Siebenfarbige Erde

Hier erfährt man alles zur Besichtigung der Siebenfarbige Erde in Mauritius mit vielen nützlichen Tipps

Die Siebenfarbige Erde in Mauritius
Die Siebenfarbige Erde in Mauritius

Ein Naturphänomen das einzigartig ist auf Mauritius ist die Siebenfarbige Erde. So etwas bekommt man nur dort zu Sehen und das ist einzigartig auf der ganzen Welt und somit lohnt sich immer ein Besuch. Man sollte das nicht verpassen anzuschauen.

Siebenfarbige Erde in Mauritius besichtigen

Im Südwesten von Mauritius befindet sich eine besonders interessante Touristenattraktion die man sich nicht entgehen lassen sollte. Es ist die Siebenfarbige Erde die sich in der Nähe des Ortes Chamarel befindet der nur rund 700 Einwohner hat. Auf Englisch nennt sich diese übrigens Seven Coloured Earths und es ist ein Naturphänomen das es angeblich nur dort gibt.

Wie man am Namen schon erkennen kann handelt es sich dabei um eine Hügellandschaft die verschiedene Farben hat. Nach unserer Meinung ist dies eine der bekanntesten Mauritius Sehenswürdigkeiten die praktisch schon zum Pflichtprogramm gehören. Wenn man das nicht gesehen hat dann hat man sicherlich etwas verpasst. Hier erfährt man nun alles zum Besuch und was man dabei beachten muß.

Bezeichnung in Englisch:
Seven Coloured Earths

Warum sollte man sich das anschauen:
Sehr beeindruckend ( wegen der Farben )

Panorama von der Siebenfarbigen Erde
Panorama von der Siebenfarbigen Erde

Warum hat der Hügel verschiedene Farben

Die Landschaft hat einen vulkanischen Ursprung wie die ganze Insel Mauritius und die Farben kommen durch die Umwandlung von Basaltlava in Tonminerale zustande. Da es auf der Insel spezielle tropische Wetterbedingungen gibt wurden die wasserlöslichen Bestandteile wie zum Beispiel Kieselsäuren weggewaschen.

Dies hatte dann zur Folge das nur noch das rötlich/schwarze Eisenoxid Fe2O3 und Aluminiumoxid übrig blieben. Deshalb kommen diese Farben zustande und Touristen die das zum ersten Mal sehen sind sehr beeindruckt. Es gibt also ein besonderes interessantes Naturphänomen in Mauritius das man sich unbedingt anschauen sollte. Wie schon erwähnt gibt es das nur dort zu bestaunen.

Wie kommt dies zustande:
Umwandlung von Basaltlava in Tonminerale

Ist dies einzigartig auf der Welt:
Ja, das gibt es nur in Mauritius

Adresse und Lage, wie kommt man überhaupt hin

Nun fragt man sich bestimmt wie man dort eigentlich hinkommt und es werden Touren von vielen Reiseveranstaltern angeboten wo man auch das Hotel gebucht hat. Allerdings sind diese auch meistens teuer und man schaut sich nicht nur die Siebenfarbige Erde an sondern die Besichtigung ist Bestandteil einer Tour und man hat dort nur einen kurzen Aufenthalt.

Vielen Touristen ist das natürlich zu kurz und zu teuer und es bietet sich auch an das man sich dort mit dem Taxi hinfahren lässt. Das ist meistens billiger und man handelt vorher mit dem Taxifahrer den Preis aus und dieser wartet dann im Taxi bis man sich das angeschaut hat. Dies kann man zum Beispiel auch mit der Besichtigung des Chamarel-Wasserfall wunderbar verbinden der sich gleich in der Nähe befindet.

Genaue Adresse:
7 Colored Earth Road
Chamarel, Mauritius

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Am besten mit dem Taxi hinfahren lassen
Die Fahrer kennen den Weg

Kann man dort selber hinfahren mit dem Mietwagen:
Nicht zu empfehlen ( schwer zu finden )

Gibt es dort Parkplätze:
Ja, aber sehr wenige

Werden auch geführte Touren angeboten:
Ja, in der Regel aber teuer ( nicht zu empfehlen )

Der Rundweg mit Aussicht
Der Rundweg mit Aussicht
The Viewpoint mit tollem Blick
The Viewpoint mit tollem Blick

Muß man dort Eintritt bezahlen

Die Besichtigung der Siebenfarbigen Erde in Chamarel ist allerdings nicht kostenlos und der Eintrittspreis beträgt pro Person rund 150 Rupie. Allerdings ist dies nicht sehr viel und wenn man dies in Euro umrechnet dann sind dies nur 3,30 Euro. Somit ist dies eine der Top Attraktionen auf der Insel zu einem sehr günstigen Preis. In der Regel möchte der Taxifahrer dann auch noch gerne ein Trinkgeld haben was man sich vorstellen kann. Aber wenn man mit diesem zufrieden war dann sollte man dies auch machen. Wichtig zu wissen ist das der Hügel in Privatbesitz ist.

Eintrittspreis:
Erwachsene Personen ( 150 Rupie )
In Euro ( 3,30 Euro )

Wo kann man die besten Fotos machen:
Vom Viewpoint / Point de Vue

Wann sind die Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr und man kann dort natürlich tolle Fotos machen die man zu Hause den Verwandten zeigen kann. Man hat etwas gesehen was es nur in Mauritius gibt und sonst nicht auf der ganzen Welt. Allerdings darf die Gesteinsfläche natürlich nicht betreten werden da diese erhalten bleiben soll und wenn täglich viele Touristen diese betreten würden dann würde diese wahrscheinlich anders aussehen.

Ein Mythos ist das die Hügellandschaft aus Sand bestehen würde und das wird vielen Touristen immer erzählt. Das ist natürlich falsch und es handelt sich eindeutig um ein Naturphänomen. Selbstverständlich gibt es noch einen Souvenirshop wo man ein Stück der Siebenfarbigen Erde mitnehmen kann. Das ist ein beliebtes Urlaubsmitbringsel von der Mauritius Reise und man sollte dies auch machen wenn man sich das anschaut.

Das sind die Öffnungszeiten:
Täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wie lange sollte man für einen Besuch einplanen:
Ungefähr 1 bis 2 Stunden

Erde mit Sieben Farben
Erde mit Sieben Farben
Chamarel Wasserfall
Chamarel Wasserfall

Unser Tipp den Chamarel-Wasserfall auch gleich anschauen

Wenn man die Siebenfarbige Erde anschaut dann sind dort überall Infotafeln aufgestellt wo man sich informieren kann. Sehr schön ist auch das Gehege mit den Riesenschildkröten die man sich natürlich auch anschauen sollte. Ein wichtiger Tipp ist noch das man sich vorher mit einem Mückenspray einsprüht oder diesen dabei hat. Da sich gleich in der Nähe der Chamarel-Wasserfall befindet halten sich dort besonders viele Mücken auf.

Schließlich möchte man sich die Sehenswürdigkeiten dort anschauen und nicht von den Mücken gestochen werden. Der Chamarel-Wasserfall ist übrigens der höchste in Mauritius und sehenswert. Gleich in der Nähe befindet sich noch der Black River Gorges Nationalpark den man sich auch noch anschauen kann. Im Südwesten von Mauritius gibt es also besonders viele interessante Sehenswürdigkeiten und am besten ist immer wenn man diese miteinander verbindet und eine Tagestour in den Südwesten macht. Wenn man ein Hotel im Süden hat dann ist es natürlich nicht sehr weit zu der Siebenfarbigen Erde.

Entfernung zum Wasserfall:
Nur 1,3 Kilometer ( 15 Minuten zu Fuß )

Unsere Meinung

Während einer Mauritius Reise sollte man sich die Siebenfarbige Erde unbedingt einmal anschauen. Das ist auf jeden Fall einzigartig auf der ganzen Welt und man wird beeindruckt sein was die Natur dort erschaffen hat. Am besten ist es wenn man ein Taxi für einen ganzen oder halben Tag mietet und dann kann man auch gleich noch den Wasserfall anschauen. Wer selber mit dem Auto auf der Insel unterwegs ist sollte immer beachten das dort Linksverkehr gilt. Das ist sicherlich nicht für jeden geeignet. Also dann besser das Taxi nutzen. Geführte Touren sind leider etwas teuer und deshalb nicht zu empfehlen.

Umm Suqeim Beach
Asien

Umm Suqeim Beach

Ein schöner öffentlicher Strand in Dubai ist der Umm Suqeim Beach. Dieser eignet sich besonders wenn man ein Stadthotel gebucht hat und trotzdem an den Strand zum Baden gehen möchte. Informationen zum Umm Suqeim Beach […]

Mit dem Notebook am Strand von Miami
Florida

Kostenloses WLAN in Miami nutzen

Als Tourist hat man die Möglichkeit kostenloses WLAN in vielen Bereichen von Miami zu nutzen. Wo dieses genau möglich ist werden wir hier einmal genau beschreiben. Informationen zu kostenloses WLAN in Miami nutzen In der […]

Der South Pointe Park am Abend
Florida

Den Winter in Miami verbringen

Für viele Urlauber ist es ein Traum den Winter in Miami zu verbringen. Denn dort scheint immer die Sonne und es hat ganzjährig warme Temperaturen. Allerdings sollte man dort einiges beachten wenn man dies einmal […]

Meistgesucht

Florida Keys Outlet
Florida

Miami Outlets

Direkt in Miami gibt es keine Outlets wo man günstig shoppen kann. Aber man kann Sawgrass Mills und den Florida Keys Outlet Marketplace schnell erreichen wenn man über ein Auto verfügt. Übersicht über die Miami […]

Miami Karte
Florida

Wo liegt Miami in den USA

Die Metropole Miami liegt ganz im Süden des US Bundesstaates Floridas. Genauer gesagt an der Ostküste und dadurch hat man eine ausgezeichnete Lage. Man sollte dies bei einer Reise dorthin auf jeden Fall berücksichtigen. Wo […]

Florida Hurrikan
Florida

Hurrikan

In Florida muß man auch immer mit einem Hurrikan rechnen. Das ist ein tropischer Wirbelsturm der auch schwere Schäden anrichten kann. Das ist schon öfters in Florida so vorgekommen wie zum Beispiel der Hurrikan Charly […]

Abu Dhabi Duty Free
Abu Dhabi

Abu Dhabi Duty Free

Der Abu Dhabi Duty Free ist einer der größten in den Vereinigten Arabischen Emiraten wo man immer günstig einkaufen kann. Aber man sollte sich vorher immer zuerst einen Überblick verschaffen. Was ist billig und was […]

Yas Mall
Abu Dhabi

Yas Mall

Das derzeit größte Einkaufszentrum von Abu Dhabi ist die Yas Mall die sich auf der Insel Yas Island befindet. Viele bekannte Marken aus der ganzen Welt haben dort ein Geschäft und es gibt auch Angebote. […]

Siegessäule Berlin
Allgemeine Informationen

Siegessäule Berlin

Inmitten des Tiergartens auf dem großen Stern befindet sich die bekannte Siegessäule Berlin die sicherlich jeder schon einmal gesehen hat. Es ist eines der markantesten Wahrzeichen Berlins die von 1864 bis 1873 nach den Plänen […]

Eine Yacht in der Downtown von Miami

Stadtviertel in Miami

Bekannte Stadtviertel in Miami sind natürlich die Downtown, Brickell, Little Havana, Coral Gables, Little Haiti, Coconut Grove, Wynwood und noch einige mehr. Das sind die schönsten Stadtviertel von Miami Als Tourist sollte man natürlich auch [...]
Miami International Airport

Miami International Airport

Einer der größten Flughäfen in Florida ist der Miami International Airport mit rund 45 Millionen Passagieren pro Jahr. Von Deutschland aus gibt es Direktflüge zum Flughafen was für Touristen und Geschäftsreisende sehr praktisch ist. Informationen [...]