Abu Dhabi Geschichte

Hier erfährt man alles zur Abu Dhabi Geschichte die sehr beeindruckend ist mit vielen Tipps

Abu Dhabi Wüste
Abu Dhabi Wüste

Eine sehr beeindruckende Abu Dhabi Geschichte hat das Emirat vorzuweisen. Aus einem kleinen Fischerdorf wurde eine sehr moderne Stadt innerhalb kürzester Zeit und das kann nicht jede Metropole von sich behaupten.

Abu Dhabi Geschichte

Die Geschichte des Emirats Abu Dhabi ist eng verbunden mit der Entwicklung des Islams, der sich im 7. Jahrhundert n.Chr. vom heutigen Saudi Arabien über die arabische Halbinsel verbreitete. In dieser Zeit wurde das Gebiet vor allem von Nomaden bewohnt. In den folgenden Jahrhunderten unterstand Abu Dhabi dem Einfluss des Osmanischen Reiches bis im 16. Jahrhundert die Portugiesen die Vorherrschaft übernahmen.

Sie sicherten durch Erbauung von Stützpunkten ihre Handelsroute nach Indien. Erst seit dem 18. Jahrhundert ist der Name des Emirats verbürgt, den Beduinen dem zur Küste abfallenden Siedlungsplatz gaben. Sie gehörten zum Stamm Bani-Yas und hatten auf der Insel eine Wasserquelle entdeckt. Nach und nach stieg die Zahl der Siedler, es entstand ein Hafen und die Herrscherfamilie Al Nahyan errichtete die Festung Qasr Al Hosn.

Warum ist das Emirat so reich:
Durch den Fund von Erdöl

War dies früher eine kleine Stadt:
Ja, eher ein kleines Dorf

Kleidung Abu Dhabi
Kleidung Abu Dhabi

Die Perlentaucher sorgten früher für den Handel

Noch heute wird das Emirat von der Familie regiert. In Abu Dhabi entwickelte sich in den Folgejahren ein blühender Handel. Perlentaucher siedelten sich an und die günstige Lage an der Küste zog ausländische Händler, vor allem indische Perlenhändler, an, die das wertvolle Perlmutt in alle Welt verkauften. Zwar hatte Abu Dhabi um 1800 nur die Größe eines Dorfes, verfügte aber wegen seiner Bedeutung im internationalen Handel, nach und nach waren auch Lebensmittel und Gebrauchsgüter dazugekommen, über einen Hafen von mehr als 400 Schiffen.

Wo kamen die Perlenhändler her:
Überwiegend aus Indien

Gab es dort schon einen Hafen:
Ja, dieser verfügte schon über viele Schiffe

Schiffe wurden von Piraten bedroht

Die Handelswege auf dem Meer nach Ostasien erwiesen sich als sehr unsicher. Die Schiffe wurden von Piraten bedroht, die sich an der Küste des Persischen Golfes angesiedelt hatten. Da auch die Handelswege der Engländer nach Indien stark gefährdet waren, übernahm Großbritannien die Vormachtstellung und schloss mit den Scheichtümern 1853 den Vertrag zum „ewigen Seefrieden„, erhielt so die Kontrolle über den Oman und bot den Scheichtümern Schutz für ihre Handelwege. Ab 1892 gehörte Abu Dhabi mit den anderen Vertragstaaten der englischen Kolonialmacht an.

Zu wem gehörte Abu Dhabi früher:
Großbritannien

Wann wurde der Vertrag unterzeichnet:
Im Jahr 1853

Stadtzentrum von Abu Dhabi
Stadtzentrum von Abu Dhabi
Qasr al Watan
Qasr al Watan

Das Emirat wurde immer einflussreicher

Seit dem Beginn der Herrschaft von Scheich Zayed I. gewann nicht nur seine Familie an großem Einfluss, auch Abu Dhabi wurde durch seinen Handel und seine Bedeutung zum wichtigsten und einflussreichsten Emirat am Golf. Perlen waren noch immer das wichtigste Handelsgut. Erst nach seinem Tod 1909 durchlebte das Land schwerwiegende Krisen, die erst mit der erfolgreichen Erdölförderung und dem Export in den 1960er Jahren endeten.

Es gab viele blutige Auseinandersetzungen um die Thronfolge und 1929 ging die Weltwirtschaftskrise auch an Abu Dhabi nicht vorbei. Die Nachfrage nach Perlen ging drastisch zurück, da keine kapitalkräftigen Käufer mehr vorhanden waren, und der Preis viel ins Unendliche. Nachdem die Japaner 1930 ihre Zuchtperlen auf den Markt brachten, war das Perlengeschäft für das Emirat beendet. Somit ist die Abu Dhabi Geschichte bis dahin schon sehr aufregend.

Ab wann wurde Erdöl exportiert:
Im Jahr 1960

Warum war die Nachfrage nach Perlen eingebrochen:
Durch Zuchtperlen der Japaner

Schon früher wurde nach Erdöl gebohrt

Erste Testbohrungen nach Öl hatte es schon in den 1930er Jahren gegeben, aber erst 30 Jahre später begann der wirtschaftliche Aufstieg des Landes. Scheich Zayed II., der seinen unbeliebten Bruder durch einen Palastputsch abgelöst hatte, sorgte für Stabilität im Land und das Wohlergehen der Bürger. Er ließ Straßen und Krankenhäuser bauen und kümmerte sich um die Bildung seiner Untertanen.

Wann gab es die ersten Testbohrungen nach Erdöl:
Im Jahr 1930

Wer hat für den Aufstieg gesorgt:
Scheich Zayed II

Abu Dhabi Einwohner
Abu Dhabi Einwohner
Der Eingang zum Emirates Palace
Der Eingang zum Emirates Palace

Großbritannien zieht sich aus dem Emirat zurück

Von 1968 an hatte sich Großbritannien nach und nach aus dem Gebiet zurückgezogen. Daraufhin wurden 1971 die Vereinigten Arabischen Emirate mit der Hauptstadt Abu Dhabi und dem Präsidenten Scheich Zayed II. gegründet. Mit den Einnahmen des Ölexportes und seinen innovativen Ideen erreichte der Scheich, dass Abu Dhabi sich von einer kleinen Stadt zu einer internationalen Metropole entwickelte.

Er verstand es, die islamische Welt und die orientalische Tradition in Einklang mit westlichem Lebensstil und einem enormen Reichtum in Einklang zu bringen. Das Emirat in der Wüste entwickelte sich zu einer grünen, prächtigen Oase mit vielen Parks und Grünanlagen. Die rasante Entwicklung der Einwohnerzahl wird durch die Anlage künstlicher Inseln abgefangen. Seit dem Tod Zayed II. im Jahr 2004 regiert sein Sohn Scheich Khalifa das Land und hat den Vorsitz bei den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Wann hat sich Großbritannien zurückgezogen:
Im Jahr 1968

Gründung der Vereinigten Arabischen Emirate:
Im Jahr 1971

Heute ist Abu Dhabi eine sehr moderne Metropole

Auf jeden Fall ist die Abu Dhabi Geschichte sehr beeindruckend. Man kann sagen aus einem kleinen Fischerdorf ist eine moderne Metropole geworden. Weiterhin spielt in der heutigen Zeit der Tourismus auch eine wichtige Rolle. Immer mehr möchten dort einen Urlaub verbringen. Sicherlich der Grund ist das ganzjährig warme Klima. Man hat auch eine kurze Flugzeit von knapp sechs Stunden von Deutschland aus.

In den letzten Jahren wurde sehr viel Geld in den Tourismus investiert. Man kann in luxuriösen Hotels übernachten wie zum Beispiel dem Emirates Palace. Es gibt Top Attraktionen in der Stadt wie die Sheikh Zayed Moschee, Qasr Al Watan. Auch sehr spannend ist die Insel Yas Island wo immer das Formel Eins Autorennen stattfindet. Es gibt auch den Louvre Abu Dhabi und noch vieles mehr.

Wie lange beträgt die Flugzeit nach Abu Dhabi:
Ungefähr 6 Stunden

Wann ist die beste Reisezeit:
Von Oktober bis April

Unsere Meinung

Nun hat man sehr vieles über die Abu Dhabi Geschichte erfahren. Natürlich ist die Erdölförderung sehr wichtig gewesen in der Geschichte und diese hat es überhaupt ermöglicht das aus dem Emirat eines der wohlhabendsten Länder auf der ganzen Welt geworden ist. Man hat die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit gemacht. Das kann man als Tourist heute in Abu Dhabi sehen.

Miami Karte
Florida

Wo liegt Miami in den USA

Die Metropole Miami liegt ganz im Süden des US Bundesstaates Floridas. Genauer gesagt an der Ostküste und dadurch hat man eine ausgezeichnete Lage. Man sollte dies bei einer Reise dorthin auf jeden Fall berücksichtigen. Wo […]

Las Vegas Sign
Las Vegas

Las Vegas Sign

Das Las Vegas Sign ist ein Ortschild mit der Aufschrift Welcome to Fabulous Las Vegas das man sicherlich schon einmal gesehen hat mit dem markanten Schriftzug. Dieses befindet sich am südlichen Ende des Las Vegas […]

Abu Dhabi Fischmarkt
Abu Dhabi

Abu Dhabi Fischmarkt

Selbstverständlich sollte man sich auch einmal den Abu Dhabi Fischmarkt anschauen als Tourist. Man wird begeistert sein von der Auswahl und natürlich Frische die man dort bekommt. So etwas gibt es in keinem Supermarkt in […]

Meistgesucht

Atlanta Shopping
Atlanta

Atlanta Shopping

Für Touristen ist Atlanta Shopping ein Highlight und man findet dort große Shopping Malls und auch Outlets wo man günstig einkaufen kann. Wir empfehlen einen Shopping Tag einzulegen damit man sich alles anschauen kann. Atlanta […]

Miami Skyline Downtown
Florida

Miami beste Reisezeit

Hier erfährt man wann die beste Reisezeit für Miami ist. Es gibt dort Monate die wärmer und auch kühler sind. Weiterhin auch eine Trockenzeit und Regenzeit. Bei einer Reise sollte man das auf jeden Fall […]

Die Skyline von Los Angeles am Abend
Kalifornien

Los Angeles in Kalifornien

Eine der bekanntesten Touristenstädte in den USA ist natürlich die Millionenmetropole Los Angeles in Kalifornien. Man kennt sicherlich diese Stadt aus zahlreichen Hollywood Filmen und deshalb ist diese sehr verlockend für Urlauber. Tipps zur Metropole […]

Abu Dhabi
Abu Dhabi

Abu Dhabi

Hier erfährt man alles zum Emirat Abu Dhabi über die Sehenswürdigkeiten, Shopping, Ausflüge und Touren. Wetter, Klima und beste Reisezeit wenn man dort einmal Urlaub machen möchte als Tourist. Wo befindet sich Abu Dhabi Als […]

The Neon Museum
Las Vegas

The Neon Museum

Ein Highlight für Touristen im Las Vegas Urlaub ist ein Besuch vom The Neon Museum. Denn dort kann man die alten Leuchtreklamen von den Kasinohotels noch besichtigen und diese sind immer noch wunderschön. Besichtigung vom […]

Hawaii Bekleidung

Hawaii Bekleidung

Die Hawaii Bekleidung sollte auf jeden Fall sehr leicht sein wegen den tropischen Temperaturen da man ansonsten Schwitzen muß im Urlaub. Also sollte man auch das richtige in das Gepäck einpacken.Top 3 Ausflüge in Abu [...]