Honolulu

Die bekannteste und größte Stadt von Hawaii ist natürlich Honolulu und hier erfährt man alles dazu

Honolulu
Honolulu

Honolulu, was auf hawaiianisch soviel heißt wie „Geschütze Bucht“ bzw. „Kreuzung im Pazifik, ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Hawaiis. In der Regel machen dort auch die meisten Touristen Urlaub da sich dort auch der internationale Flughafen befindet.

Das sollte man alles zu Honolulu wissen als Tourist

Als einwohnerreichste Stadt der Vereinigten Staaten erstreckt sich Honolulu von den südöstlichen Ufern von Oahu Pearl Harbor bis hin zum Makapuu Point. Durch die zahlreichen Angebote an Kultur, Kunst, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen, sowie dem immer aufregendem Nachtleben ist die Metropole der Mittelpunkt Hawaiis. Wie schon erwähnt verbringen dort die meisten Ihren Urlaub da dies auch die bekannteste Insel ist.

Man findet überall wunderschöne Strandhotels wo man einen Badeurlaub verbringen kann. Aber man sollte auch wissen das dort die Übernachtungspreise nicht sehr günstig sind. Da die Inseln ein Ganzjahresreiseziel sind gibt es dort auch keine großen Unterschiede. Wenn man zum ersten Mal in Hawaii Urlaub machen möchte dann sollte man sich für diese Stadt entscheiden.

Anzahl der Einwohner:
350.000

Großraum:
Über 1 Million

Wie kann man die bekannteste Stadt von Hawaii erreichen

Das wichtigste ist sicherlich wie man Honolulu überhaupt erreichen kann. Man hat ja schon erfahren das sich diese auf der Insel Oahu befindet. Dort gibt es auch den größten internationalen Flughafen von Hawaii und das ist der Honolulu International Airport. Es gibt dort zahlreiche Direktflüge zum amerikanischen Festland wie zum Beispiel nach Los Angeles oder Las Vegas. Man fliegt ungefähr sechs Stunden und dann ist man im Paradies angekommen. Sicherlich die besten Flugverbindungen hat Hawaiian Airlines und diese sollte man dann auch nutzen.

Auf welcher Insel befindet sich Honolulu:
Insel Oahu

Gibt es dort einen Flughafen:
Ja, den Honolulu International Airport

Wie lange beträgt die Flugzeit:
Los Angeles ( 5 Stunden, 50 Minuten )
Las Vegas ( 5 Stunden, 52 Minuten )

Mit welcher Airline sollte man fliegen:
Hawaiian Airlines

Wetter, Klima und beste Reisezeit

Wie man schon erfahren hat ist Honolulu ein Ganzjahresreiseziel. Das heißt man kann dort zu jeder Jahreszeit Urlaub machen. Besonders beliebt sind natürlich die Wintermonate von Oktober bis April wo es dort wunderbar warm und sonnig ist. Dann sehnen sich viele Amerikaner nach der Sonne und Strand und das wird man dort auch bekommen. Das ist ähnlich wie im Sunshine State Florida. Aber es gibt auch Monate wo es mehr regnet.

Beste Reisezeit:
Oktober bis April

Welche Temperaturen hat es dort:
Zwischen 25 bis 30 Grad

Wann gibt es viele Regentage:
Wintermonate

Honolulu Sehenswürdigkeiten

Als Tourist sollte man sich auch die Sehenswürdigkeiten von Honolulu anschauen. Es gibt dort auf jeden Fall sehr viele davon und in einer Woche Urlaub kann man sich bestimmt nicht alle anschauen. Wir empfehlen immer eine Kombination aus Strandurlaub und Sightseeing zu machen. Die Highlights sind natürlich der Diamond Head, Pearl Harbor, Iolani Palace, Waikiki Beach und noch vieles mehr.

Damit man diese überhaupt erreichen kann ist ein Mietwagen sinnvoll und man kann dann selber die Insel abfahren. Am besten übernimmt man das Auto direkt nach Ankunft am Flughafen und gibt diesen dort auch wieder zurück. Man kann dann selber eine Inselrundfahrt machen. Weiterhin bietet sich auch eine Hop On Hop Off Tour an wo man in kürzester Zeit die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gezeigt bekommt.

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Honolulu:

1. Diamond Head
2. Pearl Harbor
3. Iolani Palace
4. Waikiki Beach
5. Aloha Tower
6. Bernice P. Bishop Museum
7. Ala Moana Center
8. Hanauma Bay Nature Preserve
9. Honolulu Zoo
10. Royal Hawaiian Center

1. Diamond Head

Diamond Head
Diamond Head

Die wohl beste Aussicht auf Honolulu hat man vom 232 Meter hohen Diamond Head. Auch Sportbegeisterte kommen bei einer Wanderung auf den Diamond Head State Monument auf ihre Kosten. Hier gibt es nicht nur Wanderwege, die viel Bewegung versprechen, auch die Aussicht auf die Skyline der Stadt bringt Herzen zum höher Schlagen. Auch alte Tunnel und dunkle Militärbunker können hier erkundet werden und versprechen Spannung pur.

Wichtig zu wissen ist das es sich dort um einen Krater handelt der ein geschätztes Alter von 300.000 Jahren hat. Genaue Zahlen dazu gibt es nicht. Wir empfehlen Besuchern immer zum Diamond Head Lookout zu fahren und dort hat man den schönsten Panoramablick wo man auch Fotos machen kann. Für einen Besuch sollte man dort ungefähr eine Stunde einplanen.

Adresse:
3483 Diamond Head Rd
Honolulu, HI 96816

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
6:00 Uhr bis 18:00 Uhr

2. Pearl Harbor

Pearl Harbor
Pearl Harbor

Ein geschichtsträchtiger Ort ist natürlich Pearl Harbor wo im Jahr 1941 der Angriff von den Japanern stattgefunden hat. Heute können sich Touristen das USS Arizona Memorial anschauen mit rund 1,5 Millionen Besuchern pro Jahr. Ein Highligh dort ist sicherlich die USS Missouri BB-63 die man nicht verpassen sollte anzuschauen. Wenn man sich für Geschichte interessiert dann ist man dort genau richtig.

Viele Amerikaner kamen bei diesem Angriff ums Leben und es ist eine wichtige Gedenkstätte in der Geschichte von der USA. Man fühlt sich dort als Besucher sofort in eine andere Zeit versetzt. Aber auch für Touristen, zum Beispiel aus Deutschland ist es interessant anzuschauen was dort früher einmal passiert ist. So etwas darf sich natürlich nicht mehr wiederholen.

Adresse:
1 Arizona Memorial Pl
Honolulu, HI 96818

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
7:00 Uhr bis 17:00 Uhr

3. Iolani Palace

Iolani Palace
Iolani Palace

Was viele Touristen nicht wissen ist das es in Hawaii auch einen König gegeben hat. Der Iolani Palace ist die ehemalige königliche Residenz und ein beeindruckender Palast. Nach unserer Meinung ist dies einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten die man nicht verpassen sollte anzuschauen. Auch wenn man nur Fotos machen möchte. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Wie man schon erfahren hat war es früher die Residenz, dann wurde der Palast auch als Regierungssitz genutzt und heute ist daraus ein Museum geworden das Touristen sich anschauen können. Die prunkvollen Räume können heute besichtigt werden wie zum Beispiel der Thronsaal. Sehr sehenswert ist auch das blaue Zimmer und man wird begeistert sein wenn man sich für Paläste interessiert.

Adresse:
364 S King St
Honolulu, HI 96813

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag bis Montag
Geschlossen

4. Waikiki Beach

Waikiki Beach
Waikiki Beach

Natürlich der bekannteste Strand ist der Waikiki Beach und so stellt man sich das Paradies vor. Man hat diesen bestimmt schon auf vielen Postkarten gesehen. Der Stadtteil, welcher einst das Urlaubsziel des Königshauses war, bietet jetzt zahlreiche Hotels und Resorts für wunderschöne, unvergessliche Tage auf Hawaii. Durch die wundervolle Lage direkt am Meer, bietet sich hier ein Zimmer nur ein paar Meter zum blauen Nass entfernt.

Übrigens hat der Strand eine Länge von drei Kilometer und das ist sehr viel auf einer Insel. Weiterhin gibt es auch eine schöne Strandpromenade wo man relaxen kann. Am besten ist es wenn man ein Hotel mit direkter Strandlage gebucht hat. Dann kann man von dort aus zu Fuß hingehen. Selbstverständlich kann man an diesem Strand auch Surfen gehen und es gibt nocht weitere Wassersportarten.

Adresse:
Honolulu
Hawaii 96815

Öffnungszeiten:
Der Strand kann jederzeit besucht werden

5. Aloha Tower

Aloha Tower
Aloha Tower

Nicht verpassen sollte man auch den Aloha Tower zu besuchen der eine Höhe von 56 Meter hat. Das besondere dort ist natürlich das es eine Besucherplattform gibt wo man einen tollen Blick auf den Hafen hat. Vielleicht hat man noch Glück und ein Kreuzfahrtschiff steht gerade im Hafen. Das ist dann sehr beeindruckend. In der Nähe befindet sich auch der Aloha Tower Marketplace mit zahlreichen Geschäften.

Wichtig ist das man für die Aussichtsplattform keinen Eintritt bezahlen muß. Das heißt jeder kann dort hingehen, ohne das man ein Ticket dafür benötigt. Weiterhin hat man dort auch die Möglichkeit tolle Fotos zu machen. Übrigens war der Tower früher auch das höchste Gebäude in der Stadt. Zwischenzeitlich gibt es aber viele Wolkenkratzer in der Nähe die natürlich deutlicher höher sind.

Adresse:
155 Ala Moana Blvd
Honolulu, HI 96813

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

6. Bernice P. Bishop Museum

Bernice P. Bishop Museum
Bernice P. Bishop Museum

Eines der meistbesuchten Museen von ganz Hawaii ist das Bernice P. Bishop Museum. Dort gibt es die größte Sammlung polynesischer Artefacte und auch eine große Schmetterlingssammlung. Weiterhin kann man sich dort die Insignien der Könige anschauen. Das wäre zum Beispiel Häuptlingsschmuck, Zepter, Krone und noch vieles mehr.

Im Bishop Museum findet man zahlreiche alte Kunstschätze, welche dort wohlbehütet für die Besucher ausgestellt werden. Weiterhin gibt es auch noch eine große Bibliothek die man sich anschauen sollte mit mehr als 50.000 Bänden. Zum Museum gehört auch noch das Jhamandas Watumull Planetarium und somit ist ein Besuch dort besonders interessant.

Adresse:
1525 Bernice St
Honolulu, HI 96817

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

7. Ala Moana Center

Ala Moana Center
Ala Moana Center

Bestimmt möchte man auch einmal shoppen gehen in Honolulu und dann ist das Ala Moana Center genau das richtige. Das ist eine Outdoor Shopping Mall mit rund 350 Geschäften. Man kann dort nahezu alles kaufen und es gibt immer wieder gute Angebote. Besonders am Abend macht das Bummeln dort viel Spaß bei warmen Temperaturen. Wenn man in einem Hotel in der Nähe übernachtet dann ist dies sehr praktisch.

Man findet dort exklusive Geschäfte und auch Souvenirshops wo man sich eine Erinnerung kaufen kann. Unser Tipp ist es dort genügend Zeit einzuplanen da man dort aus dem Staunen nicht mehr heraus kommt. Weiterhin wird auch regelmäßig Live Unterhaltung angeboten und dort sollte man natürlich auch zuschauen und man braucht auch keinen Eintritt bezahlen.

Adresse:
1450 Ala Moana Blvd
Honolulu, HI 96814

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
11:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag bis Samstag
10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

8. Hanauma Bay Nature Preserve

Hanauma Bay Nature Preserve
Hanauma Bay Nature Preserve

Und beim Strandprogramm und dem herrlichen blauen Pazifik sollte der Hanauma Bay Nature Preserve Stadtteil, welcher einer der beliebtesten Treffpunkte für Schnorchler ist auch nicht vergessen werden. So rundet sich ein Besuch in allen Punkten ab und ein Wiedersehen macht hier im wahrsten Sinne des Wortes immer wieder Freude.

Wichtig zu wissen ist das es sich um eine natürlich Bucht handelt und es ist ein Naturparadies. Besonders am Wochenende ist dort der Besucheransturm immer sehr groß und man muß mit einer Wartezeit rechnen. Unser Tipp ist es dann lieber unter der Woche hingehen. Man sollte aber nicht verpassen diese wunderschöne Bucht zu besuchen und man wird begeistert sein.

Adresse:
Hanauma Bay Lookout
Honolulu, HI 96825

Öffnungszeiten:
Die Bucht kann jederzeit besucht werden

9. Honolulu Zoo

Der Eingang zum Honolulu Zoo
Der Eingang zum Honolulu Zoo

Wer gerne Ausflüge machen möchte findet den Honolulu Zoo sowie das Waikiki Aquarium in dieser wunderschönen Stadt. Besonders für Familien mit Kindern ist dieser sehr interessant da es dort natürlich auch viele Tiere gibt. Man kann sich dort rund 1.000 Tiere anschauen auf einer Fläche von 42 Hektar. Es gibt dort Tiere die man wahrscheinlich noch nie gesehen hat.

Das sind zum Beispiel die White-Handed Gibbons, oder auch die Rotflankenducker. Man kann dort auf jeden Fall auch gute Fotos machen. Besonders der Artenschutz ist in diesem Zoo sehr wichtig und es gibt auch Nachzüchtungen. Wenn man nach einem tollen Ausflugsziel sucht das man an einem Nachmittag machen kann dann ist dies sicherlich das richtige.

Adresse:
151 Kapahulu Ave
Honolulu, HI 96815

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

10. Royal Hawaiian Center

Royal Hawaiian Center
Royal Hawaiian Center

Natürlich fehlt es auch in ganz Honolulu nicht an Einkaufsmöglichkeiten, welche zahlreiche einheimische und internationale Spezialitäten anbieten. Nicht verpassen sollte man auch das Royal Hawaiian Center zu besuchen. Denn dort gibt es immer auch ein tolles Unterhaltungsprogramm wo man sich zum Beispiel eine Hula Show anschauen kann. Das sollte man nicht verpassen im Hawaii Urlaub.

Selbstverständlich gibt es noch viele Geschäfte und Restaurants die man besuchen kann. Wie man das dort gewohnt ist handelt es sich dort auch um eine Outdoor Shopping Mall. Man kann dort im Freien bummeln gehen und das macht immer viel Spaß. Man kann dort auch einen Workshop machen wie man eine Blumenkette macht. Das sollte man einmal ausprobieren.

Adresse:
2201 Kalakaua Ave
Honolulu, HI 96815

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Downtown Honolulu, Chinatown und Kapahulu

Honolulu Skyline bei Nacht
Honolulu Skyline bei Nacht

Auf der Suche, nach einem noch tieferen Eintauchen in das richtige Hawaii, bietet das kleine Stadtviertel Kapahulu viele kleine und sehr familiäre Läden, in denen Tradition groß geschrieben wird. Auf liebevolle und sehr gastfreundliche Art und Weise werden hier jedem Besucher die Kultur und die Kulinarik Honolulus näher gebracht.

In der Downtown Honolulu und auch in der Chinatown findet man ebenso zahlreiche Shops und auch Straßenmärkte, wo sich allerhand einkaufen lässt. Jedoch wer Nachts seinen Weg nach Downtown oder Chinatown findet, der findet hier viele einzigartige Clubs und Bars, welche ihre Besucher stets mit abwechslungsreichen Programmen verzaubern. Egal ob Liebhaber der traditionellen Events auf Hawaii, oder moderne Discoabende, Langeweile kennt man in diesem Teil der Stadt nicht.

Gibt es dort auch Straßenmärkte:
Ja, diese sind sehenswert

Was gibt es für ein Nachtleben:
Clubs und Bars

Kunst und Kultur gibt es auch

Chinatown, sowie auch Downtown bilden das Kulturzentrum der Stadt und auch Kunstliebhaber finden hier zahlreiche Galerien mit alter sowie auch zeitgenössischer Kunst. Speziell in Chinatown findet man auch historische Tempelanlagen, welche ein Stückweit China, sowie auch Japan auf Hawaii mitbringen. Die Skyline von Honolulu ist sehr schön, kann aber natürlich nicht mit zum Beispiel New York mithalten die deutlich moderner ist. Von China nach Japan, zu Vietnam und Malaysia, auf Hawaii herrscht interkulturelles Flair vom Feinsten.

Findet man dort auch Galerien:
Ja, diese gibt es auch

Bauernmarkt vom Kapiolani Community College

Eine Rast empfiehlt sich am Bauernmarkt vom Kapiolani Community College einzuplanen, welches der größte Bauernmarkt von Oahu ist, auf dem man sich mit zahlreichen einheimischen Köstlichkeiten stärken kann. Man kann dort natürlich typischen einheimische Produkte kaufen die es nur auf dieser Insel gibt. Also sollte man dort auch einmal vorbeischauen.

Kann man dort einheimische Produkte kaufen:
Ja, unbedingt ausprobieren

Hotels und wo sollte man übernachten

Hilton Hawaiian Village
Hilton Hawaiian Village

Wie man schon erfahren hat sind die Übernachtungspreise in Honolulu dementsprechend hoch. Das heißt man muß dort mehr Geld ausgeben. Es gibt viele Strandhotels in bester Lage die natürlich auch teuer sind. Unser Tipp ist es dann in zweiter Reihe zu übernachten wo es dann günstiger wird. Besonders die Unterkünfte am Waikiki Beach sind besonders beliebt.

Hilton Hawaiian Village Waikiki Beach Resort:
2005 Kālia Rd
Honolulu, HI 96815

Trump International Hotel Waikiki:
223 Saratoga Rd
Honolulu, HI 96815

Aston Waikiki Beach Tower:
2470 Kalakaua Ave
Honolulu, HI 96815

Unsere Meinung

Nun hat man sehr vieles über Honolulu erfahren und es ist eine tolle Stadt um einen Badeurlaub zu verbringen. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten. In der Regel ist dies auch immer die erste Destination wenn man sich für das Reiseziel Hawaii entscheidet. Dort befindet sich auch der größte Flughafen und auch die beliebteste Stadt.

Fluggesellschaft Bahamasair
Florida

Bahamasair

Mit der Bahamasair kann man vom Miami International Airport auf die Bahamas fliegen und zwar in nur 1 Stunde Flugzeit zum Lynden Pindling International Airport. Aber es gibt noch viele weitere interessante Flugziele die man […]

Sunshine Skyway Bridge
Florida

Sunshine Skyway Bridge

Wenn man nach Tampa fahren möchte dann muß man über die Sunshine Skyway Bridge fahren. Das ist eine der spektakulärsten Brücken die Florida zu bieten hat. Wer schon einmal im Sunshine State Urlaub gemacht hat […]

Eine Boeing 787 von Etihad Airways am Abu Dhabi International Airport
Abu Dhabi

Abu Dhabi Zwischenstopp

Bei einem Flug mit Etihad Airways kann es sein das man einen Abu Dhabi Zwischenstopp hat. Das heißt man hat dort einen Aufenthalt von zwei bis drei Stunden bis der Flug zum gewünschten Reiseziel weitergeht. […]

Meistgesucht

Big Bus Tours Miami
Florida

Hop On Hop Off Tour Miami

Bei einer Hop On Hop Off Tour in Miami bekommt man die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt. Hier erfährt man was diese kostet und ob sich diese auch lohnt für Touristen. Informationen zur Hop On […]

Tampa Shopping Mall
Florida

Tampa Shopping

Welche Malls für Tampa Shopping interessant sind erfährt man hier. Selbstverständlich gibt es wie in jeder anderen Metropole in Florida dort auch große Einkaufscenter wo man sich den ganzen Tag aufhalten kann. Sehr schön sind […]

Paris Direktflug
Europa

Paris Direktflug

Natürlich die beste Möglichkeit ist mit einem Paris Direktflug in die französische Hauptstadt zu kommen. Hier erfährt man die Vorteile und Nachteile die man wissen sollte bevor man etwas bucht. Sehr entscheidend ist auch immer […]

Dubai Duty Free
Asien

Dubai Duty Free

Der Dubai Duty Free ist der größte auf der ganzen Welt und befindet sich natürlich im Dubai International Airport. Dieser ist so groß das man sich dort locker einen ganzen Tag aufhalten kann. Man könnte […]

Red Rock Canyon National Conservation Area

Red Rock Canyon

Als Tagesausflug von Las Vegas Touristen ist der Red Rock Canyon sehr beliebt. Nur etwa 30 Minuten nördlich vom Las Vegas Strip befindet sich dieser einmalige Naturpark den man sich anschauen sollte. Die Landschaft ist [...]
Ein Emirates A380 am Flughafen Dubai mit Terminal

Dubai Flugzeit

Die Dubai Flugzeit beträgt zwischen sechs und sieben Flugstunden wenn man von einem Flughafen aus Deutschland in die arabische Metropole fliegt. Die nationale Fluggesellschaft Emirates fliegt die Flughäfen Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg per Direktflug [...]