Chamarel Wasserfall

Eine Touristenattraktion in Mauritius ist der Chamarel Wasserfall und hier gibt es Tipps zum Besuch

Chamarel Wasserfall
Chamarel Wasserfall

Im Südwesten von Mauritius befindet sich der Chamarel Wasserfall den man sich unbedingt anschauen sollte wenn man dort Urlaub macht. Wie man am Namen schon erkennen kann befindet sich der Wasserfall in der Nähe der Ortschaft Chamarel die nur 700 Einwohner hat.

Den Chamarel Wasserfall besichtigen

Der Name Chamarel stammt übrigens von einem französischen Offizier der Charles Antoine de Chazal de Chamarel hieß. Der Chamarel Wasserfall ist der höchste Wasserfall in Mauritius und dort natürlich eine besonders interessante Sehenswürdigkeit die man nicht verpassen sollte. Der Rivière de Cap stürzt dort rund 100 Meter in die Tiefe und das sieht sehr beeindruckend aus.

Man kann dort tolle Fotos von der Mauritius Reise machen. Es handelt sich dabei um Zwillingswasserfälle die in die Tiefe hinabstürzen und durch das Rauschen wird man als Besucher dort verzaubert. Weiterhin empfehlen wird die Siebenfarbige Erde auch gleich noch anzuschauen da man sich schon in der Nähe befindet. Es ist ein tolles Auflugsziel auf der Insel das man machen kann.

Wie hoch ist der Wasserfall:
100 Meter

Um welchen Fluss handelt es sich dort:
Rivière de Cap

Aussichtsplattform Chamarel Wasserfall
Aussichtsplattform Chamarel Wasserfall

Adresse und Lage

Nun fragt man sich bestimmt wie man dort eigentlich hinkommt und es gibt sehr viele Möglichkeiten. Vom Reiseveranstalter wo man das Hotel gebucht hat werden selbstverständlich auch Touren angeboten zum Chamarel Wasserfall und der Siebenfarbigen Erde. Alles ist natürlich dort gründlich organisiert und empfehlenswert. Allerdings sind diese Tagestouren in Mauritius nicht gerade billig und die Reiseveranstalter lassen sich dies gut bezahlen. Touristen die es billiger haben möchte sollten sich mit dem Taxi dorthin fahren lassen wo man unbedingt vorher den Preis aushandeln sollte.

Meistens handelt es sich dort auch um eine Tagestour und der Taxifahrer hat dann das Taxi den ganzen Tag für einen reserviert und wartet dann vor dem Wasserfall und der Siebenfarbige Erde bis man sich dies angeschaut hat. Der Vorteil dort ist das man viel mehr Zeit hat und sich alles genau anschauen kann. Bei einer Tagestour mit einem Reiseveranstalter hat man dort nur einen kurzen Aufenthalt und dann geht es in der Regel gleich wieder weiter da man sich noch andere Sehenswürdigkeiten anschaut. Wer einen Mietwagen in Mauritius hat kann dort natürlich auch hinfahren und es gibt genügend Parkplätze dort.

Genaue Adresse:
H94P+P86
Chamarel, Mauritius

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Taxi, Tour oder Mietwagen

Unser Tipp zum Taxi:
Unbedingt vorher den Preis aushandeln

Wo kann man Parken:
Es gibt Parkplätze in der Nähe
Car Park Chamarel Waterfall
Entfernung zum Wasserfall ( nur 40 Meter )

Muß man dort Eintritt bezahlen

Der Eintrittspreis für den Chamarel Wasserfall beträgt 120 Rupie ( 2,35 Euro ) für Erwachsene Personen und 60 Rupie ( 1,17 Euro ) für die Kinder. Am besten kauft man sich ein Kombiticket wo man noch die Siebenfarbige Erde ( Seven Coloured Earths ) auch noch anschauen kann. Somit kann man dort ein wenig Geld einsparen. Aber die Tickets sind ja nicht besonders teuer und das kann sich locker jeder Tourist leisten.

Preise für das Ticket:
Erwachsene Personen ( 120 Rupie ) 2,35 Euro
Kinder ( 60 Rupie ) 1,17 Euro

Empfehlung:
Ein Kombiticket kaufen

Blick zum Wasserfall in Mauritius
Blick zum Wasserfall in Mauritius
Panorama vom Chamarel Wasserfall
Panorama vom Chamarel Wasserfall

Wann sind die Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind täglich von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr wo man den Chamarel Wasserfall besichtigen kann. Es gibt einen Aussichtspunkt wo man einen schönen Blick auf den Wasserfall hat der allerdings über einen schmalen Weg führt. Wenn man eine geführte Tour bucht dann hat man dort in der Regel nicht so viel Zeit. Deshalb ist es immer zu empfehlen dies auf eigene Faust zu machen.

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
7:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wie lange sollte man für den Besuch einplanen:
Mindestens 1 Stunde

Bester Blick von der Aussichtsplattform

Der Chamarel Wasserfall ist wunderschön in die Landschaft eingebettet und das sieht wirklich beeindruckend aus. Ganz nah kommt man natürlich nicht an den Wasserfall heran und die Besucher kommen nur zur Aussichtsplattform. Das Wasser vom Wasserfall stammt übrigens von den kleinen Flüssen Viande Salèe und St. Denis. Wenn es dann noch einen Regenbogen gibt dann sieht der Wasserfall natürlich nochmals viel besser aus und dort sollte man unbedingt ein Foto machen. Besonders wenn es in den Bergen stark geregnet hat kommt natürlich viel mehr Wasser herunter als sonst.

Gibt es dort eine Aussichtsplattform:
Ja, von dort aus kann man gute Fotos machen

Vorher mit einem Mückenspray einsprühen

Ein wichtiger Tipp für die Besichtigung des Chamarel Wasserfall ist das man sich vorher mit einem Mückenspray einsprühen sollte. Durch das Wasser ist das natürlich ein beliebter Aufenthaltsort für Mücken und man möchte dort sicherlich keine Mückenstiche abbekommen. Ein guter Schutz sind natürlich lange Hosen zu tragen, aber da Mauritius ein tropisches Klima hat kommt man dort sehr schnell ins Schwitzen.

Gibt es dort auch Mücken:
Ja, sehr viele ( bitte unbedingt einsprühen )

Mückenspray
Mückenspray
Die Siebenfarbige Erde in Mauritius
Die Siebenfarbige Erde in Mauritius

Mit anderen Attraktionen in der Nähe verbinden

Der Chamarel Wasserfall gehört sicherlich zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Mauritius den jeden Tag viele Touristen anschauen. Am Wochenende kommen noch mehr Besucher die sich den Wasserfall anschauen möchten und am besten immer unter der Woche anschauen. Am besten immer mit einer Tour verbinden wo man sich den Wasserfall anschaut, die Siebenfarbige Erde und den Black River Gorges Nationalpark.

Welche Attraktionen sind in der Nähe:
Siebenfarbige Erde ( 1,4 Kilometer )
Black River Gorges Nationalpark ( 12,7 Kilometer )

Wie nah kommt man an den Wasserfall heran

Wir empfehlen Touristen nur die offizielle Aussichtsplattform zu nutzen und von dort aus Fotos zu machen. Dort ist man sicher und es kann auch nichts passieren. Sicherlich kommt man auch noch näher an den Wasserfall heran. Aber das sollte man lieber bleiben lassen da man sich dort vielleicht auch verletzen kann. In der Nähe ist es immer sehr rutschig und feucht was man sich vorstellen kann.

Unsere Meinung

Für Touristen ist der Besuch vom Chamarel Wasserfall sehenswert und man wird begeistert sein. Am besten ist es wenn man sich ein Taxi für den ganzen Tag mietet und dann kann man auch noch die Siebenfarbige Erde anschauen. Wenn man möchte dann kann man auch eine geführte Tour machen, wo man allerdings weniger Zeit hat da man gleich wieder zur nächsten Attraktion fährt. Das sollte man auf jeden Fall wissen.

USA Trinkgeld
Florida

USA Trinkgeld geben

Besonders in den USA Trinkgeld zu geben ist für viele Touristen immer noch sehr ungewohnt. Je nach Restaurant sollte man dort zwischen 15 bis 20 Prozent geben und das ist ein großer Unterschied zu Deutschland. […]

Stratosphere Tower
Hotels

Stratosphere Tower

Sicherlich die beste Aussicht auf den Las Vegas Strip hat man vom 350 Meter hohen Stratosphere Tower. Weiterhin befindet sich dort noch ein Hotel, Aussichtsplattform, Big Shot und noch einiges mehr. Der Stratosphere Tower in […]

Meistgesucht

Big Bus Abu Dhabi
Abu Dhabi

Abu Dhabi Hop On Hop Off Tour

Die Abu Dhabi Hop On Hop Off Tour ist die beste Möglichkeit um als Tourist die Metropole Abu Dhabi zu erkunden. Das Ticket kann hier gebucht werden und hat eine Gültigkeit von 24 Stunden. Somit […]

Miami Trockenzeit
Florida

Trockenzeit in Miami

Die Trockenzeit in Miami ist von November bis April wo man kaum noch Regen hat mit sehr milden Temperaturen. Weiterhin ist dies auch die beste Reisezeit wo dann viele Snowbirds aus dem Norden der USA […]

Eine Bahn vom Miami Metromover
Florida

Miami Verkehrsmittel

Hier gibt es eine Übersicht zu Miami Verkehrsmittel die man als Tourist nutzen sollte um sich in der Stadt fortzubewegen. Unser Tipp ist es den Metromover und den Trolley Bus zu nutzen. Informationen zu Miami […]

Mücken
Florida

Miami Mücken

Im Miami Urlaub sollte man sich auch vor Mücken schützen. Besonders im Süden von Florida wurde auch schon der Zika Virus festgestellt wo man bei einem Stich eine Krankheit bekommen kann. Informationen zu den Mücken […]

Bally`s Las Vegas
Hotels

Bally`s Las Vegas

Das Bally`s Las Vegas ist ein typisches Touristenhotel am Strip wo man in zentraler Lage und zu einem günstigen Übernachtungspreis absteigen kann in der Glücksspielmetropole. Allerdings darf man keinen großen Luxus erwarten. Bally’s Las Vegas […]

Al Reem Island
Abu Dhabi

Al Reem Island

Ein moderner und aufstrebender Stadtteil in Abu Dhabi ist Al Reem Island wo einmal 55.000 Menschen leben werden in den zahlreichen Wolkenkratzern die dort gebaut werden. Wenn man über das notwendige Kapital verfügt dann kann […]

CityCenter Las Vegas

CityCenter Las Vegas

Das neue Zentrum von der Glücksspielmetropole befindet sich nun am CityCenter Las Vegas. Dabei handelt es sich um einen großen Gebäudekomplex der aus Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, Apartments und noch vieles mehr besteht. Der CityCenter Las Vegas [...]