Mauritius Sehenswürdigkeiten

Das sind unsere Mauritius Sehenswürdigkeiten die man als Tourist gesehen haben muß + Top 10 Liste

Mauritius Sehenswürdigkeiten
Mauritius Sehenswürdigkeiten

Die besten Mauritius Sehenswürdigkeiten für Touristen sind die Siebenfarbige Erde, Port Louis, Black River Gorges Nationalpark, Chamarel Wasserfall, Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden, Le Morne Brabant, Le Caudan Waterfront und noch vieles mehr.

Unsere Top 10 Mauritius Sehenswürdigkeiten

Bestimmt möchte man auf der Trauminsel im Indischen Ozean auch die bekannten Mauritius Sehenswürdigkeiten sehen. Auf jeden Fall gibt es sehr viele davon und man sollte es nicht verpassen diese anzuschauen. Bestimmt gibt es noch viele mehr die man hier gar nicht alle auflisten kann. Aber wenn man diese alle sehen möchte dann wird eine Woche Urlaub dort nicht ausreichen.

Deshalb sollte man sich vorher schon einen Plan machen was man sich überhaupt alles anschauen möchte. Wie schon erwähnt kann man dort vieles machen. Weiterhin sollte man sich auch Gedanken machen wie man die Attraktionen auf der Insel überhaupt erreichen kann. Man kann geführte Touren buchen die aber meistens sehr teuer sind. Eine Alternative ist immer der Mietwagen. Aber auf der Insel gilt Linksverkehr und das sollte man wissen.

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Mauritius:

1. Siebenfarbige Erde
2. Port Louis
3. Chamarel Wasserfall
4. Blue Penny Museum
5. Le Caudan Waterfront
6. Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden
7. Black River Gorges Nationalpark
8. Grand Baie Bazar
9. Kaylasson Temple
10. Central Market

1. Siebenfarbige Erde

Die Siebenfarbige Erde in Mauritius
Die Siebenfarbige Erde in Mauritius

Eine der meistbesuchten Mauritius Sehenswürdigkeiten die man auf keinen Fall verpassen sollte ist die Siebenfarbige Erde. Das ist ein Naturphänomen und sogar einzigartig auf der ganzen Welt. Das heißt man kann sich dies nur dort anschauen. Wie man schon am Namen erkennen kann handelt es sich dort um eine Hügellandschaft die verschiedene Farben hat. Nach unserer Meinung ist dies sehr beeindruckend.

Übrigens ist die englische Bezeichnung Seven Coloured Earths und die Attraktion befindet sich in der Nähe vom Ort Chamarel. Der Grund warum dort die Erde verschiedene Farben hat ist die Umwandlung von Basaltlava in Tonminerale. Man kann dort geführte Touren buchen, oder noch besser ist es wenn man dies auf eigene Faust anschaut. Dann hat man auf jeden Fall etwas mehr Zeit für die Besichtigung.

Adresse:
7 Colored Earth Road
Chamarel, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene Personen ( 150 Rupie | 3,30 Euro )

2. Port Louis

Port Louis
Port Louis

Selbstverständlich muß man auch einmal die Hauptstadt von Mauritius gesehen haben und das ist Port Louis. Aber es kommt natürlich immer darauf an wo man das Hotel gebucht hat. Es kann durchaus sein das man dort eine Fahrzeit von einer Stunde einkalkulieren muß. Man sollte dort mindestens einen halben Nachmittag einplanen da man vieles anschauen kann.

Die Highlights dort wären die Le Caudan Waterfront und der Central Market. Weiterhin hat man dort wunderbare Einkaufsmöglichkeiten und man sollte sich dort Souvenirs kaufen von der Reise. Am besten lässt man sich dort mit einem Taxi hinfahren. Aber wichtig ist immer das man vorher den Preis für die Fahrt aushandelt. Wer möchte kann dort auch selber mit dem Auto hinfahren.

Adresse:
Port Louis, Mauritius

Wie kommt man dort hin:
Taxi, oder Tour buchen

Das sind dort die Highlights:
Le Caudan Waterfront
Central Market

3. Chamarel Wasserfall

Chamarel Wasserfall
Chamarel Wasserfall

Es gibt auch einen schönen Wasserfall im Südwesten der Insel den man sich anschauen sollte. Das ist der Chamarel Wasserfall der dort 100 Meter in die Tiefe stürzt. Nach unserer Meinung sieht dies sehr beeindruckend aus und man kann auch tolle Fotos machen. Übrigens ist der Name Rivière de Cap und es ist auch der höchste auf Mauritius. Weiterhin sollte man wissen das es Zwillingswasserfälle sind und das sieht noch besser aus.

Man kann diesen auch auf eigene Faust anschauen wenn man möchte. Aber ein Mietwagen ist auf jeden Fall erforderlich. Wichtig zu wissen ist bei der Besichtigung das man sich vorher mit einem Mückenspray einsprühen sollte. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit in der Umgebung ist dies natürlich auch eine perfekte Brutstätte für Mücken. Somit fühlen sich diese dort sehr wohl. Als Besucher sollte man sich deshalb dort vor Mückenstichen schützen.

Adresse:
H94P+P86
Chamarel, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
7:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene Personen ( 120 Rupie | 2,35 Euro )
Kinder ( 60 Rupie | 1,17 Euro )

4. Blue Penny Museum

Blue Penny Museum
Blue Penny Museum

Bestimmt hat man auch schon einmal etwas von der blauen Mauritius gehört. Das ist die teuerste Briefmarke auf der ganzen Welt und diese ist im Blue Penny Museum ausgestellt. Weiterhin gibt es dort noch eine orangefarbene die auch sehr wertvoll ist. Selbstverständlich gehören diese auch zu den Mauritius Sehenswürdigkeiten die man nicht verpassen sollte anzuschauen.

Aber die Originale sind nur ein paar Minuten in der Stunde ausgestellt. Der Grund ist natürlich das diese besonders geschützt werden müssen. Ansonsten sind dort Kopien ausgestellt. Wir empfehlen vorher immer nachzufragen was dort gerade ausgestellt ist. Bestimmt möchte man sich auch die Originale anschauen und das ist etwas ganz besonderes wenn man diese zu Sehen bekommt.

Adresse:
Dans Caudan Water Front
Port Louis, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen

5. Le Caudan Waterfront

Le Caudan Waterfront
Le Caudan Waterfront

Die schönste Promenade in Mauritius gibt es in Port Louis und das ist die Le Caudan Waterfront. Weiterhin findet man dort noch zahlreiche Geschäfte und Restaurants wo man wunderbar bummeln gehen kann. Man sollte dort schon ein paar Stunden einplanen damit man sich alles genau anschauen kann. Es gibt dort rund 170 Geschäfte und sicherlich ist etwas für jeden dabei.

Unser Tipp ist es dort Souvenirs zu kaufen und man hat eine große Auswahl. Wenn man gerne Fotos machen möchte von einer spektakulären Location dann sollte man den Umbrella Square besuchen. Das ist ein Platz wo überall bunte Regenschirme aufgehängt worden sind und das sieht schon beeindruckend aus. So etwas würde man dort wahrscheinlich nicht erwarten. Aber die Hauptstadt ist auch sehr modern.

Adresse:
Marina Quay
Caudan
Port Louis, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
9:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Sonntag
Geschlossen

6. Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden

Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden
Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden

Ein weiteres Highlight unter den Mauritius Sehenswürdigkeiten ist der Botanische Garten in Pamplemousses. Dieser nennt sich Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden und ein Besuch ist auf jeden Fall zu empfehlen. Weiterhin ist es auch ein tolles Ausflugsziel das man an einem Nachmittag machen kann. Es gibt dort viele exotische Pflanzen die man anschauen kann.

Sehr toll sind die vielen Seerosen und man sollte dort Fotos machen. Übrigens hat der Garten eine Größe von 37 Hektar und man sollte an einer Führung teilnehmen. Diese kostet auch nur 50 Rupie ( 1,20 Euro ) und ist sehr günstig. Aber danach erwartet der Reiseleiter auch immer noch ein Trinkgeld. Weiterhin gibt es noch Riesenschildkröten zu bestaunen und das Kolonialhaus Mon Plaisir.

Adresse:
VHWJ+448
Pamplemousses
Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
8:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Eintritt:
Erwachsene Personen ( 200 Rupie | 4,50 Euro )

7. Black River Gorges Nationalpark

Black River Gorges Nationalpark
Black River Gorges Nationalpark

Wenn man einmal Unberührte Natur sehen möchte dann ist man im Black River Gorges Nationalpark genau richtig. Sehr interessant ist das dieser eine Fläche von 3,5 Prozent der ganzen Insel hat und somit ist dieser sehr groß was man sich vorstellen kann. Man kann dort wunderbar wandern gehen. Aber man sollte auch immer die richtige Kleidung anziehen und das heiß keine kurzen Hosen und T-Shirt.

Übrigens ist der höchste Punkt im Nationalpark der Black River Peak auf einer Höhe von 828 Metern. Dann gibt es noch einen schönen Aussichtspunkt der sich Gorges Viewpoint nennt wo man auch Fotos machen kann. Man kann dort sogar die Küste sehen, wenn gerade das Wetter gut ist. Weiterhin hat man dort auch die Möglichkeit seltene Javahirsche, Affenarten und Wildschweine zu Sehen.

Adresse:
B103
Plaine Champagne Road, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene Personen ( kostenlos )

8. Grand Baie Bazar

Grand Baie Bazar
Grand Baie Bazar

Nun fragt man sich bestimmt auch wo man günstige Souvenirs kaufen kann. Das ist im Grand Baie Bazar möglich und das ist ein Geheimtipp unter den Mauritius Sehenswürdigkeiten den sicherlich nicht viele kennen. Man kann dort zum Beispiel kleine Holzmodelle vom Dodo kaufen und das ist immer ein beliebtes Urlaubsmitbringsel. Aber es ist ein Fake Market. Das heißt es gibt dort keine Originale, sondern Fälschungen.

Ein großer Vorteil dort ist sicherlich das man dort die Preise noch verhandeln kann. Wenn man mehr kauft dann bekommt man auch einen besseren Preis. Aber die Händler sind nicht so aufdringlich und ein Bummel macht dort immer viel Spaß. Selbstverständlich ist die Qualität der angebotenen Waren nicht so gut, aber dennoch wird man dort bestimmt etwas kaufen.

Adresse:
Royal Rd
Grand Baie, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag
9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

9. Kaylasson Temple

Kaylasson Temple
Kaylasson Temple

In Mauritius leben auch viele Einwanderer aus Indien und deshalb wird man dort auch zahlreiche Indische Tempel finden. Der schönste ist sicherlich der Kaylasson Temple und man sollte diesen unbedingt besuchen. Wenn man so etwas noch nie gesehen hat dann wird man beeindruckt sein. Er befindet sich in der Nähe von der Hauptstadt, aber nicht mitten im Stadtzentrum. Man muß schon ein wenig gehen, oder besser ein Taxi nutzen.

Die Figuren und Statuen sind sehr beeindruckend mit bunten Farben. Beim Besuch als Tourist muß man immer wissen das man vor dem Betreten auch die Schuhe ausziehen muß. Aber bei den warmen Temperaturen in Mauritius ist dies kein Problem. Weiterhin hat man dort auch die Möglichkeit gute Fotos zu machen. Der Tempel ist sehr beeindruckend anzuschauen.

Adresse:
VG29+3MQ
Port Louis, Mauritius

Öffnungszeiten:
Der Tempel kann jederzeit angeschaut werden

10. Central Market

Central Market
Central Market

Nicht verpassen sollte man auch den Zentralmarkt in Port Louis anzuschauen. Das ist der Central Market wo man frisches Obst und Gemüse kaufen kann. Ein Bummel ist dort auch sehr interessant. Es gibt insgesamt vier Markthallen, aber eine davon ist für Touristen sehr interessant da man dort noch Kleidung und Souvenirs kaufen kann. Wir empfehlen dort zum Beispiel ein T-Shirt zu kaufen und die Insel ist bekannt für eine sehr gute Qualität.

Aber wenn man etwas kaufen möchte dann sollte man auch ein wenig Verhandlungsgeschick haben. Die Händler sehen natürlich sofort das man Tourist ist und werden den Preis als erstes immer sehr hoch ansetzen. Somit muß man diesen immer herunterhandeln. Aber das macht auch immer viel Spaß. Weiterhin kann man dort auch typische Gerichte aus Mauritius probieren und die vielen Gewürze.

Adresse:
9 Corderie St
Port Louis, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
5:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Sonntag
5:00 Uhr bis 11:30 Uhr

11. Notre Dame Auxiliatrice

Notre Dame Auxiliatrice
Notre Dame Auxiliatrice

Sicherlich die bekannteste Kirche und auch beliebtes Fotomotiv ist die Notre Dame Auxiliatrice. Selbstverständlich ist diese nicht so groß wie die Notre Dame in Paris, aber sehenswert. Man kann die Kirche natürlich schon von weitem erkennen an dem roten Dach und für dieses ist Sie bekannt. Sicherlich das interessante dort ist die direkte Lage am Strand. Also hat man bei einem Gottesdienst noch eine tolle Aussicht.

Die Kirche gehört zum kleinen Ort Cap Malheureux den man anschauen kann zum Beispiel bei einer Inselrundfahrt. Man sollte auf jeden Fall einmal hineinschauen und auch eine Kerze anzünden die bestimmt dann auch Glück bringt. Übrigens steht die Kirche heute unter Denkmalschutz und Sie ist noch in einem gutem Zustand. Wenn man Cap Malheureux übersetzt dann bedeutet dies übrigens das Kap des Unglücks.

Adresse:
Cap Malheureux
Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
9:30 Uhr bis 19:00 Uhr

12. Île aux Cerfs

Île aux Cerfs
Île aux Cerfs

Dann haben wir hier noch ein tolles Ausflugsziel unter den Mauritius Sehenswürdigkeiten das man nur mit einem Boot erreichen kann. Das ist die kleine Insel Île aux Cerfs wo es einen wunderschönen Strand und auch einen Golfplatz gibt. Man hat dort natürlich viel Ruhe und auch Privatsphäre. Übrigens befindet sich die Insel östlich von Mauritius und hat eine Größe von 87 Hektar. Übersetzt nennt sich diese eigentlich Hirscheninsel und das ist schon interessant.

Es gibt ja schon viele schöne Strände auf Mauritius, aber dieser ist dort besonders schön und so stellen sich bestimmt viele Touristen dann das Paradies vor. Genau das wird man dort auch finden. Unser Tipp ist es auf jeden Fall Fotos zu machen. Die Insel ist unbewohnt und wird nur von Tagestouristen besucht. Somit ist dies etwas ganz besonderes. Mit dem Boot ist man schnell dort und die Überfahrt dauert nicht sehr lange.

Wo befindet sich die Insel:
Östlich von Mauritius

Wie kann man diese erreichen:
Nur mit einem Boot

13. Le Morne Brabant

Le Morne Brabant
Le Morne Brabant

Das Wahrzeichen der Insel Mauritius ist der 556 hohe Berg Le Morne Brabant und dieser ist auf vielen Postkarten und Zeitschriften immer abgebildet. Man hat diesen bestimmt schon einmal gesehen. Es ist auch möglich das man diesen besteigen kann. Aber das sollten nur erfahrene Touristen machen und am besten in Verbindung mit einem Guide der sich dort auch auskennt.

Übrigens gehört dieser auch zum UNESCO Weltkulturerbe und er ist etwas besonderes. Früher versteckten sich die Sklaven auf dem Berg die dort arbeiten mussten. Es erinnert heute noch das Mahnmal Slave Route Monument was dort einmal geschehen ist. Direkt davor liegt der beliebte Badeort Le Morne wo es viele wunderschöne Luxushotels gibt wie zum Beispiel das Dinarobin Beachcomber wo man immer auf den Berg blicken kann.

Wie hoch ist der Berg:
556 Meter

Lage:
An der Südwestküste der Insel

14. Ganga Talao – Grand Bassin

Ganga Talao - Grand Bassin
Ganga Talao – Grand Bassin

Wie man schon in diesem Beitrag erfahren hat leben viele Inder auf der Insel Mauritius und es gibt viele Tempel. Aber die bekannteste Pilgerstätte ist Ganga Talao die natürlich auch zu den bekanntesten Mauritius Sehenswürdigkeiten gehört. Man nennt diese auch Grand Bassin und das sollte man dem Taxifahrer mitteilen falls man mit diesem dort hinfahren möchte.

Es gibt dort einen kleinen See wo man die Hindu Statuen anschauen kann. Wichtig zu wissen ist das Ganga Talao als eine der wichtigsten Pilgerstätten außerhalb von Indien gilt. Unser Tipp ist es dort immer unter der Woche hinzugehen und dann ist nicht viel los. Aber Ende Februar bis Anfang März findet dort immer das Maha Shivaratree Festival wo rund 500.000 Pilger daran teilnehmen.

Adresse:
B88 Grand Bassin Road
Mauritius

Wann findet das Maha Shivaratree Festival:
Immer Ende Februar bis Anfang März

15. Rochester Falls

Rochester Falls
Rochester Falls

Dann gibt es noch einen weiteren schönen Wasserfall auf der Insel und das sind die Rochester Falls und diese befinden sich ganz im Süden von Mauritius. Im Prinzip in der Nähe vom Ort Soulliac. Selbstverständlich ist dieser auch sehr beeindruckend, aber dann nicht so hoch wie der Chamarel Wasserfall. Wenn man dort gerade in der Nähe ist, oder auch eine Inselrundfahrt macht dann sollte man dort kurz anhalten. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Das interessante dort ist sicherlich auch das es der breiteste Wasserfall auf der Insel ist, aber nicht der höchste. Der Savanne River stürzt dort nur zehn Mieter in die Tiefe. Aber die Breite macht diesen so interessant. Übrigens gehen die Einheimischen dort immer gerne baden da dies eine tolle Location ist. Aber Touristen sollten dann doch besser lieber den Hotelpool bevorzugen.

Adresse:
A9, Mauritius
In der Nähe vom Ort Soulliac

Öffnungszeiten:
Der Wasserfall kann rund um die Uhr angeschaut werden

16. Rhumerie de Chamarel

Rhumerie de Chamarel
Rhumerie de Chamarel

Bestimmt hat man auch schon einmal gehört das es auf Mauritius einen tollen Rum gibt. Selbstverständlich ist dieser ein beliebtes Urlaubsmitbringsel von der Insel. Wir empfehlen dann die Rhumerie de Chamarel zu besuchen. Das ist eine Rumfabrik wo man diesen auch einmal probieren und auch kaufen kann. Sicherlich ist dies auch ein Highlight unter den Mauritius Sehenswürdigkeiten die man besuchen sollte.

Besonders wenn man dann zu Hause diesen den Verwandeten und Bekannten serviert dann werden diese von der Qualität begeistert sein. Es werden auch Führungen angeboten die sehenswert sind. Dort kann man dann sehen wie dieser hergestellt wird. Wenn man einmal sehen möchte wie aus Zuckerrohr der beliebte Rum entsteht dann ist man dort genau richtig.

Adresse:
H9CW+RGG
B103 Plaine Champagne Road
Chamarel, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

17. Citadel Fort Adelaide

Citadel Fort Adelaide in Port Louis
Citadel Fort Adelaide in Port Louis

Den wohl besten Ausblick auf die Hauptstadt von Mauritius, Port Louis hat man vom der Zitadelle aus. Man nennt diese auch Citadel, Fort Adelaide und es lohnt sich dort Fotos zu machen. Aber das Wetter muß natürlich auch gut sein. Eigentlich ist es eine Festung aus einer vergangen Zeit wo man noch die Kanonen erkennen kann. Selbstverständlich waren diese sehr wichtig da man sich gegen Angreifer schützen konnte.

Weiterhin befindet sich dort noch das Nationalmuseum das man sich auch anschauen sollte. Vom Stadtzentrum ist man in gut 15 bis 20 Minuten dort. Aber man kann sich auch mit einem Taxi in die Nähe fahren lassen. Dann muß man nicht so weit gehen. Aber wegen der tollen Aussicht lohnt sich dort auf jeden Fall ein Aufstieg wenn man tolle Fotos machen möchte.

Adresse:
Sebastopol St
Port Louis, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
8:00 Uhr bis 20:00 Uhr

18. Trou aux Biches

Trou aux Biches
Trou aux Biches

Ein schöner Badeort in Mauritius ist Trou aux Biches wo es viele Luxushotels gibt. Wenn man einen Badeurlaub an einem schönen Strand dort verbringen möchte dann ist man dort genau richtig. Weiterhin hat man dort eine sehr gute Ausgangslage um zahlreiche Mauritius Sehenswürdigkeiten schnell zu erreichen. Das wäre zum Beispiel Grand Baie wo man den Bazar besuchen sollte.

Weiterhin ist es nach Pamplemousses nicht sehr weit wo das Highlight der Botanische Garten ist. Aber auch Port Louis ist gut zu erreichen. Der große Vorteil an diesem Badeort ist die Ruhe und es gibt auch zahlreiche Wassersportaktivitäten die man machen kann. Aber für ein Luxushotel dort muß man auch etwas mehr Geld ausgeben für die Übernachtung. Es lohnt sich aber.

Wo befindet sich dieser Badeort:
An der Nordküste

Entfernungen:
Grand Baie ( 6,6 Kilometer )
Pamplemousses ( 15 Kilometer )
Port Louis ( 20 Kilometer )

19. Champ de Mars

Champ de Mars
Champ de Mars

Vielleicht möchte man auch einmal eine Pferderennbahn anschauen im Mauritius Urlaub und dann ist Champ de Mars genau das richtige. Übrigens ist dies eine der ältesten überhaupt auf der ganzen Welt. Der Pferdesport ist auf der Insel sehr beliebt und man kann sich dort einmal ein Pferderennen anschauen. Aber diese finden nur zwischen März bis Oktober statt. Also muß man auch zur richtigen Reisezeit dort Urlaub machen.

Wenn man so etwas noch nie gesehen hat dann ist dies natürlich interessant. Nur die teuersten Pferde der Welt gehen dort an den Start. Bei einem Rennen hat es dort natürlich tausende Zuschauer und die Atmosphäre ist dann sehr beeindruckend. Man kann dies dann wunderbar mit Port Louis verbinden und somit wäre dies auch ein tolles Ausflugsziel.

Adresse:
9 Dauphine St
Port Louis, Mauritius

Rennsaison:
Nur von März bis Oktober

20. Le Craft Market

Le Craft Market
Le Craft Market

Wenn man besonders hochwertige Souvenirs kaufen möchte dann sollte man den Le Craft Market besuchen. Übrigens befindet sich dieser in der Le Caudan Waterfront die man sich bestimmt auch anschauen wird. Dann bietet es sich an dort vorbeizuschauen. Es gibt dort viel Kunsthandwerk und auch Souvenirs die man kaufen kann. Aber natürlich ganz andere wie zum Beispiel beim Central Market.

Die Qualität ist dort auf jeden Fall deutlich höher, aber die Preise natürlich auch. Wenn man aber ein gutes Urlaubsmitbringsel kaufen möchte dann ist man dort genau richtig. Übrigens befindet sich der Markt im Obergeschoss vom Gebäude und man sollte dort einen Rundgang einplanen. Es gibt viele Stände und die Händler sind auch alle sehr nett.

Adresse:
Marina Quay
Caudan
Port Louis, Mauritius

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen

Unsere Meinung

Nun hat man sehr vieles über die Mauritius Sehenswürdigkeiten erfahren und alle kann man sich bestimmt wahrscheinlich gar nicht anschauen. Deshalb sollte man sich vorher schon einen Plan machen was man alles besichtigen möchte. Am besten die Attraktionen miteinander verbinden, wenn möglich. Weiterhin sollte man sich auch Gedanken machen wie man diese erreichen kann. Unser Tipp ist es ein Taxi mit Fahrer zu mieten für einen Tag.

Eine Baustelle in Dubai
Asien

Dubai Baustellen

Das Stadtbild im Emirat ist durch zahlreiche Dubai Baustellen geprägt und als Tourist sollte man wissen das dort Tag und Nacht gebaut wird. In den letzten Jahren sorgte ein regelrechter Bauboom dort für eine Goldgräberstimmung […]

Miami Airport
Florida

Miami Flugzeit

Die Miami Flugzeit ist abhängig ob man einen Direktflug gebucht hat, oder ob man an einem Drehkreuz in den USA zuerst umsteigen muß. Weiterhin sollte man wissen dass es sich hier um einen Langstreckenflug handelt. […]

Halona Blowhole
Hawaii

Halona Blowhole

Hawaii bietet eine Fülle von Naturwundern und spektakulären Attraktionen, aber ein Muss bei einem Besuch der Inseln ist das Halona Blowhole auf Oahu. Man sollte sich das unbedingt einmal anschauen und man wird begeistert sein. […]

Meistgesucht

Lake Las Vegas
Las Vegas

Lake Las Vegas

Der Lake Las Vegas ist etwas für Ruhesuchende und Golfspieler die fern ab vom Trubel etwas anderes erleben möchten. Nur 24 Meilen entfernt vom Las Vegas Strip befindet sich diese Oase der Ruhe. Natürlich gibt […]

Kleidung Abu Dhabi
Abu Dhabi

Abu Dhabi Kleidung

Die richtige Auswahl der Abu Dhabi Kleidung ist besonders wichtig wegen der hohen Temperaturen. Denn nach kurzer Zeit muß man immer stark schwitzen. Was man dagegen tun kann haben wir hier einmal zusammengefasst. Aber für […]

Abu Dhabi Falcon Hospital
Abu Dhabi

Abu Dhabi Falcon Hospital

Für die Falken gibt es ein spezielles Abu Dhabi Falcon Hospital und das ist einzigartig auf der ganzen Welt. Besonders die Falken werden in den Emiraten sehr verehrt und diese Tiere haben einen sehr hohen […]

MacArthur Causeway
Florida

MacArthur Causeway

Der MacArthur Causeway verbindet über eine mehrspurige Straße Miami Beach mit der Downtown und das ist eine der wichtigsten Straßen die man sicherlich nutzen wird im Urlaub. Informationen zum MacArthur Causeway Wenn man zum Beispiel […]

Venetian Pool

Venetian Pool

In Coral Gables befindet sich der berühmte Venetian Pool in Miami den man auf jeden Fall besuchen sollte. Dieser gilt sogar als einer der schönsten in den USA und deshalb ist dieser schon zu empfehlen.Top [...]