Kurfürstendamm

Die bekannteste Flaniermeile in Berlin ist der Kurfürstendamm wo es Geschäfte und Restaurants gibt

Kurfürstendamm
Kurfürstendamm

Sicherlich hat jeder schon einmal vom berühmten Kurfürstendamm in Berlin gehört. Das ist eine 3,5 Kilometer lange Flaniermeile in Berlin die von der Gedächtniskirche bis Halensee führt. Der Spitzname der Straße ist Ku’damm.

Den Kurfürstendamm in Berlin besuchen

Wenn man einmal shoppen gehen möchte in der Hauptstadt dann ist man beim Kurfürstendamm genau richtig. Man findet dort viele gute Geschäfte und auch Restaurants wo man den Tag ausklingen lassen kann. Weiterhin kann man dort in zentraler Lage übernachten in einem schönen Hotel und von dort aus die Berliner Sehenswürdigkeiten erkunden. Übrigens befindet sich die Straße in Charlottenburg-Wilmersdorf.

Angelegt wurde der Damm bereits im Jahr 1542 und er diente früher eigentlich als Reitweg für den damaligen Kurfürsten. Mittlerweile ist heute aus dem kleinen Weg eine der bekanntesten Straßen in ganz Berlin geworden. Als Tourist sollte man dort auf jeden Fall vorbeischauen und es gibt vieles zu entdecken. Man kann dort wunderbar bummeln gehen. In diesem Beitrag erfährt man was man sich alles anschauen sollte.

Wann wurde die Straße angelegt:
Im Jahr 1542

Länge:
3,5 Kilometer

Spitzname:
Ku’damm

Der Kurfürstendamm in Berlin
Der Kurfürstendamm in Berlin

Adresse und Lage

Da es sich beim Kurfürstendamm um eine sehr lange Straße handelt kann man diese über viele verschiedene Möglichkeiten erreichen. Wir empfehlen immer die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen wie die S-Bahn oder U-Bahn. Eine zentrale Haltestelle gibt es zum Beispiel wenn man bei der Haltestelle U Kurfürstendamm aussteigt. Von dort aus kann man dann vieles zu Fuß erreichen.

Eine weitere Möglichkeit wäre bei der Haltestelle U Uhlandstr. auszusteigen. Auch sehr praktisch wäre sicherlich die Haltestelle S+U Zoologischer Garten zu nutzen und dort befindet man sich gleich in der Nähe vom Zoo Berlin. Wenn man möchte dann kann man dies miteinander verbinden. Mit dem Auto sollte man dort besser nicht hinfahren da es immer ein hohes Verkehrsaufkommen gibt. Weiterhin müsste man dann auch Parkgebühren bezahlen.

Genaue Adresse:
Kurfürstendamm 1
10719 Berlin

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
S-Bahn oder U-Bahn

An welcher Haltestelle muß man aussteigen:
U Kurfürstendamm ( U1, U9 )
U Uhlandstr. ( U1 )
S+U Zoologischer Garten ( U2, U3, U9, S3, S5, S7, S9 )

Wo kann man Parken:
Es gibt Parkhauser ( gebührenpflichtig und meist überfüllt )

Wann sind die Öffnungszeiten

Als erstes sollte man wissen das es viele Geschäfte und auch Restaurants gibt. In der Regel haben die Geschäfte immer von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Aber diese können auch abweichen und jedes Geschäft hat seine eigenen Öffnungszeiten. Das gleiche gilt auch für die Restaurants und diese können dann einmal bis 23:00 Uhr, oder sogar bis 24:00 Uhr geöffnet haben. Aber die Straße selber kann man rund um die Uhr anschauen und dort muß man sich an keine Öffnungszeiten halten.

Geschäfte:
In der Regel von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Restaurants:
Unterschiedlich bis 24:00 Uhr

Ku’damm-Eck
Ku’damm-Eck
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Das sind die Sehenswürdigkeiten am Kurfürstendamm

Die Sehenswürdigkeiten am Kurfürstendamm sind das Neue Kranzler-Eck, Theater des Westens, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Theater am Kurfürstendamm, Zoo Palast, Hard Rock Cafe Berlin und vieles mehr. Ein Tagesausflug gehört zum Pflichtprogramm für eine Berlin Reise. Auch das berühmte Kaufhaus des Westens KaDeWe befindet sich in der Tauentzienstraße die sich gleich neben dem Damm befindet.

Besonders im Sommer ist immer etwas geboten entlang dieser berühmten Straße. Es gibt unzählige Straßencafes, Geschäfte, Restaurants, Straßenkünstler die für Unterhaltung sorgen. Die Einkaufsmöglichkeiten sind ausgezeichnet und zählen zu den besten in Berlin. Wer sich gerne ein Souvenir kaufen möchte der ist hier an der richtigen Stelle.

Entfernungen von der U Kurfürstendamm:
Kranzler Eck ( 20 Meter )
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ( 85 Meter )
Breitscheidplatz ( 100 Meter )
Hard Rock Cafe Berlin ( 130 Meter )
Zoo Palast ( 170 Meter )
Europa Center ( 210 Meter )
Theater des Westens ( 350 Meter )
Zoo Berlin ( 500 Meter )
Kaufhaus des Westens ( 700 Meter )

U-Bahn Haltestelle Kurfürstendamm
U-Bahn Haltestelle Kurfürstendamm

In zentraler Lage in einem schönen Hotel übernachten

Viele gute Hotels haben sich am Kurfürstendamm angesiedelt und man kann als Tourist in sehr zentraler Lage in Berlin übernachten. Man hat dort die Auswahl von einem drei Sterne Touristenhotel bis zum fünf Sterne Luxushotel. Es kommt immer darauf an wie viel man ausgeben möchte. Ein Highlight ist sicherlich das Waldorf Astoria Berlin und es gehört auch zu den Top Adressen in der Stadt.

Unsere Hotelempfehlungen für günstig und Mittelklasse:
Motel One Berlin Ku’Damm ( 3 Sterne )
Hampton by Hilton Berlin City West ( 3 Sterne )

Gehobene Klasse und Luxushotels:
Lindner Hotel Am Ku’damm ( 4 Sterne )
Waldorf Astoria Berlin ( 5 Sterne )
Dorint Kurfürstendamm Berlin ( 5 Sterne )
Steigenberger Hotel Berlin ( 5 Sterne )
Hotel Bristol Berlin ( 5 Sterne )

Waldorf Astoria Berlin
Waldorf Astoria Berlin

Zur Geschichte

Wie man schon erfahren hat war es früher einmal ein kleiner Reitweg für den Kurfürsten. Danach wurde die Straße immer weiter ausgebaut und im zweiten Weltkrieg wurde der Kurfürstendamm sehr stark zerstört und nachher wieder aufgebaut zur besten Flaniermeile in Berlin. Er sollte ein Symbol für das Wirtschaftswunder und Aufschwung nach dem zweiten Weltkrieg darstellen.

Die Konkurrenz zu dieser Straße ist sicherlich der Potsdamer Platz wo immer mehr Geschäfte übersiedeln. Touristen die den Abend in Berlin ausklingen lassen möchten sind dort genau an der richtigen Stelle. Hier ist Spaß und Unterhaltung garantiert. Weiterhin ist die Flaniermeile über viele Straßenbahnen und U-Bahnen zu erreichen. Am besten ist allerdings die direkte Haltestelle Kurfürstendamm zu nutzen.

Warum gibt es die Straße überhaupt:
Diese wurde als Reitweg für den Kurfürsten angelegt

Wurde der Kurfürstendamm im zweiten Weltkrieg zerstört:
Ja, aber danach wieder neu aufgebaut

Halten dort auch die Hop On Hop Off Busse

Wer eine Stadtrundfahrt durch Berlin macht fährt normalerweise auch am Kurfürstendamm vorbei und manche Busse machen dort sogar einen Halt von 30 Minuten. Man hat dann die Möglichkeit kurz auszusteigen um Fotos zu machen. Wir empfehlen aber später nochmals mit der U-Bahn dort hinzufahren da man in dieser kurzen Zeit sicherlich nicht alles gesehen hat. Es lohnt sich.

Kann man dort Fotos machen:
Ja, das ist möglich

Kaufhaus des Westens
Kaufhaus des Westens

Wann ist die beste Zeit für Shopping

In der Regel besuchen die meisten Touristen den Kurfürstendamm zum shoppen. Wichtig zu wissen ist das es am Wochenende immer mehr Besucher hat und die Geschäfte dann voll sind. Wer es lieber ruhiger haben möchte sollte unter der Woche hingehen und dann kann man in aller Ruhe einkaufen gehen. Das ist sicherlich ein guter Tipp den man anwenden sollte.

Unsere Empfehlung:
Unter der Woche hingehen

Unsere Meinung

Der Kurfürstendamm ist natürlich die bekannteste Flaniermeile in Berlin und ein Besuch gehört schon praktisch zum Pflichtprogramm. Man findet dort zahlreiche gute Einkaufsmöglichkeiten und danach kann man noch ein Restaurant besuchen. Vielleicht hat man auch ein Hotel in der Nähe gebucht und dann kann man am Abend immer noch ein wenig bummeln.

Miami Airport
Florida

Flug nach Miami

Bei einem Flug nach Miami hat man die Möglichkeit einen Direktflug zu buchen, oder auch mit Umsteigen in den USA. In der Regel ist aber immer entscheidend wie viel man für den Flug bezahlen muß. […]

Abu Dhabi Skyline bei Nacht
Abu Dhabi

Abu Dhabi Urlaub

Ein Abu Dhabi Urlaub wird bei Touristen immer beliebter und die Metropole am Persischen Golf hat auch sehr vieles dafür getan daß nun viele Menschen sich für dieses Reiseziel entscheiden. Ein großer Vorteil ist natürlich […]

Dubai mit Kindern
Asien

Dubai mit Kindern

Selbstverständlich ist eine Reise nach Dubai mit Kindern möglich. Das Emirat ist ein beliebtes Reiseziel von Familien mit Kindern um einen Badeurlaub zu verbringen. Die Hotels haben sich sehr gut auf diese eingestellt. Man sollte […]

Meistgesucht

Fairchild Tropical Botanic Garden
Florida

Fairchild Tropical Botanic Garden

Ein schöner Botanischer Garten südlich von Miami ist der Fairchild Tropical Botanic Garden den man besuchen sollte. Weiterhin ist dies sicherlich auch ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Informationen zum Fairchild Tropical Botanic Garden […]

Aventura Mall
Florida

Aventura Mall

Eine der größten Shopping Center in Miami ist die Aventura Mall mit rund 250 Geschäften. Für Touristen lohnt es sich dort auf jeden Fall einmal vorbeizuschauen wenn man in der Nähe ist. Informationen zur Aventura […]

Ferrari World
Abu Dhabi

Ferrari World

Die Ferrari World ist ein Freizeitpark in Abu Dhabi der sich nur mit der bekannten Automarke beschäftigt. Besonders Fans kommen dort voll auf Ihre Kosten. Man findet dort als Besucher zahlreiche Attraktionen wie zum Beispiel […]

Emirates Palace
Abu Dhabi

Emirates Palace

Das Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi zählt zu den luxuriösesten Hotels der Welt. Es gehört zur Mandarin Oriental Hotelkette die noch weitere Hotels in den V.A.E. betreibt. Hier gibt es nützliche Informationen zum Hotel […]

Bellagio Hotel Las Vegas
Hotels

Bellagio Hotel

Eine auszeichnete Lage direkt am Strip hat das Bellagio Hotel in Las Vegas. Weiterhin ist es auch eines der größten Hotels der Welt mit fast 4.000 Zimmern. Für Touristen ist es eines der beliebtesten Hotels […]

Laguna Waterpark
Asien

Laguna Waterpark

Bei La Mer in Dubai befindet sich der Laguna Waterpark wo es viele Attraktionen gibt wie Pools und Rutschen. Es ist ein beliebter Wasserpark in der Wüstenmetropole der gerne von Kindern besucht wird. Weiterhin findet […]

Paris im Frühling

Wetter und Klima in Paris

Hier weiterlesen:Place du TrocadéroParis DirektflugJardins du TrocadéroSeineHop On Hop Off ParisHard Rock Cafe ParisRER ALouvreNotre-Dame de ParisMetro Paris