Loro Parque

Hier erfährt man alles zum Besuch vom Loro Parque in Teneriffa, einer der besten Zoos auf der Welt

Der Loro Parque in Teneriffa
Der Loro Parque in Teneriffa

Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa ist natürlich der Loro Parque. Übrigens ist dieser auch einer der besten Zoos auf der ganzen Welt und es gehört praktisch zum Pflichtprogramm das man sich diesen anschaut.

Den Loro Parque in Teneriffa besuchen

In jeder großen Stadt gibt es einen schönen Zoo wie zum Beispiel den Berliner Zoo. Selbstverständlich ist dieser auch sehr schön gemacht, aber etwas besonderes ist der Loro Parque auf der Kanarischen Insel Teneriffa. Er wurde einmal als ganz kleiner Zoo gegründet von einem Deutschen Namens Wolfgang Kiessling und heute ist daraus eine der Top Attraktionen auf der Insel geworden.

In der Regel kennen viele Touristen wahrscheinlich den Zoo aus dem Fernsehen und dort ist dieser häufig zu sehen. Eigentlich sollte es einmal ein Park nur für Papageien werden. Der Name „Loro“ auf Spanisch heißt übersetzt ins Deutsche natürlich „Papagei„. Sicherlich sind heute noch diese auch die Hauptattraktion im Zoo. Aber es gibt mittlerweile 450 verschiedene Arten und der Zoo ist die Heimat von 4.500 Tieren geworden.

Wann wurde der Zoo eröffnet:
17. Dezember 1972

Wie viele Tierarten gibt es:
Ungefähr 450

Panorama vom Zoo
Panorama vom Zoo

Adresse und Lage

Vor einem Besuch vom Loro Parque sollte man sich natürlich auch genau informieren wie man diesen am besten und auch schnellsten erreichen kann. Weiterhin kommt es immer darauf an wo man gerade ein Hotel gebucht hat. Der Park befindet sich im Norden der Insel und zwar in der Nähe von Puerto de la Cruz. Wer dort übernachtet hat natürlich zahlreiche Vorteile da man diesen schnell erreichen kann.

Man kann zum Beispiel den Loro Parque Express in Anspruch nehmen der von der Innenstadt direkt dorthin fährt. Dieser kleine Zug fährt immer von der Plaza de Los Reyes Católicos weg und das ist auch noch eine schöne Fahrt da der Zug praktisch „geöffnet“ ist. Bei den Temperaturen in Teneriffa ist dies natürlich kein Problem. Wenn man einen Mietwagen gemietet hat dann kann man mit diesem dort auch hinfahren und es gibt einen großen Parkplatz. Weiterhin gibt es noch eine Busverbindung von Los Gigantes aus die man nutzen kann. Also ist der Zoo sehr gut zu erreichen.

Genaue Adresse:
Av. Loro Parque, s/n
38400 Puerto de la Cruz
Santa Cruz de Tenerife, Spanien

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Loro Parque Express, Mietwagen oder Bus

Haltestelle vom Express und Fahrzeiten:
Plaza de Los Reyes Católicos ( in Puerto del la Cruz )
Entfernung: 3 Kilometer ( 8 Minuten )

Hinfahrt von Puerto de la Cruz mit dem Zug:
09:30, 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 15:30 und 16:30 Uhr

Rückfahrt:
10:15, 11:15, 12:15, 13:15, 14:15, 15:15, 16:15, 17:15 und 17:30 Uhr

Fahrtzeit von Los Gigantes:
52 Kilometer ( 1 Stunde, 5 Minuten )

Wann sind die Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten vom Loro Parque sind von Montag bis Sonntag zwischen 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Wir empfehlen immer frühzeitig hinzugehen damit man auch etwas hat vom Besuch. Besonders am Wochenende muß man immer mit vielen Besuchern rechnen. Touristen die es ruhiger haben möchten sollten lieber unter der Woche hingehen. Dann ist es ein wenig ruhiger. Für einen Besuch sollte man aber mindestens einen halben Nachmittag einplanen. Das heißt ungefähr vier Stunden. Bestimmt möchte man auch die Shows anschauen und diese dauern ja auch immer eine gewisse Zeit.

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
9:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Beste Zeit für einen Besuch:
Immer unter der Woche hingehen

Wie viel Zeit sollte man einplanen:
Ungefähr 4 Stunden

Loro Show
Loro Show

Preise für ein Ticket

Für den Eintritt bezahlen Erwachsene Personen 38,00 Euro für ein Tagesticket. Etwas günstiger ist es für die Kinder und diese bezahlen 26,00 Euro. Wenn man Kleinkinder hat unter fünf Jahre dann ist der Eintritt sogar kostenlos. Es gibt aber noch andere Ticketarten wo zum Beispiel der Bustransfer von Los Gigantes schon inklusive ist. Weiterhin gibt es auch noch eine Kombination vom Siam Park.

In der Regel buchen aber die meisten Touristen immer ein ganz normales Tagesticket. Man hat dort die Möglichkeit dies an der Tageskasse zu kaufen. Dort kann es aber immer zu einer Wartezeit kommen, je nach Besucherandrang. Somit sollte man sich dieses immer vorher in aller Ruhe zu Hause Online reservieren. Man sucht sich einfach den gewünschten Tag aus und vor Ort braucht man dieses nur noch vorzeigen.

Eintrittspreise:
Erwachsene Personen ( 38,00 Euro )
Kinder ( 26,00 Euro )
Kleinkinder unter 5 Jahre: kostenlos

Gibt es eine Ermäßigung:
Nein, das ist nicht möglich

Parkgebühren für den Mietwagen:
4 Euro ( für den ganzen Tag )

Wie groß ist der Park überhaupt

Als erstes sollte man wissen das der Loro Parque sehr groß ist mit einer Gesamtfläche von 135.000 Quadratmetern. Man sollte schon genügend Zeit einplanen damit man sich alles anschauen kann. Es gibt ja viele verschiedene Bereiche die man ganz bequem zu Fuß begehen kann. Unser Tipp ist es das man sich zuerst einen Übersichtsplan besorgt damit man sich informieren kann wo sich alles befindet.

Größe vom Park:
135.000 Quadratmeter

Der Souvenirshop vom Loro Parque
Der Souvenirshop vom Loro Parque

Das sind die Bereiche vom Loro Parque

Wie schon erwähnt ist der Zoo in verschiedene Bereiche unterteilt. Im Prinzip ist dies wie bei jedem Zoo auch so gemacht. Im Bereich AquaViva kann man sich eine Unterwasserwelt anschauen mit zahlreichen Quallen. Natürlich interessant ist Lion`s Kingdom und das Gebrüll von den Löwen kann man schon von weitem hören. Viele schöne Fotos kann man im Orchideengarten machen und es gibt dort Arten die man wahrscheinlich noch nie gesehen hat.

Weiterhin gibt es noch ein Kino das sich Naturavisión nennt. Selbstverständlich gibt es für die Kinder auch noch einen Bereich wo es Rutschen und Hängebrücken gibt. Übrigens nennt sich dieser Kinderlandia. Wenn man sich einmal wie in der Antarktis fühlen möchte dann ist das Pinguinarium zu empfehlen. Ein weiteres Highlight ist natürlich das Aquarium. Junglefeeling bekommt man im Bereich Jungla Ara. Wunderschön gemacht ist auch das Thaidorf wo man sich natürlich wie in Thailand fühlt.

Welche Bereiche kann man sich anschauen:
AquaViva
Lion`s Kingdom
Orchideengarten
Naturavisión
Kinderlandia
Pinguinarium
Aquarium
Jungla Ara
Thaidorf

Welche Tiere kann man sich dort anschauen

Wie man schon erfahren hat leben im Loro Parque ungefähr 4.500 Tiere und es gibt 450 verschiedene Arten. Bei den Säugetieren beliebt sind natürlich immer die Schimpansen. Interessant sind auch die Delfine, Gorillas und Löwen. Wie in jedem Zoo gibt es auch Seelöwen und Otter. Ein Highlight sind bestimmt die Killerwale die es nicht überall in einem Zoo gibt. Dann gibt es noch Faultiere, Erdmännchen, Pandas und natürlich auch Tiger.

Besonders die Vögel sind natürlich in diesem Zoo sehr wichtig wie zum Beispiel die Papageien. Es gibt viele verschiedene Arten. Dann gibt es noch Flamingos, Kraniche, Pinguine und auch Schwäne. Im Aquarium sind natürlich viele Fische zu sehen. Dann gibt es noch Reptilien wie Alligatoren, Schildkröten und Iguanas. Also ist der Zoo in diesem Bereich sehr gut aufgestellt und es wird bestimmt nicht langweilig werden.

Highlights:
Schimpansen
Delfine
Gorillas
Löwen
Seelöwen
Killerwale
Faultiere
Erdmännchen
Pandas
Tiger
Papageien
Flamingos
Pinguine
Alligatoren

Orca Ocean
Orca Ocean

Die Orca Show ist eines der Highlights vom Zoo

Nicht verpassen sollte man sich die berühmte Orca Show anzuschauen. So etwas bekommt man in ganz wenigen Zoos auf der ganzen Welt zu Sehen. Im Loro Parque kann man diese anschauen. Übrigens findet die Show nur zwei Mal pro Tag im sogenannten Orca Ocean statt. Das ist ein eigens dafür gebautes Schwimmbecken und sehr groß. Wie man sich vorstellen kann sind die Orcas natürlich sehr groß und diese brauchen auch viel Platz.

Momentan leben dort sechs Killerwale die von SeaWorld in San Diego in den USA stammen. Der Park legt besonders viel Wert das sich die Killerwale dort auch wohlfühlen und artgerecht gehalten werden. Das ist leider nicht in jedem Zoo so. Die Show dauert ungefähr 25 Minuten und ist sehr beeindruckend. Es haben rund 3.000 Besucher im Stadion Platz. Aber man sollte dennoch immer frühzeit dort sein das man einen guten Platz bekommt um Fotos zu machen.

Wie nennt sich das Stadion:
Orca Ocean

Anzahl der Sitzplatze:
3.000

Wie vieles Orcas befindet sich dort:
6 Stück

Namen der Killerwale:
Keto
Tekoa
Kohana
Adán
Ula
Morgan

Showzeiten:
11:45 Uhr und 15:45 Uhr
Dauer ( ungefähr 25 Minuten )

Pinguinarium
Pinguinarium

Das größte Pinguinarium der Welt

Ein weiteres Highlight vom Loro Parque ist das größte Pinguinarium auf der ganzen Welt. Somit ist dies etwas ganz besonderes. Es gibt dort ungefähr 250 Pinguine die sich dort natürlich sehr wohl fühlen. Der Grund ist das es dort auch Temperaturen wie in der Antarktis gibt. Weiterhin gibt es sogar echten Schnee und auch einen Eisberg. Für die Besucher vom Zoo ist dies sehr beeindruckend anzuschauen.

Das ganze sieht aus wie eine Halbinsel und pro Tag werden dort rund zwölf Tonnen Schnee produziert und somit ist dies perfekt für die Pinguine. Als Besucher bekommt man dort natürlich viele verschiedene Arten zu sehen. Das wären zum Beispiel Königspinguine oder auch Felsenpinguine. Rund um das Pinguinarium gibt es natürlich eine Glasfront damit man als Besucher dort nicht frieren muß.

Anzahl der Pinguine:
250

Gibt es dort echten Schnee:
Ja, täglich wird neuer produziert

Welche Arten gibt es:
Königspinguine
Eselspinguine
Zügelpinguine
Felsenpinguine

Der Unterwasser Tunnel ist sehr beeindruckend
Der Unterwasser Tunnel ist sehr beeindruckend

Aquarium mit Unterwasser Tunnel

Dann sollte man es nicht verpassen das beeindruckende Aquarium anzuschauen wo es einen Unterwasser Tunnel gibt. Nach unserer Meinung ist das auch wieder einzigartig und das bekommt man nicht überall zu Sehen. Es ist schon beeindruckend wenn gefährliche Tiere wie zum Beispiel ein Hai über einen hinwegschwimmen und man läuft dort ganz gemütlich weiter. So etwas ähnliches gibt es zum Beispiel auch in der Dubai Mall. Es gibt sogar ein Korallenriff und die Fische sollen sich dort natürlich auch sehr wohl fühlen.

Gibt es einen Unterwasser Tunnel:
Ja, dort sollte man unbedingt Fotos machen

Ein Papagei im Park
Ein Papagei im Park

Es gibt wunderschöne Papageien

Der Grund warum der Loro Parque überhaupt gegründet worden ist wegen den Papageien. Deshalb findet man im Zoo heute viele verschiedene Arten und diese sind auch besonders sehenswert. Man sieht heute ungefähr 350 verschiedene Arten. Interessant ist das es dort Arten gibt die es in der freien Natur nicht mehr gibt. Das heißt diese existieren nur noch dort. Deshalb betreibt der Park auch ein eigenes Zuchtprogramm damit diese erhalten bleiben. Weiterhin sollte man sich auch die Show mit den Papageien anschauen die sehenswert ist wo diese dann immer tolle Kunststück vorführen.

Wann findet die Show mit den Papageien statt:
10:45, 12:30, 14:30, 15:30 und 16:45 Uhr

Show mit Delfinen und Seelöwen ist sehr interessant

Bekannt ist der Zoo natürlich für die beeindruckenden Shows. Unbedingt anschauen sollte man sich auch die Show mit den Delfinen und Seelöwen die mehrmals pro Tag stattfinden. Diese führen natürlich auch tolle Kunststücke vor. Während der Vorführung werden diese immer gefüttert und für diese ist es natürlich ein Spiel und für die Zuschauer dann sehr interessant anzuschauen.

Seelöwen Show:
10:00, 11:00, 13:45, 14:30 und 15:45 Uhr

Delfin Show:
11:15, 13:00 und 16:15 Uhr

Show mit Seelöwen
Show mit Seelöwen
Show mit Delfinen
Show mit Delfinen

Essen und Trinken mit Restaurants

In der Regel hält man sich dort ein paar Stunden, oder sogar den ganzen Tag auf. Somit bekommt man bestimmt auch einmal Hunger und Durst. Dort ist der Loro Parque auch sehr gut aufgestellt und es gibt mehrere Restaurants, Kiosks und auch ein Cafe. Somit ist dort für jeden etwas dabei vom kleinen Hunger bis zum großen Hunger. Man bekommt dort zum Beispiel eine Pizza, oder man trinkt gemütlich einen Kaffee unter der Sonne Teneriffas.

Was ist zu empfehlen:
Pizzería Loritaly
Patio de Loro
Café Vista Teide
Kiosco Leones Marinos
Patio de Loro Brauerei

Wem gehört eigentlich der Loro Parque

Der Gründer vom Loro Parque ist Wolfgang Kiessling und er hat diesen im Jahr 1970 gegründet. Bis heute ist er immer noch der Besitzer und auch Direktor vom Zoo. Weiterhin betreibt er noch den beliebten Siam Park ( Wasserpark ) im Süden der Insel an der Costa Adeje. Somit ist er auch der größte Arbeitgeber auf Teneriffa. Weiterhin betreibt er auf Gran Canaria noch eines der größten Aquarien auf der ganzen Welt und dieses nennt sich Poema del Mar. Man sollte sich das dort auch einmal anschauen wenn man auf dieser Insel Urlaub macht.

Weitere Parks und Aquarien:
Siam Park ( Costa Adeje )
Poema del Mar ( Gran Canaria )

Gibt es im Zoo auch WiFi

In der heutigen Zeit ist besonders WiFi sehr wichtig damit man mit den Verwandten und Bekannten kommunizieren kann. Selbstverständlich wird im Loro Parque auch kostenloses Internet für die Besucher angeboten und man braucht sich nur mit dem Smartphone verbinden. Somit kann man dann gleich Fotos nach Hause schicken und den Freunden zeigen wie schön es dort ist.

Muß man für das WiFi etwas bezahlen:
Nein, das ist kostenlos

Unsere Meinung

Der Besuch vom Loro Parque ist auf jeden Fall ein Erlebnis wenn man in Teneriffa Urlaub macht. Es ist auch ein schöner Tagesausflug den man machen kann mit der ganzen Familie. Man wird dort auf jeden Fall viel Spaß haben und die Shows sind sehr beeindruckend. Unser Tipp ist es das Ticket vorher schon Online zu reservieren und dann braucht man vor Ort nicht mehr an der Kasse anstehen. Also sollte man dies auf jeden Fall machen. Weiterhin hat man dann auch mehr Zeit während der Reise.

Little Havana Miami
Florida

Little Havana

Das kubanische Viertel von Miami ist Little Havana wo man sich praktisch wie in Kuba fühlt. Die bekannteste Straße dort ist natürlich Calle Ocho die man nicht verpassen sollte anzuschauen. Informationen zu Little Havana Wenn […]

USA Einreise
Florida

USA Einreise

Für die USA Einreise benötigt man einen gültigen Reisepass und ein genehmigtes ESTA Formular. Hier bekommt man Tipps was man dort alles beachten muß. Wenn man sich nicht gründlich vorbereitet kann es sein das man […]

Miami Deutscher Arzt
Florida

Deutsche Ärzte in Miami

Hier findet man Deutsche Ärzte in Miami falls man im Urlaub einen Arzt benötigt. In Miami gibt es Allgemeinmediziner, Augenärztin, Frauenärztin und einen Internisten. Informationen zu Deutsche Ärzte in Miami Auch während der Reise nach […]

Meistgesucht

Dubai Sandsturm
Asien

Dubai Sandsturm

Auch im Emirat Dubai kann es einmal einen Sandsturm geben. Dort ist dann die Luft voller Sand und für Touristen gibt es dort einiges zu beachten. Aber gesundheitliche Probleme können dort nicht auftreten. Nur das […]

Bodensee
Baden Württemberg

Bodensee

Hier weiterlesen:Bodensee SehenswürdigkeitenDie Saison am Bodensee neigt sich dem Ende zuZeppelin FlugBodensee SchifffahrtWallfahrtskirche BirnauDornier MuseumSea Life KonstanzAffenberg SalemBurg MeersburgBregenzer Weihnacht 2021 besuchen

Fairchild Tropical Botanic Garden
Florida

Fairchild Tropical Botanic Garden

Ein schöner Botanischer Garten südlich von Miami ist der Fairchild Tropical Botanic Garden den man besuchen sollte. Weiterhin ist dies sicherlich auch ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Informationen zum Fairchild Tropical Botanic Garden […]

Mercato Shopping Mall
Asien

Mercato Shopping Mall

Die Mercato Shopping Mall ist ein sehr schönes Einkaufszentrum mit rund 140 Geschäften in Jumeirah Dubai. Das Thema der Mall ist Italien und man fühlt sich dort als Besucher wie in Italien. Die Geschäfte sind […]

Tanken in den USA
Florida

Tanken in den USA

Das Tanken in den USA ist etwas anders als in Deutschland und dort muß man als Tourist einiges beachten. Übrigens nennen sich dort die Tankstellen „Gas Station“ und diese sind immer gut zu erkennen. Informationen […]

Gedenkstätte Berliner Mauer
Berlin

Gedenkstätte Berliner Mauer

Touristen die sich einmal über die Berliner Mauer informieren möchten sollten sich die Gedenkstätte Berliner Mauer anschauen. Es ist ein zentraler Ort und der wichtigste überhaupt den man heute noch besichtigen kann. Die Gedenkstätte Berliner […]

Abu Dhabi Stopover

Abu Dhabi Stopover

Bei einem Abu Dhabi Stopover hat man die Möglichkeit die Metropole in ein paar Tagen näher kennenzulernen. Hier erfährt man wie man dies am besten macht und worauf man achten sollte als Tourist. Tipps zum [...]
Manhattan Skyline

New York Direktflug

Mit einem New York Direktflug ist man schnell in der Metropole und man hat die Auswahl zwischen dem John F. Kennedy International Airport und dem Newark Liberty International Airport wo es gute Flugverbindungen gibt. Tipps [...]