Berliner Funkturm

Von der Aussichtsplattform des Berliner Funkturm hat man eine tolle Aussicht auf die Hauptstadt

Berliner Funkturm
Berliner Funkturm

Der Berliner Funkturm ist neben dem Fernsehturm Berlin einer der besten Aussichtspunkte in Berlin und befindet sich in der Nähe des Messegeländes der Deutschen Hauptstadt. Man kann dort schöne Fotos machen von der Metropole, besonders bei Nacht.

Die Besichtigung vom Berliner Funkturm

Bestimmt möchte man auch einmal einen Blick von der Vogelperspektive auf Berlin haben und das ist beim Berliner Funkturm natürlich möglich. Selbtsverständlich ist dieser nicht ganz so hoch wie der Fernsehturm, aber die Aussicht ist trotzdem sehr schön. Wenn man genügend Zeit hat während der Reise dann sollte man sich gleich beide anschauen, es lohnt sich auf jeden Fall.

Entstanden ist der Funkturm zwischen 1924 und 1926 nach den Plänen von Heinrich Straumer und er steht heute unter Denkmalschutz. Er ist ein sehr bekanntes Wahrzeichen von Berlin und ist natürlich ein beliebtes Motiv von vielen Postkarten. Der Spitzname ist übrigens Langer Lulatsch und er verfügt über eine Stahlfachwerkkonstruktion wie beim berühmten Eiffelturm in Paris.

Bauzeit:
1924 bis 1926

Höhe:
146,78 Meter

Spitzname:
Langer Lulatsch

Gewicht:
600 Tonnen

Funkturm Berlin
Funkturm Berlin

Adresse und Lage

Am besten erreicht man den Berliner Funkturm immer mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das wäre dann die S-Bahn und U-Bahn. Wir empfehlen immer an der S-Bahn Haltestelle Messe Nord auszusteigen und von dort aus sind es nur noch 500 Meter zu Fuß. Weiterhin könnte man auch die U-Bahn Station Theodor-Heuss-Platz nutzen wo man ungefähr einen Kilometer zu Fuß gehen muß. Aber das ist auch noch in Ordnung.

Es gibt auch Parkmöglichkeiten rund um das Messegelände Berlin wo man Parken kann. Aber wenn gerade eine Messe stattfindet dann sind diese immer sehr schnell voll was man sich vorstellen kann. Man muß dort auch Parkgebühren bezahlen. Die günstige und schnellste Möglichkeit wie man den Funkturm erreichen kann ist immer mit der S-Bahn. Als Tourist sollte man diese dann nutzen.

Genaue Adresse:
Hammarskjöldplatz 1
14055 Berlin

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
S-Bahn oder U-Bahn

An welcher Haltestelle muß man aussteigen:
Messe Nord / ICC Witzleben ( S41, S42, S46 ) 500 Meter
U Theodor-Heuss-Platz ( U2 ) 1000 Meter

Wo kann man Parken:
Am besten auf dem Messegelände

Wann sind die Öffnungszeiten

Die regulären Öffnungszeiten der Aussichtsplattform sind von Dienstag bis Freitag zwischen 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Am Wochenende von Samstag bis Sonntag hat man etwas mehr Zeit und dann hat diese schon um 11:00 Uhr geöffnet. In der Regel hat es dann auch mehr Besucher. Aber dann nicht ganz so viele wie beim Fernsehturm der beliebter ist.

Für einen Besuch sollte man ungefähr eine Stunde einplanen. Wenn man schöne Fotos machen möchte dann sollte man immer zur blauen Stunde hochfahren. Dort kann man dann bei der Dämmerung Bilder machen wenn alles schon wunderbar beleuchtet ist. Übrigens ist die Aussichtsplattform nicht im Freien und man kann dort nicht nass werden. Also kann man dort auch bei schlechtem Wetter hochfahren. Aber dann ist die Aussicht auch nicht so gut.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag
14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag bis Sonntag
11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wie viel Zeit sollte man für den Besuch einplanen:
Ungefähr 1 Stunde

Funkturm
Funkturm
Fernsehturm Berlin und Berliner Funkturm
Fernsehturm Berlin und Berliner Funkturm

Gibt es einen Aufzug zur Aussichtsplattform

Da der Berliner Funkturm dann doch eine Höhe von 146,78 Meter hat fragt man sich bestimmt wie man die Aussichtsplattform erreichen kann. Es gibt einen Aufzug den man nutzen kann. In diesen passen genau zehn Personen und in nur 33 Sekunden ist man oben angelangt. Also geht dies sehr schnell. Weiterhin gibt es natürlich auch Treppenstufen. Bis zum Restaurant sind es 287 Stufen und bis zur Aussichtsplattform sind es dann 610 Stufen. In der Regel bevorzugen die meisten Besucher natürlich immer den Aufzug da dieser bequemer und schneller ist.

Wie viele Personen haben im Aufzug Platz:
Genau 10 Personen

Wie lange dauert die Fahrt:
Nur 33 Sekunden

Gibt es auch Treppenstufen:
Restaurant ( 287 Stufen )
Aussichtsplattform ( 610 Stufen )

Höhe der Aussichtsplattform:
126 Meter

Wie viel Eintritt muß man bezahlen

Für den Besuch der Aussichtsplattform benötigt man ein Ticket. Aber dieses ist sehr günstig und beträgt für Erwachsene Personen nur 4,50 Euro. Für die Kinder ist es nochmals etwas günstiger und diese bezahlen dann nur noch 2,50 Euro. Der Berliner Funkturm ist ein tolles Ausflugsziel das man an einem Nachmittag machen kann. Übrigens kann man die Eintrittskarte immer an der Tageskasse vor Ort kaufen.

Eintrittspreise:
Erwachsene Personen ( 4,50 Euro )
Kinder ( 2,50 Euro )

Wo kann man das Ticket kaufen:
Vor Ort an der Tageskasse

Blick auf den Funkturm
Blick auf den Funkturm
Berlin Messe und Funkturm
Berlin Messe und Funkturm

Nutzung des Funkturms

Eigentlich sollte der Funkturm nur als Sendemast genutzt werden. Heute wird dieser auch touristisch genutzt. Auf 126 Meter Höhe befindet sich die Aussichtsplattform die man mit einem sehr schnellen Lift erreichen kann. Weiterhin befindet sich in 55 Meter Höhe das Funkturm Restaurant das gehobene Gastronomie anbietet.

Heute wird der Berliner Funkturm nur noch für Polizei- und Mobilfunk genutzt und es werden dort keine Fernseh oder Rundfunkprogramme mehr ausgestrahlt. Der Funkturm ist auch ein beliebtes Motiv von vielen Briefmarken. Touristen die eine wunderschöne Aussicht auf Berlin genießen möchten sollten einmal die Aussichtsplattform besuchen. Viele Messebesucher schauen sich gerne diesen an da er sich in der Nähe des Messegeländes befindet. Bei gutem Wetter und guter Sicht kann man sehr weit blicken.

Aussichtsplattform:
Höhe: 126 Meter
Kapazität: 45 Personen

Restaurant:
Höhe: 55 Meter
Kapazität: 116 Plätze

Anzahl der Besucher

Selbstverständlich ist der Berliner Funkturm auch bei Touristen sehr beliebt, wegen der tollen Aussicht. Seit der Eröffnung im Jahr 1926 haben sich über 17 Millionen Touristen den Funkturm angeschaut. Pro Jahr sind es ungefähr 60.000 und es werden immer mehr. Wie schon erwähnt ist er ein tolles Ausflugsziel und sicherlich ein Highlight unter der Berliner Sehenswürdigkeiten die man besuchen sollte.

Der Berliner Funkturm wird auch beleuchtet

Es gibt auch eine tolle Lichtanlage die am Berliner Funkturm angebracht worden ist. Übrigens besteht diese aus 68 LED Leuchten die eine Gesamtleistung von 9,5 KW haben und die Beleuchtung ist natürlich von weitem schon zu sehen. Je nach Messe wird der Funkturm in verschiedenen Farben beleuchtet was sehr beeindruckend aussieht, natürlich bei Nacht.

Wie viele LED Leuchten gibt es:
68 Stück

Können die Farben gewechselt werden:
Ja, das ist möglich

Unsere Meinung

Für einen Besuch ist der Berliner Funkturm auf jeden Fall zu empfehlen. Bei gutem Wetter kann man immer schöne Fotos machen von der Berlin Reise. Das ist auch Geheimtipp wenn man es beim Fernsehturm gerade viele Besucher gibt. Weiterhin hat man auch die Möglichkeit noch das Restaurant zu besuchen. Man kann die Besichtigung auch wunderbar mit dem Besuch einer Messe kombinieren.

The Outlet Village Dubai
Asien

The Outlet Village Dubai

Im The Outlet Village Dubai können Touristen günstig einkaufen bei über 125 Geschäfen. Die Lage ist allerdings weit außerhalb von Dubai bei den Freizeitparks. Das Outlet ist aufgebaut wie ein kleines Dorf und dort macht […]

Cocktail
Florida

Miami Alkohol kaufen

Hier gibt es Tipps wo man Alkohol in Miami kaufen kann und was man dabei beachten muß. Es gibt dort einen großen Unterschied zu Deutschland und man muß auch die Gesetze beachten. Informationen zu Alkohol […]

Meistgesucht

US-Dollar
Florida

Welche Währung hat Miami

Die Währung in Miami ist natürlich der US-Dollar und hier erfährt man wie viel man mitnehmen sollte und wo man überhaupt Geld umtauschen kann. Dort gibt es für Touristen einiges zu beachten. Welche Währung hat […]

Die Skyline von Los Angeles am Abend
Kalifornien

Los Angeles in Kalifornien

Eine der bekanntesten Touristenstädte in den USA ist natürlich die Millionenmetropole Los Angeles in Kalifornien. Man kennt sicherlich diese Stadt aus zahlreichen Hollywood Filmen und deshalb ist diese sehr verlockend für Urlauber. Tipps zur Metropole […]

Emirates Palace
Abu Dhabi

Emirates Palace

Das Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi zählt zu den luxuriösesten Hotels der Welt. Es gehört zur Mandarin Oriental Hotelkette die noch weitere Hotels in den V.A.E. betreibt. Hier gibt es nützliche Informationen zum Hotel […]

The Outlets of Maui
Hawaii

The Outlets of Maui

In den The Outlets of Maui können Touristen günstig einkaufen und immer ein Schnäppchen machen. Genießen Sie ein sagenhaftes Shopping-Erlebnis unter der Sonne und am Meer im Herzen Lahaina. The Outlets of Maui besuchen mit […]

Miami Panorama
Florida

Miami Klima

Das Miami Klima ist tropisch mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 26 Grad Celsius. Allerdings gibt es dort eine Regenzeit und Trockenzeit. Bei der Planung des Urlaubs sollte man dies berücksichtigen. Informationen zum Miami Klima Wie […]

Altes Rathaus München
Bayern

Altes Rathaus München

Das Altes Rathaus München befindet sich in der Nähe des Neuen Rathauses in München am Marienplatz. Schon von außen ist es ein Hingucker wegen seiner beeindruckenden Architektur. Es erinnert schon fast an ein Märchenschloss. Besichtigung […]

Ein Shuttle Bus am Flughafen Miami

Miami Flughafentransfer

Beim Miami Flughafentransfer gibt es sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten wie man ins Hotel kommen kann. Welche das genau sind werden wir hier einmal beschreiben. Aber man sollte nicht nur auf den Preis schauen.Top 3 Ausflüge [...]
Marina Mall

Marina Mall

Eine der größten Shopping Malls von Abu Dhabi ist die Marina Mall mit über 400 Geschäften. Diese wurde im Jahr 2001 eröffnet und schon mehrmals renoviert und erweitert. Für einen Besuch sollte man dort genügend [...]