gärtner die den Dubai Miracle Garden jeden Tag pflegen müssen. Zuerst muß alles angepflanzt werden und danach benötigen die Blumen natürlich sehr viel Wasser. Besonders in Dubai ist das natürlich immer Mangelware. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in Dubai die man sich kostenlos anschauen kann.

Aber für den Besuch muß man eine Eintrittsgebühr bezahlen und das ist auch völlig in Ordnung. Ein Ticket für Erwachsene Personen kostet nur 55 Dirham ( 12 Euro ) und das ist sehr günstig. Wenn man dies zum Beispiel mit der Insel Mainau vergleicht am Bodensee ist dort der Eintritt deutlich teurer. Etwas günstiger wird der Eintritt für die Kinder und diese bezahlen dann 40 Dirham ( 9 Euro ). Übrigens ist für die Kinder unter 3 Jahren der Eintritt sogar kostenlos.

Was kostet dort ein Ticket:
Erwachsene Personen: 55 Dirham ( 12 Euro )
Kinder 3 bis 12 Jahre: 40 Dirham ( 9 Euro )
Unter 3 Jahren: kostenlos

Sollte man das Ticket schon vorher Online reservieren:
Ja, das ist zu empfehlen
Man muß dann nicht an der Tageskasse anstehen

Ein Haus mit Blumendach
Ein Haus mit Blumendach

Das sind die Attraktionen im Dubai Miracle Garden

Dabei handelt es sich um zahlreiche Kunstwerke aus Blumen wo man beeindruckt sein wird. Zum Beispiel ist dort eine kleine Stadt zu sehen die komplett aus Blumen gemacht worden ist. Weiterhin in der Nähe ist ein Airbus A380 von Emirates auch aus Blumen zu sehen. Die Blumenteppiche sind sehr aufwendig gestaltet worden und der Betreiber hat sich sehr viel Mühe gemacht. Man sieht eine bunte Vielfalt aus einem Blumenmeer und selbst Kenner werden erstaunt sein wie viele Sorten es überhaupt gibt.

Wahrscheinlich ist dort jede Blume zu sehen die es auf der Welt gibt. In bunten Regenbogenfarben erstrahlt der Dubai Miracle Garden und das interessante ist natürlich das dieser sich in der Wüste befindet. Normalerweise könnte man meinen da es dort sehr trocken ist und es nur Sand gibt. Das Emirat Dubai hat es möglich gemacht ein Meer aus Blumen in der Wüste zu zeigen. Der Garten ist sehr groß und hat eine Fläche von 72.000 Quadratmetern.

Was sind die Top Attraktionen:
Teddy Bear ( ein gigantischer Bär )
Emirates A380 ( aus Blumen )
Disney Avenue ( Mickey Mouse )
Hill Top
Lake Park
Umbrella Tunnel
Heart Tunnel
Floral Villas
Floating Lady

Wie groß ist der Garten:
72.000 Quadratmeter

Kann man dort auch Fotos machen

Selbstverständlich kann man auch Fotos machen von den Kunstwerken im Dubai Miracle Garden. Man findet sehr schnell viele Motive. Aber wie schon erwähnt kommt es immer auf die richtige Uhrzeit an. Das heißt wenn man diesen früh Morgens besucht dann ist die Sonneneinstrahlung noch nicht so hoch. Am Nachmittag ist es dann sehr hell und der Foto oder die Kamera werden dann geblendet vom grellen Licht.

Beste Zeit um Fotos zu machen:
Immer am Morgen

Darf man dort professionelle Fotos machen:
Nein, das ist nicht erlaubt
Bitte vorher nachfragen ob man dies machen darf

Dubai Butterfly Garden
Dubai Butterfly Garden

Mit dem Dubai Butterfly Garden kombinieren

Wenn man schon in der Nähe ist dann bietet sich auch ein Besuch vom Dubai Butterfly Garden an. Übrigens befindet sich dieser gleich daneben und man sollte diesen auch noch besuchen. Man kann sich dort den größten Schmetterlingsgarten der Welt anschauen der natürlich überdacht ist. Es gibt rund 15.000 Schmetterlinge zu bestaunen in allen möglichen Größen und Farben.

Wo befindet sich dieser:
Gleich neben dem Miracle Garden

Kann man dort zu Fuß hingehen:
Ja, das ist möglich

Wie viele Schmetterlinge gibt es:
Ungefähr 15.000

Bitte den Sonnenschutz nicht vergessen

In der Regel sind alle Gebäude in Dubai wunderbar klimatisiert und man muß nicht schwitzen. Aber beim Besuch vom Dubai Miracle Garden hält man sich natürlich immer im Freien auf und dort kann die Sonne ganz schon stark herunterstrahlen, auch im Winter. Somit sollte man auch den Sonnenschutz nicht vergessen. Wir empfehlen sich schon vorab im Hotel gut mit Sonnencreme einschmieren. Im Garten selber ist dann ein Sonnenhut ausreichend.

Warum sollte man sich dort eincremen:
Man hält sich immer im Freien auf

Kann man dort einen Sonnenbrand bekommen:
Ja, wenn man sich nicht geschützt hat

Häuser aus Blumen
Häuser aus Blumen

Darf man dort Essen und Trinken mitbringen

Wenn man sich dort ein paar Stunden aufhält dann bekommt man sicherlich auch Hunger und Durst. Es gibt dort ein Restaurant, Cafe und einen Kiosk wo man alles bekommt was man sich gerne wünscht. Die Preise sind in Ordnung und man kann dort auch etwas essen. Selbstverständlich möchten die Kinder immer gerne ein Eis haben und genau das wird man dort auch bekommen.

Darf man Essen von außerhalb mitbringen:
Nein, das ist nicht erlaubt

Darf man im Garten ein Barbeque machen:
Nein, das ist verboten

Regeln für den Besuch

Man darf natürlich keine Blumen mitnehmen die man im Dubai Miracle Garden gesehen hat. Weiterhin darf man auch keine Tiere mit in den Garten bringen und das ist verboten. Mit einem Fahrrad oder einem Hover Board darf man auch nicht hineingehen. Es gibt überall Sitzgelegenheiten wo man sich entspannen kann. Aber man darf sich nicht einfach irgendwo hinsetzen wo man die Blumen beschädigen könnte.

Gibt es dort eine Security:
Ja, diese sorgt für die Sicherheit

Unbedingt die Flower Parade besuchen

Selbstverständlich wird auch einiges geboten für die Besucher und es gibt immer zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Highlight ist sicherlich die Flower Parade und das ist ähnlich wie beim Disneyland Paris. Dort gibt es Live Musik und Tänzer die dann durch den Garten laufen. Also ist dort immer etwas geboten das es den Besuchern nicht langweilig wird.

Ein kleiner Teich im Dubai Miracle Garden
Ein kleiner Teich im Dubai Miracle Garden

Kann man dort mit Kindern hingehen

Besonders von Familien mit Kindern ist der Dubai Miracle Garden ein beliebtes Ausflugsziel das man machen kann. Es wird bestimmt nicht langweilig werden. Wie schon erwähnt gibt es immer eine Parade und sogar noch eine Zaubershow die man sich anschauen kann. Sicherlich werden die Disney Figuren für die Kinder sehr interessant sein das man diese schon kennt.

Gibt es dort Attraktionen für die Kinder:
Ja, sehr viele

Wie kommt man von dort wieder zurück zum Hotel

Nach dem Besuch stellt man sich bestimmt die Frage wie man eigentlich wieder zurück zum Hotel kommt. Wenn man mit dem Taxi hingefahren ist dann kann es durchaus sein das momentan keines vorhanden ist. Es kommt immer auf die Uhrzeit an. Dann sollte man einfach mit dem Bus zurückfahren zur Mall of the Emirates und von dort aus weiter mit dem Taxi zum Hotel. Mit einem Mietwagen ist man natürlich sehr flexibel und man braucht sich an keine Zeiten zu halten.

Sind Taxis immer vorhanden:
Das kommt auf die Uhrzeit an ( nicht immer )

Unsere Meinung

Der Dubai Miracle Garden ist sehr gut ausgestattet für die Besucher. Man kann sich dort locker ein paar Stunden aufhalten und sich alles genau anschauen. Weiterhin gibt es auch einen Kiosk wo man etwas zu Essen und Trinken kaufen kann. Für alles ist gesorgt von Toiletten und sogar einen Gebetsraum gibt es in diesem schönen Garten.

Unser Tipp ist es noch den Souvenir Shop zu besuchen wo man sich noch eine Erinnerung kaufen. Man darf allerdings keine Getränke und Essen mit in den Park mitbringen und das ist Verboten. Allerdings ist der Park sehr groß und wahrscheinlich sind die meisten Besucher zu Faul diesen komplett abzulaufen. Deshalb hat man die Möglichkeit sich einen Golfcaddy auszuleihen und mit diesem macht eine Rundfahrt dann doppelt so viel Spaß.

Dubai Miracle Garden
Asien

Dubai Miracle Garden

Für Blumenliebhaber ist der Dubai Miracle Garden eine tolle Attraktion die man nicht versäumen sollte anzuschauen. Man wird begeistert sein was man aus Blumen alles machen kann. Der Park liegt allerdings weit außerhalb vom Stadtzentrum […]

Notre-Dame de Paris
Europa

Notre-Dame de Paris

Die bekannteste Kirche in Paris ist natürlich die Kathedrale Notre-Dame de Paris. Leider wurde bei einem Großbrand am 15. April 2019 große Schäden an der Kirche verursacht. Allerdings soll diese wieder originalgetreu rekonstruktiert werden. Besichtigung […]

© Jumeirah Al Naseem
Asien

Jumeirah Al Naseem

Das Jumeirah Al Naseem ist ein Luxushotel in Dubai daß zum Madinat Jumeirah gehört. Dort befinden sich noch weitere Hotels der Kette. Die Lage ist natürlich perfekt wo man von den Zimmern einen Blick auf […]

Meistgesucht

Abu Dhabi Mietwagen
Abu Dhabi

Abu Dhabi Mietwagen

Ein Abu Dhabi Mietwagen ist natürlich perfekt für Touristen um die Metropole zu erkunden. Am besten ist es wenn man diesen gleich nach Ankunft am Abu Dhabi International Airport übernimmt. Nützliche Tipps zum Abu Dhabi […]

Miami Star Island
Florida

Star Island

Vor der Küste von Miami Beach befindet sich die exklusive Insel Star Island wo sehr viele Reiche und Berühmte Menschen wohnen. Man muß dort über sehr viel Geld verfügen wenn man sich dort eine Immobilie […]

Burj al Arab Besichtigung
Asien

Burj al Arab Besichtigung

Hier erfährt man alles zur Burj al Arab Besichtigung wenn man dort kein Hotelgast ist. Es ist möglich auch für ganz normale Touristen mit einer Reservierung einmal in das berühmte 7 Sterne Hotel zu kommen. […]

Burg Meersburg
Baden Württemberg

Burg Meersburg

Das Wahrzeichen von Meersburg ist natürlich die Burg Meersburg und diese thront praktisch über der Kleinstadt am Bodensee. Eine Besichtigung ist auf jeden Fall zu empfehlen wenn man sich für mittelalterliche Burgen im Urlaub interessiert. […]

Porsche Museum
Baden Württemberg

Porsche Museum

Das Porsche Museum in Stuttgart ist für Fans der bekannten Automarke ein Highlight das man sich nicht entgehen lassen sollte. Schon das Gebäude ist ein Highlight und es ist ein moderner Bau wie zum Beispiel […]

Al Seef

Al Seef

Die Flaniermeilen in Dubai schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Direkt am Dubai Creek gibt es Al Seef mit vielen Geschäften und Restaurants die sehr touristisch geprägt sind. Bisher war der Creek bei den [...]