Paris Sehenswürdigkeiten

Hier stellen wir die Top 10 Paris Sehenswürdigkeiten vor die man gesehen haben muß

Paris Sehenswürdigkeiten
Paris Sehenswürdigkeiten

Hier stellen wir die besten Paris Sehenswürdigkeiten vor die man sich dort anschauen sollte. Das wäre natürlich der Eiffelturm, Louvre, Disneyland, Notre-Dame de Paris, Champs-Élysées, Arc de Triomphe, Place du Trocadéro, Galeries Lafayette und noch vieles mehr.

Unsere Top 10 Paris Sehenswürdigkeiten

Die Metropole Paris ist eines der beliebtesten Reiseziele für eine Städtereise. Man findet dort viele wunderschöne prunkvolle Bauten. Aber das absolute Highlight ist natürlich der bekannte Eiffelturm. Gleich in der Nähe liegt der bekannte Fluss die Seine. Von dort aus ist es auch nicht mehr so weit zum Place du Trocadéro wo man sicherlich den besten Blick hat auf den Eiffelturm. Besonders für Familien mit Kindern ist ein Besuch vom Disneyland Paris zu empfehlen.

Ein weitere Top Attraktion ist natürlich der weltbekannte Louvre wo man sich die Mona Lisa anschauen kann. Wenn man shoppen gehen möchte dann sollte man die Champs-Élysées besuchen. Übrigens befindet sich dort auch der Arc de Triomphe. Dann noch sehr zu empfehlen ist das exklusive Kaufhaus Galeries Lafayette. Nicht verpassen sollte man auch die bekannteste Kirche der Stadt anzuschauen und das ist Notre-Dame de Paris.

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Paris:

1. Eiffelturm
2. Louvre
3. Disneyland Paris
4. Notre-Dame de Paris
5. Champs-Élysées
6. Arc de Triomphe
7. Place du Trocadéro
8. Galeries Lafayette
9. Seine
10. Grand Palais

1. Eiffelturm

Eiffelturm
Eiffelturm

Die meistbesuchte Touristenattraktion in Paris ist natürlich der Eiffelturm. Jeder Tourist möchte sich diesen natürlich anschauen und er gehört zu den Top Paris Sehenswürdigkeiten. Aber da dort der Besucherandrang so groß ist mit über sieben Millionen Besuchern pro Jahr muß man das Ticket unbedingt vorher Online reservieren. Ansonsten wird man keine Chance haben dort die Aussichtplattform zu besuchen. Das wäre natürlich sehr schade und man hätte etwas verpasst.

Beim Kauf des Tickets muß man immer darauf achten das es verschiedene Arten gibt. Das heißt man kann die Treppe nutzen, oder noch bequemer geht es mit dem Aufzug zur Spitze. Übrigens stehen den Besuchern drei Etagen zur Verfügung. Aber die beste Aussicht hat man natürlich von der Spitze wo es auch eine Champagner Bar gibt. Für den Besuch sollte man ausreichend Zeit einplanen da es mehrere Sicherheitskontrollen gibt.

Bauzeit:
1887 bis 1889

Gesamthöhe:
324,82 Meter

Erbauer:
Gustave Eiffel

Welche Etagen gibt es:
1. Etage ( Höhe 57 Meter ) Treppe
2. Etage ( Höhe 116 Meter ) Treppe
3. Etage ( Höhe 276 Meter ) Aufzug zur Spitze

Wann hat der Eiffelturm geöffnet:
Täglich von 09:00 Uhr bis 00:45 Uhr
Letzte Auffahrt bis zur Spitze um 23:00 Uhr

Metro:
Haltestelle Trocadéro Linie 6,9
Haltestelle Bir-Hakeim Linie 6

2. Louvre

Louvre
Louvre

Eine Besichtigung vom weltbekannten Louvre gehört sicherlich auch zum Pflichtprogramm einer Paris Reise. Dieser ist auch ein Besuchermagnet und dort benötigt man unbedingt auch vorher schon das Ticket. Weiterhin sollte man wissen das es es drittgrößte Museum der Welt ist. Sicherlich sehr spektakulär ist die gläserne Eingangspyramide wo sich auch der Haupteingang befindet. Es gibt aber noch mehrere Eingänge die man nutzen kann.

In diesem Museum sind rund 35.000 Exponate ausgestellt. Aber der Louvre verfügt über eine Sammlung von 380.000 Werken. Das bekannteste ist sicherlich die Mona Lisa wo jeder gerne ein Foto machen möchte. Man sollte dort die Spitzenzeiten meiden da man sonst kein Foto machen kann da der Andrang so groß ist. Unser Tipp ist es unter der Woche hinzugehen und dann gleich früh am Morgen.

Adresse:
Rue de Rivoli
75001 Paris, Frankreich

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Hop On Hop Off Bus
Metro Haltestelle Louvre Rivoli Linie 1

Wann hat der Louvre geöffnet:
Täglich 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag: Ruhetag

3. Disneyland Paris

Disneyland Paris
Disneyland Paris

Sehr gerne besuchen immer Familien mit Kindern das Disneyland Paris.  Es liegt weit außerhalb in Marne-la-Vallée das rund 40 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt. Aber mit dem RER A kann man den Freizeitpark schnell erreichen. Man sollte dort unbedingt einen ganzen Tag einplanen da es viele Attraktionen und Fahrgeschäfte gibt. Bei der Verpflegung muß man sich allerdings auf etwas höhere Kosten einstellen.

Unser Tipp ist es die Disney Parade anzuschauen und rund eine Stunde vor Schließung des Freizeitparks gibt es noch ein besonderes Highlight das sich Disney Illuminations nennt. Das ist eine spektakuläre Licht und Lasershow die vor dem Dornröschenschloss Cinderella Castle stattfindet. Man wird dort auf jeden Fall begeistert sein. Einen guten Überblick bekommt man wenn man immer zuerst mit der Bahn den kompletten Park einmal abfährt. Das Ticket sollte man auch vorher reservieren da der Freizeitpark zu den meistbesuchten Paris Sehenswürdigkeiten gehört.

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
RER A ( fährt direkt hin )

Parkgebühren für das Auto:
30 Euro

Adresse:
Boulevard de Parc
77700 Coupvray, Frankreich

Wann hat das Disneyland Paris geöffnet:
Täglich von 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

4. Notre-Dame de Paris

Notre-Dame de Paris
Notre-Dame de Paris

Nicht verpassen sollte man die bekannteste Kirche der Stadt anzuschauen. Das ist die Kathedrale Notre-Dame de Paris und bei einem Großbrand am 15. April 2019 wurden große Schäden an der Kirche verursacht. Somit ist eine Besichtigung momentan von innen nicht mehr möglich. Diese soll aber wieder in den nächsten Jahren originalgetreu rekonstruktiert werden. Wie lange das genau dauern wird kann natürlich niemand genau sagen.

Übrigens liegt die Kirche im 4. Pariser Arrondissement auf einer kleinen Insel die sich Île de la Cité nennt. Von außen ist es natürlich immer noch möglich die Kirche anzuschauen und Fotos zu machen. Aber man kommt natürlich nicht mehr ganz nah heran da es Absperrungen gibt. In der Regel halten dort immer noch die Hop On Hop Off Busse wo man dann kurz aussteigen sollte.

Adresse:
6 Place du Parvis Notre-Dame
75004 Paris, Frankreich

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Hop On Hop Off Bus ( Haltestelle gleich in der Nähe )
Metro Haltestelle Cité ( Linie 4 )

Wann war die Kirche immer geöffnet:
Täglich von 08:00 Uhr bis 18:45 Uhr

5. Champs-Élysées

Geschäfte Champs-Élysées
Geschäfte Champs-Élysées

Wenn man shoppen gehen möchte dann sollte man die Prachtstraße Champs-Élysées besuchen. Man findet dort viele exklusive Geschäfte die man nur dort findet. Im Prinzip kann man diese mit der Fifth Avenue in New York vergleichen. Übrigens hat die Straße eine Länge von rund zwei Kilometern auf jeder Seite. Aber es lohnt sich dort einmal alles genau anzuschauen. Es gibt auch Hotels wo man dort direkt übernachten kann.

Man findet nicht nur teure Geschäfte, sondern auch zahlreiche Cafes und Restaurants wo man den Tag ausklingen lassen kann. Besonders zur Weihnachtszeit ist diese immer sehr schön geschmückt und das hat man bestimmt schon einmal im Fernsehen gesehen. Ein Highlight dort ist immer die große Militärparade die am 14. Juli stattfindet zum französichen Nationalfeiertag. Der bekannte Lido de Paris befindet sich auch entlang der Straße und er gehört zu den Paris Sehenswürdigkeiten wenn man eine beeindruckende Show sehen möchte.

Länge von der Champs-Élysées:
1,91 Kilometer

Breite:
70 Meter

An welcher Metro Station muß man aussteigen:
Charles de Gaulle
Linie 1,2,6

6. Arc de Triomphe

Arc de Triomphe
Arc de Triomphe

Vom Triumphbogen hat man sicherlich auch schon einmal gehört und das ist der Arc de Triomphe. Dieser befindet sich auf einer sehr vielbefahrenen Straße mitten in Paris in einem Kreisverkehr. Für die Besucher gibt es allerdings eine Unterführung die man nutzen muß damit man diese auch sicher überqueren kann. Übrigens befindet sich dort auch das Grabmal des unbekannten Soldaten und die Ewige Flamme.

Unser Tipp ist es dort noch das Observation Deck zu besuchen wo man einen tollen Blick auf die Straße und Umgebung hat. Man muß dort genau 284 Stufen über eine enge Treppe hochgehen und danach kann man die Aussicht genießen. Der Eintritt ist sogar kostenlos wenn man unter 18 Jahre alt ist. Dann kann man sich noch anschauen wenn die Flamme neu entzündet wird.

Adresse:
Arc de Triomphe
Place Charles-de-Gaulle
75008 Paris

Welches Verkehrsmittel sollte man nutzen:
Hop On Hop Off Busse ( Es gibt eine Haltestelle )
Metro ( Haltestelle Charles de Gaulle )
Linie 1,2,6

Wann ist eine Besichtigung möglich:
1. April bis 30. September
10:00 bis 23:00 Uhr
1. Oktober bis 31. März
10:00 bis 22:30 Uhr

7. Place du Trocadéro

Place du Trocadéro
Place du Trocadéro

Den wohl besten Blick auf den Eiffelturm hat man vom Place du Trocadéro wo man Fotos machen sollte. Man findet dort immer besonders viele Touristen die gerne ein Erinnerungsfoto machen möchte. Weiterhin findet man auch immer viele Straßenhändler die Souvenirs verkaufen wie zum Beispiel ein kleines Modell vom Eiffelturm. Dort können die Preise auch noch verhandelt werden.

Wenn man schon dort ist dann lohnt es sich auch den Jardins du Trocadéro anzuschauen. Dort braucht man nur die Treppe hinuntergehen und man kann sich einen schönen Garten anschauen mit Wasserfontänen. Das Highlight dort ist der Warschauer Brunnen wo man vielleicht schon einmal davon gehört hat. Übrigens kann man von dort aus auch zum Eiffelturm laufen und das ist nicht mehr sehr weit.

Gibt es dort eine Haltestelle vom Big Bus Paris:
Ja, die Busse halten in der Nähe

An welcher Metro Haltestelle muß man aussteigen:
Haltestelle Trocadéro

Welche Linie sollte man nutzen:
Linie 6 oder 9

8. Galeries Lafayette

Galeries Lafayette
Galeries Lafayette

Das schönste und exklusivste Kaufhaus von Paris sind die Galeries Lafayette. Wahrscheinlich kann man dort als Tourist nichts kaufen da die Preise dementsprechend hoch sind. Es werden überwiegend Luxusmarken angeboten. Aber schauen kostet ja bekanntlich nichts und ein Rundgang ist zu empfehlen. Man wird begeistert sein was man dort alles kaufen kann wenn man über das notwendige Kleingeld verfügt.

Dann haben wir hier noch einen Geheimtipp wo man überhaupt nichts bezahlen muß. Es gibt ganz oben eine schöne Dachterrasse die kostenlos besichtigt werden kann. Man hat einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt. Wenn man möchte dann kann man noch das Cafe oder Restaurant im Kaufhaus besuchen und sich einen Kaffee und Kuchen gönnen.

Adresse:
Galeries Lafayette
40 Boulevard Haussmann
75009 Paris, Frankreich

Metro Station in der Nähe:
Chaussée d’Antin
Linie 7 und 9

Wann kann man das Kaufhaus besuchen:
Montag bis Samstag
09:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Sonntag
11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

9. Seine

Eine Bootstour auf der Seine
Eine Bootstour auf der Seine

Eine Rundfahrt auf der Seine zu machen gehört sicherlich auch zum Pflichtprogramm. Von dort aus kann man die Paris Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus betrachten. Das ist natürlich einzigartig und man bekommt dort einen ganz anderen Blick auf die Stadt. Man fährt an vielen Highlights vorbei und eine solche Bootstour dauert ungefähr eine Stunde.

Übrigens hat die Seine eine Länge von 775 Kilometer und diese fließt mitten durch Paris. Somit sollte man auch die Gelegenheit nutzen dort eine Bootstour zu machen. Übrigens fahren die Boote immer vom Port de la Bourdonnais ab und wir empfehlen ein Kombiticket zu kaufen. Das heißt man kann dies mit den Hop On Hop Off Bussen optimal miteinander verbinden.

Länge der Seine:
775 Kilometer

Welche Tour sollte man buchen:
Kombiticket Hop On Hop Off und Bootsfahrt
Das wird z.B. vom Big Bus Paris angeboten

Wo muß man hingehen:
Port de la Bourdonnais ( in der Nähe vom Eiffelturm )

Was ist ein guter Anbieter:
Les Bateaux Parisiens

10. Grand Palais

Grand Palais
Grand Palais

Als nächstes kommen wir zu den Paris Sehenswürdigkeiten die für Touristen interessant sind die sich gerne einen Palast anschauen möchten. Das Grand Palais ist ein beeindruckendes Gebäude und Ausstellungsort in der Stadt. Übrigens findet dort auch immer die Pariser Fashion Week statt. Das Highlight ist die überdachte Glaskuppel die allerdings nur bei bestimmten Anlässen zugänglich ist für die Besucher.

Das Gebäude wurde zur Weltausstellung im Jahr 1900 errichtet und es ist heute noch sehr beliebt. Man kann dort die Belle Époque noch hautnah erleben und man fühlt sich dort wie in einem Schloss. Weiterhin war das Gebäude auch schon in vielen bekannten Filmen zu sehen und man hat es bestimmt schon einmal gesehen. Ein Besuch ist deshalb immer zu empfehlen.

Adresse:
3 Avenue du Général Eisenhower
75008 Paris, Frankreich

An welcher Metro Haltestelle muß man aussteigen:
Champs-Élysées – Clemenceau
Linie 1 oder 13

Öffnungszeiten:
Montag, Donnerstag und Sonntag
10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mittwoch, Freitag und Samstag
10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Dienstag ist Ruhetag

Meistgesucht

Place du Trocadéro
Europa

Place du Trocadéro

Den wohl besten Ausblick auf den Eiffelturm von Paris um Fotos zu machen hat man vom Place du Trocadéro. Man sollte dort auf jeden Fall einmal vorbeischauen und jeden Tag versammeln sich dort tausende Touristen […]

United Arab Emirates Central Bank
Abu Dhabi

Abu Dhabi Währung

Als Tourist muß man in der Abu Dhabi Währung Dirham ( AED ) beahlen. Dieser ist an den US-Dollar gekoppelt und deshalb sind Währungsschwankungen möglich. Wo man am besten Geld wechselt erfährt man hier mit […]

Aldar Building
Abu Dhabi

Aldar Building

Seit der Eröffnung des Aldar Building im Jahre 2010, erhebt sich das Gebäude wie eine blaue Kugel in den Himmel von Abu Dhabi. Es ist integriert in das Geschäftsviertel von Al Raha. Von weitem sieht […]

Vdara
Las Vegas

Vdara

Für einen gehobenen Standard ist das Vdara Hotel & Spa zu empfehlen. Es gehört zum CityCenter Las Vegas und hat somit eine der besten Lagen direkt am Strip. Dort spielt sich im Prinzip das meiste […]

United Arab Emirates Central Bank

Abu Dhabi Währung

Als Tourist muß man in der Abu Dhabi Währung Dirham ( AED ) beahlen. Dieser ist an den US-Dollar gekoppelt und deshalb sind Währungsschwankungen möglich. Wo man am besten Geld wechselt erfährt man hier mit [...]
Eiffelturm

Eiffelturm

Der Eiffelturm in Paris gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hier erfährt man alles zur Besichtigung und was man als Tourist beachten sollte. Auf jeden Fall ist die Aussicht einzigartig und man sollte es [...]