Dubai Sandsturm

In der Regel dauert ein Sandsturm in Dubai zwischen 2 bis 3 Tagen und danach scheint wieder die Sonne

Dubai Sandsturm
Dubai Sandsturm

Auch im Emirat Dubai kann es einmal einen Sandsturm geben. Dort ist dann die Luft voller Sand und für Touristen gibt es dort einiges zu beachten. Aber gesundheitliche Probleme können dort nicht auftreten. Nur das man dann ein paar schlechte Urlaubstage hat.

Informationen zum Sandsturm in Dubai

Normalerweise ist man vom Reiseziel Dubai gewohnt das dort immer die Sonne scheint bei warmen Temperaturen. Aber es kann auch einmal sein das es einen Sandsturm gibt. Dieser ist vergleichbar wie ein Hurrikan in der Karibik. Wenn man gerade zu dieser Zeit dann dort Urlaub macht dann sollte man sich auf ein paar schlechtere Tage einstellen.

Selbstverständlich kann man sich vorstellen das dies nicht gewünscht ist während der Reise. Aber das Wetter kann man nicht beeinflussen und man muß es so nehmen wie es kommt. Die Sicht kann dann stark eingeschränkt sein und man sieht dann zum Beispiel den Burj Khalifa nicht mehr. Somit braucht man dann auch nicht die Aussichtsplattform At the Top besuchen.

Ist die Luft dann voller Sand:
Ja, der Himmel ist dann ganz braun und nicht mehr blau

Ist die Sicht dann eingeschränkt:
Ja, man kann nicht mehr so weit blicken wie vorher

Dubai Skyline Sandsturm
Dubai Skyline Sandsturm

Gibt es Einschränkungen für Touristen

Wenn gerade ein Sandsturm in Dubai ist dann ist wie schon erwähnt die Sicht sehr stark eingeschränkt. Das heißt der Himmel ist dann voller Sand und das kann man dann an der braunen bis rötlichen Farbe erkennen. Normalerweise geht man von einem blauen Himmel aus. Grundsätzlich kann man sagen das es keine großen Einschränkungen gibt die den Urlaub behindern könnten.

Nur das Wetter und die Aussicht ist dann nicht ganz so schön wie man sich das vielleicht vorstellt. Normalerweise kann man den Urlaub dann ganz normal weiterverbringen und sich an den Pool oder Strand vom Hotel legen. Es kann dann durchaus sein das gerade weniger Hotelgäste an den Strand gehen möchten und das hat dann auch wieder den Vorteil das man mehr Ruhe hat.

Hat man dort Einschränkungen bei der Reise:
Nein, der Urlaub geht ganz normal weiter

Was tun bei Krankheiten wie z.B. Asthma

Wenn man aber zum Beispiel Asthma hat dann sollte man lieber die Tage im Hotel bleiben. Denn dann atmet man ja die Luft mit Sandpartikeln ein. Diese ist für Asthmatiker nicht so gut geeignet und man bekommt dann deutlich schlechter Luft. Wir empfehlen dann lieber die Zeit im Hotel oder in einer Shopping Mall zu verbringen. Weiterhin kann dies auch sehr unangenehm sein für Träger von Kontaktlinsen. Denn der Sand reibt dann in den Augen. Also gibt es dort einiges zu beachten wenn man diese Krankheiten hat.

Asthma:
Besser ein paar Tage sich in Innenräumen aufhalten
Die Sandpartikel sollte man nicht einatmen

Kontaktlinsenträger:
Der Sand reibt dann in den Augen
Die Linsen müssen dann mehrmals nachbenetzt werden

Ein Sandsturm in Dubai
Ein Sandsturm in Dubai
Dubai Reise
Dubai Reise

Wann gibt es Sandstürme in Dubai

Selbstverständlich kann niemand genau sagen wann ein Sandsturm auftreten kann. Aber normalerweise treten diese besonders in den heißen Sommermonaten auf. Denn dann ist die Luft sehr heiß und auch aktiv. Große Mengen an Sand werden dann aufgewirbelt. Über die Wintermonate gibt es in der Regel keinen Sandsturm. Das ist auch die beste Reisezeit für Dubai.

Man kann dort viel Sonne und einen blauen Himmel erwarten. Besonders in den Monaten Juni bis September muß man immer damit rechnen. Also sollte man bei der Planung der Reise nach Dubai auch immer auf die richtige Reisezeit achten. Aber das heißt natürlich nicht das dieser dort nicht auftreten kann. Wie schon erwähnt kann dies niemand genau vorhersagen.

In welchen Reisemonaten kann dieser vorkommen:
Juni bis September

Welche Reisezeit ist zu empfehlen:
Wintermonate

Sind die Temperaturen dann kühler

Während eines Sandsturms muß man dann auch mit etwas kühleren Temperaturen rechnen. Das heißt wenn es in den Monaten im Sommer rund 40 Grad hat dann können diese auch auf 30 Grad heruntergehen. Für Dubai Verhältnisse ist dies nicht sehr viel und es ist dann immer noch sehr warm. Wenn man die Hitze nicht gerne mag für den ist dies dann sicherlich von Vorteil.

Aber Temperaturstürze so wie man das in Deutschland kennt wird es dort nicht geben. Man hat immer noch warme Temperaturen und kann sich auch an den Strand legen. Der einzige Unterschied ist dann nur das die Sonne dort nicht durchkommt und es sich dann anfühlt wie wenn es bewölkt wäre. Übirgens kann es dann am Abends und bei Nacht auch deutlich kühler sein als sonst.

Wie stark können die Temperaturen fallen:
Von 40 Grad auf 30 Grad

Dubai Frame Bilderrahmen
Dubai Frame Bilderrahmen

Wie lange dauert ein Sandsturm überhaupt

In der Regel ist es so das ein Sandsturm zwei bis drei Tage dauert. Es ist deshalb zu empfehlen das man auch im Dubai Urlaub das Wetter verfolgt. Man kann dies natürlich auch vorhersagen und man ist dann gewarnt. Somit kann man sich dann sehr gut darauf vorbereiten. Man muß dann nur warten bis dieser vorbeigezogen ist und danach scheint wieder die Sonne. Während eines Sturms sieht man dann die Sonne gar nicht mehr.

Wenn dieser dann gerade auftritt wenn man dort Urlaub macht dann muß man sich auf ein paar schlechtere Tage einstellen. Das ist ähnlich wie bei einem Hurrikan und danach ist wieder alles ganz normal. Man hat dann einfach Pech gehabt und muß die Zeit dann mit anderen Aktivitäten verbringen die sich dann mehr in den Innenräumen befinden. Man könnte sich dann zum Beispiel den Dubai Frame anschauen.

Dauer von einem Sandsturm:
Ungefähr 2 bis 3 Tage

Was kann man als Tourist dann machen

Wie schon erwähnt gibt es im Prinzip keine Einschränkungen. Man kann sich auch an den Strand legen. Der Unterschied ist nur das der Himmel dann voller Sand ist. Allerdings muß man sagen das man dann nach kurzer Zeit ein „Kratzen im Hals“ bekommt. Das kommt durch den Sand. Viele sind dann immer der Meinung das diese dann Halsschmerzen haben.

Sobald aber der Sturm vorbeigezogen ist dann normalisiert sich dies wieder. Touristen die das stört können sich dann im Hotel aufhalten oder in einer Shopping Mall wie zum Beispiel der Dubai Mall. Das ist überhaupt kein Problem und es gibt viele Aktivitäten die man machen kann. Man muß dann einfach abwarten und macht einfach etwas anderes. Es gibt sogar Hotels in Dubai die über einen Innenpool verfügen.

Unser Tipp:
Die Shopping Malls in Dubai besuchen

Dubai Mall
Dubai Mall

Sicht ist dann stark eingeschränkt

Während eines Sandsturms ist dann die Sicht sehr stark eingeschränkt. Es kann durchaus sein das man dann nur 100 Meter weit sehen kann. Dies hat in der Vergangenheit natürlich auch zu Unfällen in der Stadt geführt. Deshalb sollte man dann während dieser Zeit auf das Taxi verzichten. Es kann auch durchaus sein das die Hotels die kostenlosen Shuttlebusse vorrübergehend einstellen.

Wie weit kann man dann noch blicken:
100 Meter

Unsere Meinung

Im Prinzip ist ein Sandsturm in Dubai nicht schlimm, man hat dann ein paar schlechtere Urlaubstage die man in Kauf nehmen muß. Die Temperaturen kühlen dann ein wenig ab und es scheint dann so gut wie keine Sonne mehr. Unser Tipp ist es dann einfach die großen Shopping Center zu besuchen und dort spielt das Wetter ja keine große Rolle da man sich in einem Gebäude befindet.

Key West in Florida
Florida

Von Miami nach Key West

Hier bekommt man Infos wenn man von Miami nach Key West fahren möchte. Grundsätzlich ist dies möglich an einem Tag zu machen, aber doch sehr anstrengend für den Fahrer. Informationen zu von Miami nach Key […]

Jardins du Trocadéro
Europa

Jardins du Trocadéro

Ein schöner Garten in Paris ist der Jardins du Trocadéro wo man einen tollen Blick auf den Eiffelturm genießen kann. Weiterhin befindet er sich im 16. Pariser Arrondissement und mit der Metro ist dieser schnell […]

Meistgesucht

CityCenter Las Vegas
Las Vegas

CityCenter Las Vegas

Das neue Zentrum von der Glücksspielmetropole befindet sich nun am CityCenter Las Vegas. Dabei handelt es sich um einen großen Gebäudekomplex der aus Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, Apartments und noch vieles mehr besteht. Der CityCenter Las Vegas […]

Umm Suqeim Beach
Asien

Umm Suqeim Beach

Ein schöner öffentlicher Strand in Dubai ist der Umm Suqeim Beach. Dieser eignet sich besonders wenn man ein Stadthotel gebucht hat und trotzdem an den Strand zum Baden gehen möchte. Informationen zum Umm Suqeim Beach […]

Capital Gate Building
Abu Dhabi

Capital Gate Building

Im Emirat Abu Dhabi gibt es viele außergewöhnliche Wolkenkratzer. Einer davon ist sicherlich das Capital Gate Building mit einer Höhe von 160 Metern. Aber nich die Höhe ist dort so spektakulär, sondern die Neigung. Der […]

Las Vegas Sign
Las Vegas

Las Vegas Sign

Das Las Vegas Sign ist ein Ortschild mit der Aufschrift Welcome to Fabulous Las Vegas das man sicherlich schon einmal gesehen hat mit dem markanten Schriftzug. Dieses befindet sich am südlichen Ende des Las Vegas […]

Biscayne Bay
Florida

Biscayne Bay

Eine schöne Meeresbucht etwas südlich von Miami ist die Biscayne Bay. Dort lohnt es sich auf jeden Fall eine Bootstour, oder auch einen Tagesausflug zu machen. Ein Highlight dort ist sicherlich auch der Besuch vom […]

Las Vegas Strip
Las Vegas

Las Vegas Strip

Mit einer Länge von 6,8 Kilometern ist der Las Vegas Strip sicherlich eine der bekanntesten Straßen in den USA. Genau dort befinden sich die großen Hotels und Kasinos entlang des Las Vegas Boulevard. Weiterhin sollte […]

Mandalay Bay Las Vegas

Mandalay Bay

Das einzigste Hotel und Kasino mit einem Sandstrand ist das Mandalay Bay am südlichen Strip. Man kann es schon von weitem erkennen an der goldenen Außenfassade die sehr beeindruckend wirkt. Weiterhin sollte man wissen das [...]
US-Dollar

Welche Währung hat Miami

Die Währung in Miami ist natürlich der US-Dollar und hier erfährt man wie viel man mitnehmen sollte und wo man überhaupt Geld umtauschen kann. Dort gibt es für Touristen einiges zu beachten. Welche Währung hat [...]